Bella Thorne hat einen 'dunklen' Song über den Tod ihres Vaters geschrieben, der herzzerreißend klingt

Ich werde es mit rohem Gesang auf einem Mikrofon und einer Gitarre singen, schrei es einfach für jeden, der mit mir weinen möchte, dann können sie es. '



übernatürliches Tattoo echt

Wie wir alle wissen, war Bella Thorne im Studio damit beschäftigt, ihr erstes Album zusammenzustellen, und um ehrlich zu sein, können wir es kaum erwarten, zu hören, was sie auf Lager hat.

Bella sprach mit Sway In The Morning über SiriusXM in New York City und informierte uns alle über ihre Fortschritte. Sie diskutierte über ihre neue Musik, einschließlich der neuen Single 'Just Call' mit DJ Prince Fox, sowie über einige Deets auf einigen der Tracks, an denen sie arbeitet, und einer davon klingt absolut herzzerreißend.



& ldquo; Ich habe gerade mein erstes Lied über meinen Vater geschrieben, das ich nicht geschrieben habe - ich habe keine Melodie für oder für irgendetwas. Ich habe nur Texte gemacht. [Es] ist wirklich ziemlich dunkel und es geht buchstäblich um die Art und Weise, wie er gestorben ist. Und ich habe es im Flugzeug geschrieben - konnte nicht schlafen - und ich habe nur gefroren, und ich weiß nicht, warum ich mich wirklich inspiriert fühlte, und dann habe ich einfach einen geschrieben.

Ein Beitrag geteilt von BELLA (@bellathorne) am 6. Juli 2017 um 12:31 PDT

Falls Sie es nicht wussten, Bellas Vater Reinaldo starb 2007 bei einem Motorradunfall, als sie gerade 10 Jahre alt war. Bella hat bereits in ihrem Roman 'Herbstfälle', in dem die Hauptfigur dasselbe tragische Ereignis erlebt, die Auswirkung seines Todes auf ihr Leben herausgearbeitet.

Obwohl sie nicht erwartet, dass der Song ein Riesenerfolg wird, erklärt sie, dass es ihr wichtig war, andere wissen zu lassen, dass es andere Leute gibt, die die gleichen Dinge durchgemacht haben oder durchmachen wie sie.

'Dieser Song repräsentiert jeden mit dieser Vergangenheit, der nicht darüber spricht, der keine Musik hört, der sagt:' Du bist weg und jetzt bin ich alleine.

Ich hoffe, dass viele Leute, wenn sie es hören, entweder ihren Vater verlassen haben, oder ihr Vater ist gestorben, oder sie stehen ihnen überhaupt nicht nahe, wissen Sie, sie streiten sich immer darum , wie, behalten, wie: & lsquo; Oh, ich bin nicht allein. Ich bin nicht allein.

Ich werde es mit rohem Gesang auf einem Mikrofon und einer Gitarre singen. Schrei es einfach für jeden aus, der mit mir weinen möchte, dann können sie es.

Klingt so, als ob es ein ziemlich kraftvoller Song wird, der vielen Menschen bei ihrem Trauerprozess helfen könnte. Gut gemacht, Gurl!




über giphy.com

Hören Sie sich hier den #PopBuzzPodcast mit Nick Jonas an oder abonnieren Sie ihn kostenlos bei iTunes, um jeden Freitag neue Folgen direkt auf Ihr Handy zu senden.



Top Artikel






Kategorie

Globale Auszeichnungen

Über Uns

Lady Gaga

Mode

O2

Geschäftsbedingungen

Troye Sivan

Wiedergabelisten

Zayn

Nick Jonas


Beliebte Beiträge