'Bird Box' hatte ursprünglich ein viel dunkleres Ende und es ist so verstörend

Der Film basiert auf Josh Malermans gleichnamigem Roman, aber das Ende im Buch war viel dunkler als das optimistische Ende der Netflix-Version.



Wenn Sie den neuen Horrorfilm von Netflix noch nicht gesehen haben Vogelhäuschen Dann legen Sie den Hörer auf, schalten Sie Ihren Fernseher, Laptop oder was auch immer an, schauen Sie es sich an, weinen Sie ein wenig über das Ende und kehren Sie dann zu diesem Artikel zurück, um Ihre dringend benötigte Nachbesprechung zu erhalten.

Jenna Ortega Schwester

Darsteller Sandra Bullock, Trevante Rhodes und Sarah Paulson (etwa fünf Minuten), Vogelhäuschen Der Film verfolgt die Geschichte von Malorie (Bullock), die sich in einem Haus mit mehreren Fremden befindet, nachdem die Welt von seltsamen Monstern geplagt ist, die Menschen dazu bringen, sich selbst zu töten, wenn sie direkt hinschauen es.



'Bird Box' hat eine gelöschte Szene, die zeigt, wie das eigentliche Monster aussieht

Unzählige Memes wurden geteilt, der Verstand wurde geblasen (ja, das wirklich ist Maschinengewehr Kelly) und hinter den Kulissen beginnen sich Geheimnisse zu verbreiten. Diejenigen, die den Film gesehen haben, werden wissen, was am Ende passiert, aber es stellt sich heraus, dass das Ende, das wir gesehen haben, nicht dasselbe Ende ist wie der ursprüngliche Roman, der von Josh Malerman geschrieben wurde. ACH NEIN. Das ursprüngliche Ende von Vogelhäuschen war viel dunkler und hätte wahrscheinlich deine Weihnacht ruiniert.

Es wird Spoiler für das Ende von geben Vogelhäuschen. Wenn Sie den Film nicht gesehen haben und nicht wissen möchten, was passiert, setzen Sie Ihre Augenbinden auf JETZT.




Das ursprüngliche Ende von Bird Box ist viel dunkler als das im Netflix-Film. Bild: Netflix

Der Film endet damit, dass Malorie, Girl (später Olympia * schluchzt *) und Boy (später Tom * schluchzt *) nach einer langen, anstrengenden und fast tödlichen Reise den Fluss hinunter ein Heiligtum erreichen. Wenn sie an Land kommen, werden sie in einen Hafen gebracht, in dem Hunderte von Menschen leben, sicher vor der mysteriösen Kreatur, die sich über der Welt abzeichnet.

Tyler Joseph Hair

Malorie entdeckt bald, dass der Ort ein Zuhause für Blinde ist, wo die Bewohner vor dem Monster sicher bleiben konnten, weil sie es nicht sehen konnten. Der Hafen ist auch die Heimat verschiedener anderer Menschen, die es geschafft haben, ihn zu finden, einschließlich Dr. Lapham, Malories Arzt, den wir zu Beginn des Films treffen.

Die letzte Szene zeigt ein üppiges grünes Heiligtum voller Vögel, spielender Kinder und lachender Menschen. Es endet mit einer Botschaft der Hoffnung und des Optimismus und deutet darauf hin, dass Malorie und die Kinder nach all dem Trauma eine glänzende Zukunft vor sich haben.

über GIPHY

Obwohl das ursprüngliche Ende des Buches noch recht optimistisch ist, ist es tatsächlich viel dunkler als das, was wir auf dem Bildschirm sehen. In Malermans Roman schaffen es Malorie und die Kinder an den sicheren Ort, aber im Inneren stellen sie fest, dass jeder sich gewaltsam geblendet hatte, um in Sicherheit zu bleiben. Ja, ziemlich dunkel, oder? Stellen Sie sich vor, der Film endet am Das Beachten Sie nach anderthalb Stunden pure Qual.

Die Entscheidung, das Ende zu ändern, wurde von Regisseurin Susanne Bier getroffen, die ihre Wahl in einem Interview mit verteidigte Polygon.In Anbetracht der Tatsache, dass alle ihre Filme optimistisch enden, sagte sie, dass sie keinen postapokalyptischen Film machen wollte, der kein hoffnungsvolles Ende hatte.

'Der Film ist etwas positiver. Der Film unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von dem Buch, ist aber auch stark im Buch verwurzelt. Das Buch hat auch eine Art positives Ende und ich hätte keinen apokalyptischen Film machen wollen, der kein hoffnungsvolles Ende hat. In gewisser Weise hatte so ziemlich alles, was ich getan habe, ein hoffnungsvolles Ende. Ich bin nicht besonders daran interessiert, dass das Publikum aus dem Kino oder von der eigenen Leinwand aus eine völlig düstere Sichtweise verlässt. Daran glaube ich nicht wirklich. '

Gott sei Dank hat sie beschlossen, das zu ändern, oder? Können Sie sich vorstellen, Ihr Leben fortzusetzen und zu wissen, dass all diese Menschen so drastische und traurige Maßnahmen ergriffen haben, um am Leben zu bleiben?



Top Artikel






Kategorie

Nhs-Blut Und Transplantation

Billie Eilish

Katy Perry

Hayley Kiyoko

Nick Jonas

Nachrichten

Schönheit

Globale Auszeichnungen

Rihanna

Autotelefon-Lager


Beliebte Beiträge