Ashton Irwin entschuldigt sich, nachdem 5SOS-Fans das umstrittene T-Shirt mit Flagge der Konföderierten angekündigt haben

SOS-Schlagzeuger Ashton Irwin trug ein T-Shirt mit einer Flagge der Konföderierten auf der Vorderseite. Irwin entschuldigte sich, nachdem die Fans ihn aufgefordert hatten, die umstrittene Kleidung abzulehnen.





5 Sekunden von Summer's Ashton Irwin hat sich bei den Fans entschuldigt, nachdem er für das Tragen eines T-Shirts mit einer Flagge der Konföderierten auf der Vorderseite gerufen wurde. In der Vergangenheit war die Flagge der Konföderierten während des amerikanischen Bürgerkriegs stark mit Sezessionsstaaten verbunden. Das fragliche Top war zufällig auch ein Lynyrd Skynyrd Band Tee.



Die Fans drängten Ashton, sich zu entschuldigen, nachdem die Fotografin @kaykay eine Aufnahme von ihm in ihrem Hemd in ihrer Instagram-Geschichte veröffentlicht hatte.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

@ashtonirwin über @ Kaykays IG-Geschichte.



Ein Beitrag von Ashton Irwin Updates! (@updatesofashtonirwin) am 4. März 2019 um 21:53 Uhr PST



Es dauerte nicht lange, bis die Fans das von vielen als anstößig empfundene Emblem bemerkten und ausriefen.

Die Band auf Ashtons Hemd, Lynyrd Skynyrd, hat eine lange und komplizierte Geschichte mit der Verwendung der Flagge der Konföderierten auf ihren Waren.

Während des amerikanischen Bürgerkriegs war die Flagge der Konföderierten (auch als Rebellenflagge bekannt) ein Wahrzeichen der Staaten, die darum kämpften, die Union wegen ihres Wunsches, weiterhin Sklaven zu besitzen, zu verlassen. Heutzutage fliegen einige Südstaatler mit der Absicht, 'südländischen Stolz' auszudrücken, jedoch wird es größtenteils als umstrittenes Symbol angesehen.



Einige 5SOS-Fans äußerten Unbehagen über das Symbol, während andere behaupteten, es sei „nur ein Hemd“.

Ashton ...... das Lynyrd Skynyrd Shirt ........... rlly? pic.twitter.com/XmxgpUCTAr

- danica (@sincerebambi) 5. März 2019


Ashton Irwin Shirt Kontroverse. Bild: Twitter / @ polestralian


Ashton Irwin Trikotreaktion. Bild: Twitter / sivanscult


Ashton Irwin Shirt Kontroverse. Bild: Twitter / cowley_mv

Viele Fans haben den 5SOS-Schlagzeuger verteidigt.





Ashton Irwin Trikotreaktion. Bild: Twitter / blo0dhoney


Ashton Irwin twittert. Bild: Twitter / 5SOSSunshine912


Ashton entschuldigte sich kurz nachdem er eingestanden hatte, dass es ein 'Fehler' war und erklärte, dass er nicht bemerkt hatte, was auf dem T-Shirt war.

Hallo! Dies war ein Fehler und ich wusste nicht, dass dieses Shirt eine Flagge trug. Entschuldigung.

- Ashton Irwin (@ Ashton5SOS), 5. März 2019

Es war eine blöde Handlung, da stimme ich zu!

- Ashton Irwin (@ Ashton5SOS), 5. März 2019

Ashtons Anerkennung des Standpunkts seiner Fans und nachfolgende Entschuldigungen sind beide lobenswert. Man kann sich durchaus vorstellen, dass jemand, der in Australien geboren und aufgewachsen ist, möglicherweise nicht denselben rassistischen Kontext hat, um zu verstehen, warum die Flagge der Konföderierten so umstritten ist.

Es ist auch wichtig, dass Fans ihre Idole über wichtige soziale Themen wie diese aufklären.





Was denkt ihr?

Top Artikel

Ihr Horoskop Für Morgen
















Kategorie


Beliebte Beiträge