Ein mutiger Mann hat sich eine Möglichkeit ausgedacht, Kanye West davon abzuhalten, in Glastonbury aufzutreten

es? Nobelpreiskomitee?



Jeffree Star Alien

Die Veranstalter des Glastonbury-Festivals gaben gestern Abend bekannt, dass Kanye West der Headliner der Pyramidenbühne sein wird. Die Resonanz auf diese Nachricht war offensichtlich gemischt, aber einige Fans haben einen Weg gefunden, die Wahl in Frage zu stellen.

Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass @kanyewest am Samstagabend in Glastonbury 2015 die Schlagzeile sein wird.



- Glastonbury Festival (@GlastoFest) 16. März 2015

Was würdest du tun, wenn du eine Reserve hättest? 200, ein Bedürfnis gesehen zu werden, Hunter-Stiefel zu tragen, und eine gerechte Empörung, die es dir erlaubte zu rationalisieren, was 'echte Musik' war und was nicht? Sie würden natürlich eine Petition unterschreiben, um Kanye West daran zu hindern, Glastonbury in den Schatten zu stellen.

Eine verärgerte Person namens Neil Lonsdale hat eine Change.org-Petition ins Leben gerufen, um Kanye West daran zu hindern, beim Festival im Juni aufzutreten. Wenn Ihnen etwas nicht gefällt, bedeutet dies, dass es niemandem gefällt.



Auch wenn Sie ein gut begründetes Argument wie dieses nicht schlagen können, ist die Frage, ob Kanye Glastonbury als Überschrift verwenden soll oder nicht, nicht demokratisch. Ich frage mich, ob der Petent bemerkt, dass sich über 1 Million Menschen angemeldet haben, um Glastonbury-Tickets zu kaufen. Wenn die 7.500 Personen, die er gebeten hat, seine Petition zu unterschreiben, ihre Tickets verfallen, werden 7.500 Personen innerhalb einer Stunde Tickets an ihrer Stelle kaufen.

Erinnern Sie sich, als die Menschen change.org-Petitionen nutzten, um Themen wie den Klimawandel und die Wohnungskrise aufzugreifen? Zum Glück haben die Leute angefangen, Change.org-Petitionen zu verwenden, um die wahren Probleme des Tages anzugehen: ob Kanye West auf einer Bühne bei einem Festival auftreten soll oder nicht.

allison die Dachakademie



Gavin Lederholz Wiki

Es ist nicht das erste Mal, dass Leute einen Hip-Hop-Künstler als Headliner des Festivals herausfordern. 2008 antwortete Noel Gallagher auf Jay-Z als Headliner des Festivals, dass Hip Hop bei Glasto 'falsch' sei. Auch ein gut begründetes Argument.





Wussten Sie auch, dass Glastonbury über 80 Veranstaltungsorte auf dem Gelände hat? Das heißt, wenn Sie Kanye West nicht sehen möchten, können Sie wahrscheinlich buchstäblich irgendwo anders hingehen.



Top Artikel






Kategorie

Wiedergabelisten

Liga Der Legenden

Katy Perry

Der Praktikant

Justin Bieber

Live Nation

Lady Gaga

Vodafone Uk

Video

Selena Gomez


Beliebte Beiträge