Avengers Assemble: Danke Marvel, für all diese Franchise-bestimmenden Superhelden-Momente

Als Avengers Endgame zwei Jahre alt wird, sehen wir uns noch einmal an, wie Marvel Studios in all seinen Filmen ein Meister darin ist, Superhelden-Momente zu kreieren. Und sein 'Avengers Assemble' in Avengers: Endgame (2019) kann als das Highlight von allem bezeichnet werden, was wir bisher in MCU gesehen haben.

Rächer bauen Wunderszene zusammen

The Avengers (2012) war das erste Mal, dass Marvels Superhelden in MCU zusammengebaut wurden. (Foto: Wunder)

Es war ein emotionaler Moment für Fans auf der ganzen Welt, als Steve Rogers die Avengers aufrief, sich zu „versammeln“, bevor sie es in Avengers: Endgame (2019) mit Thanos aufnehmen. Als Cap den Kriegsruf „Avengers Assemble“ ausstieß, den Thor 1964 in The Avengers #10 zum ersten Mal sagte, war dies ein elektrischer Moment nicht nur für Marvel-Maniacs, sondern auch für Marvel Studios. Das Produktionsbanner, das sich in seinen vorherigen Filmen wahrscheinlich davon abgehalten hat, den Begriff zu verwenden, hat endlich seine Wirkung.



„Avengers Assemble“ mag ein perfekter Höhepunkt der Infinity Saga sein, aber dies war nicht das erste Mal, dass sich unsere Superhelden gegen einen gemeinsamen Feind versammelten. Marvel Studios ist ein Meister darin, in all seinen Filmen solche adrenalingeladenen und dennoch emotionalen Momente zu schaffen, insbesondere wenn es um das Team geht.

Avengers Endgame stellen die besten Szenen zusammen

Chris Evans’ Captain America, der in Avengers: Endgame (2019) den Kriegsruf „Avengers Assemble“ aussprach, hatte eine direkte Verbindung zu Marvel-Comics. (Foto: Wunder)

Für mich begann alles mit einem solchen Moment in seinem Film von 2012 – The Avengers. Ich war nie ein Superhelden-Fan und dieser ist zufällig passiert. Aber als sich die ursprünglichen sechs gegen die Chitauri verbündeten und Joss Whedons Kamera sie einfing, änderte der Moment alles für mich.



wo wohnt mulan

The Avengers war der sechste Film im Marvel Cinematic Universe (MCU). Schon bald wurde mir klar, dass es Marvels Stärke war, Charaktereindrücke zu kreieren, etwas, das seine Konkurrenten versuchten, zu erreichen.

Der Architekt von Marvel, Kevin Feige, hat uns über ein Dutzend Franchise-definierende Momente in den MCU-Filmen geboten, vom Dialog Ich bin Iron Man bis zur Einführung von Spider-Man, von Bruce Banner, der enthüllt, dass ich immer wütend auf dieses Herzklopfen bin Aufzugskampfszene in Captain America The Winter Soldier. Wenn Sie sich daran erinnern, dass Thor beim Sound von Led Zeppelin zu seinen Elementen zurückkehrte, dann werden Sie sich auch an Peter Quill erinnern, der tanzte, um den Tag zu retten. Von Thanos’ atemberaubendem Schnappschuss bis zu den beiden Teams, die sich am Flughafen Leipzig/Halle angreifen, von Captain America, der beweist, dass er es wert ist, bis Hela Thors Hammer bricht – das sind mehr als nur Filmmomente, sie sind ein echtes Pop-Phänomen.

Marvel hat uns in seiner 11-jährigen Reise reichlich Sequenzen gegeben, die wir anfeuern können. Übrigens war sogar die kleine Verschnaufpause des Schawarmas im Nachspann nach einem stressigen Höhepunkt entzückend.

Ruhiger Ort 2 Erscheinungsdatum
Spiderman-Einführungswunder beste Szenen

Tom Holland betrat das Marvel Cinematic Universe als Spider-Man in Captain America: Civil War (2016). (Foto: Wunder)

Als Marvel Studios 2008 seinen ersten Film in The Infinity Saga – Iron Man veröffentlichte, nannten ihn viele ein Glücksspiel. Aber mehr als ein Jahrzehnt später hat es es geschafft, eines der erfolgreichsten Franchises zu schaffen, abgesehen davon, dass wir eine Liga von Superhelden haben, die aus mehr als einem Grund wichtig waren.

thor ragnarok bestaunen beste szenen

Chris Hemsworths Thor kämpfte auf der Bifrost-Brücke in Thor: Ragnarok (2017) gegen Helas Armee. (Foto: Wunder)

Der Erfolg der Marvel-Filme kann hauptsächlich drei Männern zugeschrieben werden – Alan Horn, Kevin Feige und Bob Iger. Der ursprüngliche Plan war, mehrere eigenständige Trilogien von Superhelden zu entwickeln, die durch Crossover-Ereignisse wie die Avengers-Filme gehen würden. Aber der Leiter der Marvel Studios, Kevin Feige, wurde zum Kopf hinter der Entwicklung der Strategie des gemeinsamen Universums. Als begeisterter Comic-Fan und seine langjährige Zusammenarbeit mit den Studios halfen ihm nur, eine erweiterte Zeitleiste zu strukturieren, die sich über drei Phasen erstreckte.

ein ruhiger ort 2 Veröffentlichungsdatum

Auch wenn Sie kein besonderer Marvel-Fan sind, ist in all seinen Produktionen für jeden etwas dabei. 23 Filme und fast 30 Superhelden später ist MCU eine Kraft, mit der man in Hollywood und in der Welt rechnen muss.