11 Gründe, warum Tom Holland der beste Spider-Man aller Zeiten ist & es wird keine Argumente geben

Spider-Man: Homecoming 'ist mit Abstand der beste Marvel-Film, und die Wahl des Hauptdarstellers ist ein wichtiger Grund dafür.



Es ist offiziell - Spider-Man: Heimkehr ist nicht nur der beste Film im Franchise, sondern der beste Marvel-Film, den es je gab. In der Tat könnte es sogar der beste Superheldenfilm sein, der je gedreht wurde. Ja, wir haben es gesagt.

Wir hatten letzte Woche eine Vorschau auf den Film und ehrlich gesagt, ohne irgendwelche Spoiler preiszugeben, waren wir von dem, was wir gesehen haben, überwältigt. Und was war der offensichtlichste Faktor für den unvermeidlichen Erfolg dieses Films?



Zwei Wörter - Tom Holland. Noch drei Worte - der beste Spider-Man aller Zeiten.

Willst du einen Beweis? Oh, wir haben Beweise. Hier sind die entscheidenden Gründe, warum Tom sowohl Garfield als auch Maguire an die Spitze stellt, um die Krone von Ultimate Spidey zu erobern:

1) Er sieht tatsächlich im richtigen Alter aus.




Sony, Wunder

Keine Beleidigung für Garfield und Maguire, aber diese Typen sahen immer so aus, als würden sie auf 30 gehen. Erwarten Sie nicht, dass ich glaube, dass er noch auf der High School ist, es sei denn, er wurde über die Jahre hinweg stark zurückgehalten.

2) Er handelt im richtigen Alter.




Sony, Wunder

Ohne zu viel zu verraten, fühlt es sich wieder so an, als würde Peter Parker eine echte Highschool besuchen, die eher von echten Menschen als von fokusgruppierten Jugendlichen bevölkert wird. Zendayas Michelle-Charakter ist in dieser Hinsicht besonders großartig.

3) Er versteht das Internet.




Sony, Wunder

Die Eröffnungsszenen von Tom in Aktion sind auf seinem Handy zu sehen, während er seine Heldentaten filmt Captain America: Bürgerkrieg für sein eigenes privates Videotagebuch. Er ist im Grunde ein YouTuber, wenn auch weniger nervig.

4) Er ist echt lustig.




Sony, Wunder

Humor in den Spidey-Filmen war in der Vergangenheit schon immer etwas schwierig, was angesichts der Menge an soliden Gags in den Comics und Cartoons eine Schande ist einer.

5) Er tanzt nicht dumm.




Sony, Wunder

Und selbst wenn es eine Tanzszene gäbe, würde er es verstehen, denn er war dabei Billy Elliot das Musical als Kind.

6) Er braucht keine Einführung.




Sony, Wunder

Putting Spidey in Bürgerkrieg bevor er seinen eigenen Film gibt, ist er vielleicht der klügste Schachzug, den Marvel bisher gemacht hat. Weil wir die Entstehungsgeschichte der Figur so sehr lieben, haben wir sie zu diesem Zeitpunkt SO VIELE MAL gehört, dass es wirklich nicht nötig war, die ganze Sache mit den radioaktiven Spinnen noch einmal zu sehen.

7) Er spielt die ausgestoßene Schule sehr gut.




Sony, Wunder

Nochmals ein Verdienst für die Unterstützung von Highschoolern, die es niemals zuließen, dass die sozialen Gruppen in faulen Klischees zwischen Fußballspielern und Schachklubs verfallen und stattdessen eine differenziertere Hierarchie bilden, in der sich Peter Parker aufgrund seiner mangelnden Einsatzbereitschaft auszeichnet schulische Aktivitäten aufgrund seiner außerschulischen Possen als Superheld. Was uns auch führt ...

8) Er ist nicht wuschelig.




Sony, Wunder

Ja, er mag ein sozialer Ausgestoßener sein, aber zum Glück müssen wir uns nicht damit abfinden, dass Peter Parker wehmütig in die Ferne starrt, da er sich nach einem besseren Leben sehnt, als würde er gleich in ein Lied ausbrechen oder so (und wir alle) Ich weiß, dass ein Spider-Man-Musical eine schreckliche Idee ist.

9) Er kann eine Kampfszene nageln.




Sony, Wunder

Ganz gleich, ob er sich mehreren namenlosen Idioten oder Michael Keatons bösartigem Geier gegenübersieht, Holland sieht in dieser Situation zu Hause aus. Seine jahrelange Gymnastik hat ihm eindeutig dabei geholfen, einen flüssigeren, weniger umständlichen Spidey als in früheren Filmen zu liefern. Und ja, wir kennen einige CGI / Stunt-Männer, aber auch die Szenen ohne Maske haben eine bestimmte Intensität, die wir noch nie gesehen haben.

10) Er ist einfach sympathisch.




Netflix Domina Show

Sony, Wunder

Der Mann ist eine engagierte Leinwandpräsenz, und genau wie Robert Downey Jr. und Chris Pratt vor ihm scheint das Marvel-Universum bereit zu sein, ihn auf eine ganz neue Ebene des Ruhms zu katapultieren, indem es ihn mit Material kombiniert, das für sein spezielles Set so gut verarbeitet ist von Fähigkeiten. Apropos welche ...

11) Er kann sich gegen RDJ behaupten.




Sony, Wunder

Einige Schauspieler könnten eingeschüchtert oder überfordert sein, wenn sie mit einem der größten Filmstars der Welt an ihrem ersten großen Kinofilm zusammenarbeiten würden. Aber nicht Tom. Wir danken auch Robert für seine hilfsbereite Rolle, die dazu beiträgt, das Franchise in das Zentrum der Marvel-Welt voranzutreiben, ohne sich mit Details aus der Vergangenheit auseinandersetzen zu müssen.

Zusammenfassend gehen und sehen Spider-Man: Heimkehr In dem Moment, in dem es herauskommt, sollten Sie später in dieser Woche zu unseren exklusiven Interviews mit Tom Holland und Zendaya zurückkehren.



Top Artikel






Kategorie

Billie Eilish

Hayley Kiyoko

Ariana Grande

Nick Jonas

Stil

Autotelefon-Lager

Über Uns

Charli Xcx

Alles Liebe, Simon

Schlechte Nachbarn 2


Beliebte Beiträge