Cardi B greift Hasser an, die denken, dass sie nicht für die neue Netflix-Show 'qualifiziert' ist

über Simon Cowell.



Cardi B hat bestätigt, dass sie in der neuen Show Rhythm + Flow von Netflix als Jurorin fungieren wird. Denken Sie an X Factor, aber ungefähr 10000% kühler. Der Money Rapper wird von Chance The Rapper und T.I. für den Musikwettbewerb, der 2019 startet.

Cardi, Chance und T.I. suchen nach dem nächsten Ausbruch der Hip-Hop-Sensation und besuchen ihre Heimatstädte Chicago, Atlanta und New York für Vorsprechen. Cardi sagte, sie suche einen Rohdiamanten für die 10-teilige Serie, die von John Legends Produktionsfirma Get Lifted produziert wurde.

Warum können Daenerys keine Kinder haben?



Cardi B posiert hinter den Kulissen bei Pandora Presents Beyond 2018. Bild: Getty

Die Leute glauben jedoch nicht, dass Cardi 'qualifiziert' ist, ein Richter in der Show zu sein.



Sie wurde beschuldigt, keine eigenen Raps geschrieben zu haben, und Cardis musikalischer Erfolg ist noch sehr neu. Die Nemesis von Cardi B, Nicki Minaj, war auch 2013 Richterin für American Idol (OMG, erinnere dich an ihr urkomisches Rindfleisch mit Mariah Carey! Puh ...), also konnten die Leute nicht anders, als die beiden zu vergleichen.

Wie kann sie beurteilen, wozu sie nicht qualifiziert ist? Sie beurteilt Mädchen und Jungen, die hart gearbeitet haben, um ihre Raps zu schreiben, während sie nicht einmal einen einfachen englischen Satz schreiben kann. Die Tatsache, dass Chance und TI dies mitzeichnen, ist das Verrückte daran. Ihr könnt es behalten.

- cyndi (@ercyndi) 13. November 2018

Um Talent beurteilen zu können, muss man talentiert sein

- Barb (@onikiabarb), 13. November 2018

Cardi B kam buchstäblich heraus und sagte, sie sei nicht wegen der Musik dabei, sondern wegen des Geldes. Sie sagte, sie schreibe nicht einmal ihre eigene Musik. Wie ist sie qualifiziert, Menschen nach Talent zu beurteilen? LMAO https://t.co/K6Iefqgzuu

- jarrett (@ _jarrettsimon64), 13. November 2018

Sie fragten Nicki definitiv zuerst skskskksks

- (@YagPrince) 13. November 2018

Cardi, der Talent beurteilt

- Quannn (@PrinceQuann), 13. November 2018




Aber die Bardi Gang verteidigte ihre Königin schnell.

Tee wurde verschüttet, Fakten wurden ausgesprochen und die Charts LÜGEN NICHT! Die bitteren Mädchen können brodelnd bleiben pic.twitter.com/tuyiwUIZVQ

- CARDIV? NOM (@delreyvanity) 13. November 2018

ICONIC

- MESSY CARDI? (@iammessyb) 13. November 2018

YASSS YASSS UNSERE KÖNIGIN @iamcardib OMFGGGG

- Cardi King of NYC (@ Belcalis16), 13. November 2018

Natürlich hatte Cardi eine kleine Nachricht für alle, die an ihrer Beurteilung zweifelten. Ich meine, hat sie sich jemals von einem Kampf zurückgezogen?

'Ich mache verdammt gute Musik', erklärte sie in einem Instagram-Video. „Ich mache Hits, Hits, Hits… Wir wollen dich finden, wir wollen dich entdecken. Wenn Sie denken, dass ich nicht qualifiziert bin, zu urteilen, ist mir das egal. Schlampe, ich mache verdammt gute Musik. '

über GIPHY




Wirst du einschalten? Tweet uns @popbuzz und lass es uns wissen!



Top Artikel






Kategorie

Geschäftsbedingungen

Post Malone

Tanz Einfach

Öffentliche Gesundheit England

Katy Perry

Jonas Brothers

Itv 2

Vodafone Uk

Billie Eilish

Itv


Beliebte Beiträge