24 Bilder von Zayn Malik, die für meinen Krankenhausaufenthalt verantwortlich waren

elp.









  1. 1. Die berüchtigte einzelne Haarsträhne.

    Als ich dieses Bild zum ersten Mal sah, spürte ich eine Welle schwerer Übelkeit in meinem Körper. Es war, als hätte ein böser Geist mich übernommen. Vorsorglich wurde ich ins Krankenhaus eingeliefert. Es sollte die erste von vielen, vielen Reisen sein.





  2. 2. Der Vorfall mit dem Schal.

    Ich dachte nicht viel über meinen ersten Krankenhausaufenthalt nach, aber ein paar Wochen später stieß ich auf ein Bild von Zayn in einem Schal. Plötzlich wurden meine Beine schwach und ich fiel gleich dort in Ohnmacht und stand in der Warteschlange bei KFC für einen Familienkübel mit Hühnerflügeln. Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht an den Hühnereimer denke, den ich an diesem Tag verloren habe.







  3. 3. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

    Und diese Worte verfolgten mich bis ins Mark. Als ich dieses Bild sah, wurde ich von Furcht und Angst überwältigt und fiel sofort in Ohnmacht. Nur dieses Mal stand ich für Chipotle Mexican Grill in der Schlange. Während meines Abstiegs warf ich eine Frau um und bedeckte mich mit knusprigen Maistacos. Ich war buchstäblich ein Durcheinander.





  4. 4. Blondinen haben mehr Spaß

    Aber ich musste immer wieder ins Krankenhaus. Ich begann zu glauben, ich könnte allergisch gegen Zayn sein. Könnte es wahr sein?





  5. 5. Auf den ersten Blick war ich mit diesem Bild in Ordnung

    Ich wurde nicht ohnmächtig oder fühlte mich übel. Dann bemerkte ich, dass ich eine Wachsfigur ansah und sie traf mich wie ein von John Cena geworfener Lehmklumpen. Es schien alles so seltsam.







  6. 6. Die Lippen stecken immer voller köstlicher Geheimnisse

    Und ich fragte mich, ob Zayns mich daran hindern könnte, in Ohnmacht zu fallen. Allein der Gedanke ließ mich zu Boden fallen wie ein Nilpferd, das von einer Klippe fällt.





  7. 7. Sobald ich aufwachte, sah ich dieses Bild ...

    und BAM! Mir war wieder kalt. Ich begann mich wie ein Eisbär zu fühlen, der auf einem Eisberg gestrandet und ins Meer geworfen war. allein, ängstlich und sehr hungrig.





  8. 8. Um zu verstehen, was geschah ...

    Ich ging zurück in die frühen Jahre, als Zayn von Gras, Soloambitionen und Gigi Hadid unberührt blieb, aber es war sinnlos. Ich bekam Herzklopfen und wurde ohnmächtig.







  9. 9. Es wurde schlimm.

    Die Krankenschwestern fragten, warum ich nicht aufgehört habe, mir die Bilder von Zayn anzusehen? 'WIE KÖNNTE EINE PERSON DAS TUN?' Rief ich aus. Ich öffnete meine Brieftasche, um ihnen dieses Bild von Zayn zu zeigen, der den herausragenden Beitrag zur Musik bei den UK Asian Awards gewann. Aber bevor ich die Gelegenheit hatte, sie zu zeigen, erblickte ich sein Engelsgesicht und wurde sofort ohnmächtig. Eine weitere Nacht im Krankenhaus war es.





  10. 10. Vielleicht könnte ich Trost in seinem Instagram finden, dachte ich mir.



    Auf keinen Fall.





  11. 11. Es war, als würde ich wiederholt ins Gesicht geschlagen

    Und ich mochte es.





  12. 12. Es hat mir nicht nur gefallen.

    Ich liebte es.







  13. 13. Und je mehr ich gesehen habe ...

    Je mehr ich in Ohnmacht fiel.





  14. 14. TÖTEN SIE MICH ZAYN. TÖTET MICH GOTTSCHADEN.

    Zzzzzzzzzz





  15. 15. Die Ärzte erlaubten mir ein weiteres Instagram-Bild

    Also habe ich diesen wegen seiner Hände gewählt. Ich mochte immer Zayns Hände. Ich stellte mir vor, sie würden eine Orange schälen oder einen Hund hinter den Ohren kratzen. Ich stellte mir vor, er würde beide Dinge gleichzeitig tun. Sie können wahrscheinlich erraten, was als nächstes passiert ist.





  16. 16. Sie versuchten mich dazu zu bringen, kalt zu werden.

    Sie nannten es scherzhaft 'kalt verrückt'. Ich fand es nicht lustig, vor allem, weil es ein schreckliches Wortspiel war. 'Zayn' hört sich nicht nach 'Truthahn' an. Es waren offensichtlich völlige Idioten. Ich kehrte zu meinen alten Methoden zurück, Bilder nachzuschlagen und in lange, dunkle Zayndreams zu verfallen.





  17. 17. Ich bin zu KFC zurückgekehrt, weil ich nicht aufhören konnte, an diesen Hühnereimer zu denken.

    Hier sah ich die ersten Bilder von Zayn mit einem rasierten blonden Kopf. Er sah aus wie ein Engel, der über einen Zweig von Louis Vuitton vom Himmel herabgeflogen ist. Ich fiel mit dem Kopf voran in meinen Familieneimer mit Hühnerflügeln. Die Geschichte wiederholte sich.





  18. 18. Ich beschloss, Zayn zu verlassen.

    Es konnte nicht ewig so weitergehen. Es fing gut an. Aber ich hatte vergessen, meine Zarry Google-Benachrichtigungen auszuschalten. Im Hyde Park wurde ich zusammengesunken an einem Mülleimer gefunden. Es schien ein passender Ort zu sein, wenn man bedenkt, dass ich Zarry-Müll bin.





  19. Überall, wo ich hinging, schien Zayn zu folgen.

    Ich wünschte, ich wüsste, wie ich dich verlassen könnte! *wird ohnmächtig*





  20. 20. Es hat nicht geholfen, dass ich eine Sammlung von Ziam-Fanfics zu Hause gelassen habe.

    Zum Glück hatte ich jede Oberfläche mit Luftpolsterfolie gepolstert und meinem Hund Zerrie beigebracht, einen Krankenwagen zu rufen. Kluges Mädchen.





  21. 21. Meine Freunde schienen mein Leiden lustig zu finden.

    Sie würden Bilder von 1D senden, um mich zu ärgern. Zurück ins Krankenhaus ging ich.





  22. 22. Ich konnte nicht entkommen.

    Sie riefen mein Haus an und gaben vor, Zayn zu sein. Ich war gefangen.





  23. 23. Erst nach einer langen Nacht der Seelensuche wurde mir klar ...

    Es würde niemals aufhören. Ich würde bei Zayn Malik-Bildern immer in Ohnmacht fallen, egal wie sehr ich es versuchte.





  24. 24. UPDATE: Es ist ein ganzes Jahr seit meiner ersten Welle von Krankenhausaufenthalten vergangen.

    Die Dinge waren hart. Wirklich hart. Die Ohnmacht hat sich fortgesetzt und Zayn verfolgt meine Tage und Nächte wie ein Schneeleopard aus dem Himalaya. Mein einziger Trost in dieser schrecklichen Zeit waren KFC Chicken Buckets und das neue Little Mix Album. Bitte halte mich in deinen Gebeten.

Top Artikel

Ihr Horoskop Für Morgen
















Kategorie


Beliebte Beiträge