Bruce Lees Enter the Dragon wird vom Regisseur von Deadpool 2 neu gemacht?

Bruce Lees Enter The Dragon könnte neu gemacht werden, sobald Warner Bros mit Deadpool 2-Regisseur David Leitch darüber spricht.

Betrete das Drachen-Remake

Bruce Lees Enter The Dragon wird bald Zeuge eines Remakes.

Bruce Lees Klassiker Enter The Dragon aus dem Jahr 1973 wird bald Zeuge eines Remakes und Warner Bros befindet sich derzeit in Gesprächen mit dem Deadpool 2-Regisseur David Leitch, berichtet Variety. Der Bericht legt nahe, dass das Remake des Films derzeit keine Autoren oder Regisseure hat, aber das Studio plant, den Film Jahrzehnte nach seiner ursprünglichen Veröffentlichung neu zu machen.



Fluch vom dunklen Ritter erhebt sich

Enter The Dragon wurde ursprünglich von Robert Clouse inszeniert. Der Film war Bruce Lees letzter Filmauftritt und wurde sechs Tage nach seinem Tod in Hongkong veröffentlicht. Die Martial-Arts-Filme haben Generationen inspiriert und gelten bis heute als eines von Lees beliebtesten Werken. Selbst in Indien eroberte der Film das Publikum im Sturm, als er 1973 herauskam.

David Leitch, weithin bekannt für seine Arbeit in Deadpool 2, hat sich mit seiner skurrilen, einzigartigen Sichtweise einen Namen gemacht. Sein Regiedebüt gab er 2017 mit Atomic Blonde. Basierend auf einer Graphic Novel spielte der Film Charlize Theron in der Hauptrolle. Anfang dieses Jahres hat David mit Deadpool 2 das Franchise vorangebracht und die Dynamik fortgesetzt, die durch den ersten Film begonnen wurde.



zaubert 3 basierend auf einer wahren Geschichte

David führt auch bei Hobbs & Shaw Regie, einem Spin-off des Fast & Furious-Franchise. Er leitet auch die Live-Action-Adaption von The Division.

Top Artikel






Kategorie

  • Tv & Film
  • Mode
  • Melanie Martinez
  • Vodafone Uk
  • Paramore
  • Wir Die Einhörner

  • Beliebte Beiträge