Bebe Rexha hat offenbart, dass sie sich nicht als heterosexuell identifiziert

Wenn ich mit jemandem rummachen will, mache ich einfach mit ihm rum. '





Bebe Rexha ist ein offenes Buch. Von der Berufung auf Designer, die sich geweigert haben, sie für die Grammys zu kleiden, bis hin zur Übermittlung der Textnachrichten ihres Vaters dreht sich bei Bebe alles um Transparenz.

Jetzt erzählt sie mehr über sich selbst und spricht über ihre Sexualität. Bebe hat gerade in einem Interview mit der Nylon-Zeitschrift verraten, dass sie sich nicht gerade identifiziert.

 »Wenn ich mit jemandem rumhantieren will, mache ich einfach mit ihm rum«, erklärte sie. „Es ist mir egal, wer du bist. Ich bin sehr energiegeladen. '

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Schauen Sie sich Ihr Mädchen auf dem Cover des @nylonmag AHHH dieses Monats so sehr lieben Link in Geschichten Foto: @ramonarosales Worte: @michelleteaz Styling: @wildordlenov Haar: @kelseygusto Make-up: @kiranasrat Nägel: @barbarawarner Chefredakteur: @gabriellekorn Executive Editor: @kmiversen Beauty Editor: @jennaroseigneri Art Direktion: @daniokon + @lutkie Video: @charlottecprager Produzent: @luvnidleness



Ein Beitrag von Bebe Rexha (@beberexha) am 31. März 2019 um 17:09 Uhr PDT

Letztes Jahr war Bebe mit Charli XCX und Cardi B auf Rita Oras umstrittenem Track 'Girls' zu sehen, bei dem es um Bisexualität ging. Zu der Zeit sagte sie, sie sei offen für eine Beziehung mit einer Frau in Dan Woottons Podcast.

Die Sängerin wies auch in ihrer neuesten Single 'Last Hurra' auf ihre fließende Sexualität hin, in der sie die Texte sang: 'Ich bin fertig mit den Damen, ich bin fertig mit den Jungs.'



Die 29-Jährige ist über die gesamte Datingsache ziemlich begeistert, da sie zugab, dass sie die Datingszene etwas herausfordernd findet, weil sie Leute abschreckt.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

An manchen Tagen bin ich nett und an manchen Tagen bin ich eine Schlampe. Vollständiges Video auf YouTube-Link in Geschichten @nylonmag

Ein Beitrag, der von Bebe Rexha (@beberexha) am 1. April 2019 um 07:47 PDT geteilt wurde



»Ja, ich glaube, ich mache Männern Angst«, fuhr sie fort. „Ich habe das Gefühl, jeder hat Angst vor mir, Jungs und Mädchen. Weil ich Dinge gerne sage und sie Angst haben, werde ich etwas darüber sagen. Manchmal werde ich nervös und sage dumme Sachen. Ich werde wirklich hart rauskommen.

»Vor allem Leute, die können nicht mit mir umgehen. Ich breche jeden Kerl. '

Top Artikel

Ihr Horoskop Für Morgen
















Kategorie


Beliebte Beiträge