24 Staffel 2 4. September 2016 Episode: Shabana Azmi, Ronit Roy bilden ein Untersuchungsgremium gegen Anil Kapoor

Das ATU-Team entsperrt die Virenaktentasche, um nur fünf Röhren herauszufinden, während eine noch fehlt.

24 Staffel 2, 24 Staffel 2 neue Episode, 24 Staffel 2 Anil Kapoor, 24 Staffel 2 4. September, Anil Kapoor, 24 Staffel 2 letzte Folge, 24 Staffel 2 Besetzung, 24 Staffel 2 Serie, 24 Staffel 2 Geschichte, Sikander Kher, Sakshi tanwar

Jai Singh Rathod kehrt zur ATU zurück, wo er darüber informiert wird, dass das Innenministerium eine Untersuchung gegen ihn eingeleitet hat.

Jai Singh Rathore und ATU haben Suraj, den Virenhändler, endlich gefasst. Unter der Annahme, dass die beiden Serchan-Brüder tot sind und sechs Virusröhren unter der Kontrolle von ATU stehen, informiert Shivani Malik PM über den Erfolg der Mission.



Roshan, der in den Dschungel geflüchtet war, ruft seinen Berater an und bittet sie, einen Bootsanleger nach Mumbai zu arrangieren, und informiert sie über Haroons Tod. Roshan Serchan ist jetzt entschlossener denn je, Mumbai und das Land mit dem biotödlichen Virus zu zerstören.

Premierminister Aditya Singhani fordert jedoch Wissenschaftler auf, ein Gegenmittel für das Virus zu entwickeln. Unter der Annahme, dass das Virus und die Terroristen unter Kontrolle sind, wird das PMO entlassen und Prithvis Affäre mit PM und Naina Singhania steht im Mittelpunkt.



Maya entkommt zwar mit ihrem Vater aus Haroons Haus, wird aber von ATU gefangen, während ihr Vater in einem Streit mit Serchans Schläger getötet wird.

Das ATU-Team entsperrt jedoch die Virenaktentasche, um nur fünf Röhren herauszufinden, während eine noch fehlt. Aber im Handumdrehen informiert Jai, der kluge Patriot, anhand von Roshans Krankengeschichte, dass Roshan mit dieser einen Viruskapsel entkommen ist und wahrscheinlich nach Mumbai fahren würde. Daraufhin wird Mumbai in höchste Alarmbereitschaft versetzt und die Suche nach Roshan läuft.

Super Tänzer Kapitel 4 komplette Folge

Jai kehrt unterdessen zur ATU zurück, wo er darüber informiert wird, dass das Innenministerium eine Untersuchung gegen ihn einleitet. Hier kommt der große Auftritt der erfahrenen Schauspielerin Shabana Azimi – sie spielt Abhilasha Grewal, den ehemaligen ATU-Chef. Zusammen mit Ronit Roy soll sie Jai Singh Rathore befragen. Sie sollen ihn über die unerlaubte Undercover-Mission befragen. Nicht zu vergessen, dass Abhilasha seit der ersten Staffel eine Reihe von Feindseligkeiten und Bitterkeit mit Jai Singh Rathore hat.

Auf der anderen Seite ist Naina Singhania damit beschäftigt, Shantaram auszugraben, den Game Changer für Amar Mane Shindes Überleben in der Politik. Die Geschichte spielt vor dem Hintergrund des März 2006, als Shantaram eine hohe Summe bezahlt bekam, um Mutter als Zeugin bei der Ermordung seiner Tochter durch ein Auto zu behalten, das von Amar Mane Shinde gefahren wurde. Auch Shantarams Sohn Yashwant ist ein verurteilter Krimineller und verbüßt ​​eine Gefängnisstrafe. Naina, die verspricht, seinen Sohn freizulassen, bittet Shantaram, Mane Shinde in den Medien zu enthüllen. Shantaram stimmt ihrem Angebot zu.