Bigg Boss 14 vertriebene Kandidatin Rahul Mahajan: Alle Mitbewohner haben mir so viel Respekt entgegengebracht

Rahul Mahajan über seine Bigg Boss 14-Reise, seine Bindung zu anderen Mitbewohnern und wen er als Gewinner sehen möchte.

Rahul Mahajan, Bigg Boss 14

Vor der 14. Staffel war Rahul Mahajan ein Teil von Bigg Boss 2 und Bigg Boss 8. (Foto: PR Handout)

Rahul Mahajan wurde am Montag von Bigg Boss 14 eliminiert. Der ehemalige Kandidat war vor einigen Wochen als Herausforderer in die neueste Staffel von Bigg Boss eingestiegen. Während er sich während seines Aufenthalts im Haus zurückhielt, rückte ihn kürzlich eine Auseinandersetzung mit dem Mitkandidaten Rakhi Sawant ins Rampenlicht.



Nach seinem Ausstieg aus der Show sprach der Pilot, der zum Entertainer wurde, mit indianexpress.com über seine Reise, seine Verbundenheit mit anderen Mitbewohnern und wen er als Gewinner sehen möchte.

Auszüge aus dem Gespräch:



Haben Sie damit gerechnet, dieses Wochenende auszuscheiden?

Ehrlich gesagt habe ich das nicht gedacht. Ich bin jedoch ein spiritueller Mensch und glaube daran, die Dinge positiv zu sehen. Wir wissen nicht, wann unsere Reise im Leben endet, also wie können wir uns für Bigg Boss entscheiden. Ich glaube daran, jeden Moment zu genießen, den wir bekommen, anstatt darüber nachzudenken, wie ich länger hätte bleiben können. Ich habe meine Frau vermisst, und jetzt plane ich, nach Goa zu gehen und einige Zeit mit ihr zu verbringen. Vielleicht war ich auch der einzige Herausforderer, der zwecklos eintrat. Ich wollte weder Ruhm noch Geld. Ich ging rein aus Liebe zur Show.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Rahul Mahajan (@therahulmahajan) geteilter Beitrag

Wie war deine Gesamterfahrung in Bigg Boss 14?

wer ist shang chi

Die Erfahrung war wunderbar. Angesichts der Zeiten, in denen wir uns befinden, gibt es so viel Angst und Stress durch Covid-19. Zum ersten Mal seit Monaten waren wir ohne Masken und amüsierten uns. Außerdem war es eine großartige Möglichkeit, eine digitale Entgiftung durchzuführen. Ich habe Alkohol und Rauchen aufgegeben und bin jetzt nicht mehr ans Telefon oder Internet gebunden. Daher war es eine sehr wichtige Erfahrung in meinem Leben.

Es schien dir im Haus viel Spaß zu machen, Rakhi und Arshi dazu zu bringen, all deine Arbeit zu erledigen.

die große stierbesetzung

Während beide behaupteten, meine ganze Arbeit zu erledigen, war die wahre Person, die meine Wäsche wusch, Eijaz Khan. Er wusch meine Kleider heimlich, da er das Gefühl hatte, dass dies sein wütendes Image eines Mannes mittleren Alters beeinträchtigen würde. Er ist ein Perfektionist und würde den Job so gut erledigen. Er war wirklich süß zu mir.

Rakhi Sawant und Arshi Khan schienen auch viel um deine Aufmerksamkeit zu kämpfen und sagten, dass sie seit Jahren deine Freunde sind. Was ist die Realität der Gleichung?



Am Ende des Tages kämpften beide miteinander. Da sie beide ähnliche Persönlichkeiten sind, wussten sie, dass nur einer die Spitze erreichen wird. Ich war nur ein Streitthema. Obwohl ich Arshi noch nie getroffen habe, kenne ich Rakhi schon seit langer Zeit. Es war jedoch immer eine Kollegengleichung. Wir hatten beide Swayamvar gemacht und auch ein paar Tage zusammen im Comedy Circus gearbeitet. Abgesehen davon haben wir uns noch nie getroffen oder interagiert. Bevor wir die Show betraten, sprachen Rakhi und ich, da wir beide unsere Zweifel hatten. Wir wollten im Spiel füreinander da sein.

Sie haben die Situation gut gemeistert, in der Rakhi versucht hat, Ihr Dhoti zu ziehen. Was ging dir durch den Kopf?

Es war falsch von ihr, das zu tun. Es hätte so ein großes Problem werden können, wenn ein Mann das einem Mädchen antun würde. Ich wusste jedoch, dass es nichts bringt, wenn ich mit ihr kämpfe. Es hatte keinen Sinn, Feindseligkeiten mit ihr zu bilden. Ich wusste auch, dass alles, was sie tut, für die Kamera bestimmt ist. Sie versucht nur, ihr Brot und Butter zu verdienen, mit dem, was sie für Unterhaltung halten könnte.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Rahul Mahajan (@therahulmahajan) geteilter Beitrag

Im Weekend Ka Vaar erwähnte Salman Khan, wie einige Teilnehmer die Brumm- und Tum-Log-Gruppe erstellt hatten. Fühlten Sie sich als Herausforderer auch von den ursprünglichen Mitbewohnern ausgeschlossen?

Gar nicht. Ich hatte mit den meisten von ihnen eine so warme Gleichung. Ich kann nicht sagen, was Salman gesagt hat. Wenn er mich gefragt hätte, hätte ich ihm die wahre Situation erzählen können. Ich wurde von allen geliebt und fühlte mich nie anders behandelt. Ich habe das Gefühl, dass Rakhi und Arshi leicht unterschiedliche Persönlichkeiten haben und vielleicht auch wegen ihrer Sprache, einige Teilnehmer konnten sich nicht mit ihnen identifizieren.

Wen haben Sie im Haus am meisten verbunden?

Abhinav Shukla war der Liebste unter allen. Rubina nannte ihn immer Babbi, und auch ich habe damit angefangen. Ich war von meiner Frau abhängig und wusste nicht, wie ich alleine im Haus zurechtkomme. Abhinav hat jedoch alles für mich übernommen und erledigt. Wir verbrachten Stunden damit, über alles unter der Sonne zu reden. Er war so fürsorglich, dass Rubina sich einmal auf ihn geärgert hat, dass er so etwas nicht für sie tut (lacht). Beide waren so gute Freunde für mich.

ist Schatten und Knochen gut

Wollen Sie also, dass sie der Gewinner sind?

Ich denke, nur wer es verdient, sollte die Show gewinnen. Wenn ich meine Freunde gewinnen wollte, hätte ich meine Frau geschickt, um die Trophäe nach Hause zu bringen. Wer gewinnt, entscheidet das Publikum.

Staffel 2, dann 8 und jetzt 14 – was war für dich die aufregendste Zeit in Bigg Boss?

Ich hatte mehr Spaß in meiner Saison. Allerdings habe ich in dieser Saison mehr Liebe und Fürsorge bekommen. Alle haben mir so viel Respekt entgegengebracht und ich bin glücklich, diese Unterstützung zu bekommen. Bei Bigg Boss passiert das normalerweise nicht.

Top Artikel






Kategorie

  • Merkmale
  • Rihanna
  • British Airways
  • Berühmtheit
  • Taylor Swift
  • Selena Gomez

  • Beliebte Beiträge