Die 4 schwierigsten Dinge, um ein YouTuber zu werden und wie man sie besiegt

ubscribe, junge Heuschrecke.



Ahh, das YouTuber-Leben.

Es scheint für so viele Menschen so ansprechend zu sein: Sie erstellen einmal pro Woche einen kurzen Vlog über Make-up, Ihre Freunde oder eine Herausforderung. Und plötzlich möchten Millionen von Menschen Ihr bester Freund sein, während Unternehmen Geld und Freifahrten auf Sie werfen und Angebote buchen.

pvris jimmy kimmel






Und selbst wenn Sie nur möchten, dass Ihre Inhalte angezeigt werden, oder wenn Sie sich mit anderen Entwicklern verbinden, gibt es viele Gründe, warum Sie ein YouTuber werden möchten. Aber in einer Welt, in der scheinbar jeder über Nacht berühmt werden kann, bedeutet dies, dass jeder es versuchen möchte. Auch wenn Sie der Meinung sind, dass YouTube der einfachste Weg zum Erfolg ist, gibt es viele Realitäten in Bezug auf die am schnellsten wachsende Medienplattform der Welt, die Sie möglicherweise nicht realisieren.

Also nimm es von mir, jemandem, der schon lange ein Teil der YouTube-Welt ist: Es ist nicht so einfach, wie es aussieht, und hier sind einige der harten Wahrheiten über den Weg zum Erfolg von YouTube und wie man sie überwindet.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Dieser Artikel soll Sie in keiner Weise davon abhalten, es zu versuchen. Nur um Sie zu ermutigen, sich mehr anzustrengen! Gib dein Bestes, ja?

HARSH WAHRHEIT # 1: Wenn Sie nur an Geld / YouTube-Ruhm interessiert sind, werden Sie keinen Erfolg haben.

Die meisten Ihrer Favoriten, die inzwischen Sponsoren oder Buchhändler oder Radiosendungen haben, drehen seit mindestens fünf Jahren YouTube-Videos. Und im Jahr 2009 hatte niemand eine Ahnung, dass YouTube der riesige Geldverdiener werden würde, der es heute ist. Der Erfolg von YouTube und seinen Machern ist so ziemlich ein großer glücklicher Zufall.




Was bedeutete, dass vor ihrem enormen Wachstum und Erfolg jeder, den du verehrst, so ziemlich nur zum Spaß YouTube gemacht hat. Die meisten Leute haben angefangen, Videos zu posten, um einen Platz zum Teilen ihrer kreativen Arbeit zu haben, oder um sich mit Vloggern zu verbinden, die gemeinsame Interessen hatten. Niemand ist wegen des Ruhmes oder des Geldes beigetreten, weil es nicht existierte.




Wenn dein einziges Ziel für YouTube darin besteht, so groß zu werden, dass du jedes Jahr Hunderttausende verdienst, wirst du es wirklich schwer haben. Denn es gibt nicht nur Tausende anderer Amateursender mit der gleichen Idee, sondern auch ein überraschend scharfsichtiges YouTube-Publikum. Und sie werden deinen Job nicht zum Spaß machen, wenn sie denken, dass sie die ganze Zeit nur zum Profit genutzt werden.

WIE MAN ES SCHLÄGT: Machen Sie Ihre kreative Ausgabe zu Ihrer Priorität. Genießen Sie die Sachen, die Sie machen, haben Sie Spaß damit, und Ihre aufrichtige Natur wird Ihnen helfen, Ihr Publikum viel einfacher aufzubauen.

HARSH TRUTH # 2: Deine ersten Videos werden nicht großartig sein.

Du hast dir also gerade das neueste Danisnotonfire-Video angesehen. Du bist inspiriert! Es ist endlich Zeit, dein vlog zu starten. Sie greifen nach der nächsten Kamera (wahrscheinlich Ihrer eingebauten Webcam), drücken die Aufnahmetaste und beginnen mit „Hallo Internetnutzer“. Äh.' Plötzlich scheint es nicht mehr so ​​einfach zu sein.

Nachdem Sie die Aufnahme beendet haben, geben Sie das Filmmaterial wieder. Es ist langsam, nicht sehr gut beleuchtet und Sie haben mehr als jedes andere Wort „Ähm“ gesagt.




Um ehrlich zu sein, werden deine ersten Videos nicht so hübsch und aufgeräumt sein wie die, die dein 5-Millionen-Abonnent favorisiert. Sie verfügen über jahrelange Erfahrung, gesteigertes Vertrauen und eine technische Ausstattung von Hunderten - alles Dinge, die Sie vielleicht noch nicht haben.

Willst du ein Geheimnis wissen? Das erste Video von Dan Howell war genauso umständlich, wie Sie es wahrscheinlich finden. Glaubst du mir nicht? Schau nur:

Fünf Jahre schneller Vorlauf und:




Boom. Austragung der BRIT Awards. Nur um zu zeigen, dass jeder irgendwo anfängt.

Gottes eigenes Land Streaming

Immer noch nicht überzeugt? Versuchen Sie es mit Megastar Zoellas erstem pixeligen, umständlichen, Windows Movie Maker-tastischen Vlog mit Kate Nash.

Und nun? Nun ... Sie kennen den Rest.




WIE MAN ES SCHLÄGT: Erstens, vergleichen Sie nicht Ihre zuerst Video zu deinen Idolen neueste Videos. Es ist nur ein völlig unfairer Vergleich, sich selbst gegenüberzustellen. Und der Weg zur Verbesserung ist voll von den drei Dingen, die die Menschen am meisten hassen - Übung, Geduld und Zeit. Mach einfach weiter Videos; weil du dich nur verbessern kannst, oder?

HARSH WAHRHEIT # 3: Nichts wird dir sofort ausgehändigt

Für manche Menschen scheint der Satz 'Ich bin ein YouTuber' ein magischer Zauber zu sein, der jede Tür öffnet und Unternehmen und Marken dazu bringt, Geld und kostenlose Dinge auf Sie zu werfen. In einigen Fällen kann es vorkommen, dass ein Schöpfer etwas betrogen auftritt, wenn er nicht die Gelegenheiten bekommt, die er für richtig hält. Aber in Wirklichkeit reicht es nicht mehr aus, den Titel 'YouTuber' zu haben, weil es Tausende von ihnen gibt. man muss zeigen, dass man auch laufen kann.




Sie können stolz auf Ihren Kanal mit 3.000 Abonnenten sein (und das ist eine großartige Arbeit!), Aber Marken und Sponsoren wissen, dass sie eine höhere Rendite für ihre Investition erzielen, wenn sie mit einem Kanal zusammenarbeiten, dessen Publikum näher bei 30.000 oder sogar 300.000 liegt . Wenn Sie sich so verhalten, als würden Sie übersehen, nur weil Sie ähnliche Inhalte wie Alfie Deyes erstellen, wird möglicherweise eine rote Fahne gesetzt, die jedes Unternehmen davon abhält, in Zukunft mit Ihnen zusammenzuarbeiten.




WIE MAN ES SCHLÄGT: Konzentrieren Sie sich darauf, coole Inhalte zu erstellen, und denken Sie nicht daran, was die Welt Ihnen schuldet, nur weil Sie eine Kamera in die Hand genommen haben. Wenn Ihnen dies immer noch als oberste Priorität erscheint, lohnt es sich vielleicht, Harsh Truth # 1 noch einmal unter die Lupe zu nehmen.

HARSH WAHRHEIT # 4: Es ist sehr, sehr schwer, sich mit deinen Idolen anzufreunden.

Sie machen also Videos. Du hast Spaß, du bist nicht für das Geld dabei, dein Kanal wächst stetig und du machst sogar Freunde in der Community. Sie haben jedoch noch ein Ziel für Ihre ultimativen BFFs in Sicht:

paranormale Aktivität auf Video gefangen




Dies ist eine schwierige Angelegenheit, da die Dichotomie zwischen dem Schöpfer und seinem Publikum immer größer wird. Je mehr sich YouTube zum Mainstream entwickelt und das Publikum erfolgreicher Leute immer größer wird, desto schwieriger wird es für den Schöpfer, sich auf persönlicher Ebene mit seinen Zuschauern in Verbindung zu setzen.




Es gibt ein Element der Idolisierung bei größeren Entwicklern, das für viele schwer zu überwinden ist, selbst wenn Sie selbst Videos machen. Sie glauben, Sie wissen alles über diese Person, wenn es wirklich so viel ist, wie sie in Videos gezeigt hat, was immer noch eine sehr enge Sichtweise ist.

Und es ist leicht zu vergessen, dass sie überhaupt nichts über Sie wissen. Es macht die Beziehung sehr einseitig und parasozial, und es braucht viel Verständnis, Selbstverwirklichung und vor allem Zeit um darüber hinwegzukommen.




WIE MAN ES SCHLÄGT: Halte deine Erwartungen niedrig. Dies ist ein weiteres hochgestecktes Ziel, das deiner restlichen YouTube-Karriere schaden kann, wenn du zu viel Wert darauf legst. Genießen Sie die Wachstumserfahrung, die Sie haben, und je wohler Sie sich als YouTuber fühlen, desto wohler werden andere YouTuber um Sie herum.

Wiederum ist all dieser Rat keineswegs dazu gedacht, Sie zu überzeugen, aufzuhören. Wir brauchen kreative, originelle und engagierte Schöpfer in unserer Gemeinschaft. Und es ist sehr wichtig, dass Sie sich Zeit nehmen und Ihre Ziele in der richtigen Reihenfolge erreichen, anstatt sofort nach der Spitze zu greifen. Sie werden eine viel lohnendere Erfahrung haben, das verspreche ich.

Also vergiss nicht, großartig zu sein, schau dir meinen täglichen Vlog an, kaufe meinen Merch, wie einen Kommentar und abonniere; und vor allem viel Glück da draußen.




UP NEXT: 7 Arten von YouTube-Kommentaren, die Sie völlig verrückt machen



Top Artikel






Kategorie

Fürchte Den Wandelnden Tod

Live Nation

Öffentliche Gesundheit England

Billie Eilish

Charli Xcx

Katy Perry

Hayley Kiyoko

Alles Liebe, Simon

Tv & Film

Nachrichten


Beliebte Beiträge