Ariana Grande wurde auf der Victoria's Secret Fashion Show von einem Engelsflügel ins Gesicht geschlagen

Hut muss weh tun







Hier ist ein Satz, von dem wir nie gedacht hätten, dass wir ihn sagen würden: Letzte Nacht wurde Ariana Grande von einem Engelsflügel ins Gesicht geschlagen.





Die Sängerin trat zusammen mit Ed Sheeran und Taylor Swift auf der Victoria's Secret Modenschau in London auf, als ein Model feststellte, dass sie Arianas Aufführung von 'Bang, Bang' nicht so sehr spürte.





GET AUS DEM WEG, ENGEL KOMMT DURCH.







Knall, knall ... in mein Gesicht.





Zum Glück war Ariana nicht sonderlich verärgert darüber, von einem Engel angegriffen zu werden - wenn überhaupt, war es ein Lebensziel.

Ein Victoria's Secret Engel schlug mir versehentlich mit den Flügeln ins Gesicht und es war fantastisch

- Ariana Grande (@ArianaGrande), 3. Dezember 2014

Top Artikel

Ihr Horoskop Für Morgen
















Kategorie


Beliebte Beiträge