7 Mal wurde Kelly Clarkson in ihrem neuen Weihnachtsvideo von der Beleuchtung in Szene gesetzt

Wir sagen nicht, dass Brick Tamland daran beteiligt war, aber wir sagen nicht, dass Brick Tamland daran beteiligt war.





Kelly Clarksons Video zu ihrer Weihnachtssingle 'Wrapped In Red' ist gerade auf YouTube angekommen und pünktlich zur Weihnachtszeit hier.

Und das kann man nicht oft sagen, aber die Beleuchtungsabteilung des Sets ist in diesem Fall wirklich in die Stadt gefahren. Wie wirklich. Und es fühlt sich fast so an, als würde das Licht für Kelly eine (manchmal bedrohliche) zentrale Rolle spielen.





Als Referenz ist dies die Art von starker Lampenaktion, von der wir hier sprechen.



Das ist alles.



Für die Hälfte des Videos ist Kelly vollständig von diesem blendend hellen Licht verbraucht.







Sie scheint beinahe um Hilfe zu schreien, inmitten der erstickenden Unterdrückung.





Riesige grüne Lichtbecher gleiten über den Bildschirm.





Die Kamera wird ständig von ihnen angezogen.







Und irgendwann, VOLLSTÄNDIG AUSSERHALB DES NIRGEN, taucht dieses unheimliche Lampenexemplar auf.





Und auf einmal geht es ruhig zurück.





Noch mehr Lichter. (Firey diejenigen).



Und um das Ganze abzurunden und die durch und durch dominierende Präsenz der Lampe zu bestätigen, schließt das Video diesen Abschiedsschuss.





Ja, nicht Kelly, eine Lampe.



Sehen Sie sich hier die Lampenrevolution in vollem Umfang an.

Top Artikel

Ihr Horoskop Für Morgen
















Kategorie


Beliebte Beiträge