Cardi B hat es abgelehnt, ein beleidigendes transphobes Mem auf ihrem Facebook-Account zu veröffentlichen

Er Rapper sagte, ein ehemaliges Teammitglied habe immer noch Zugang zu ihrer Facebook-Seite - habe es jedoch versäumt, sich dafür zu entschuldigen.



Cardi B wurde von Fans wegen der Weitergabe eines transphobischen Memes an ihren Facebook-Account gerufen.

Spiel der Throne rote Frau Halskette

Gestern (16. September) erschien auf Cardis offiziell verifiziertem Account ein Meme, das einen bearbeiteten Screenshot aus der Cartoon Network-Show zeigte Ed, Edd n Eddy neben der Überschrift: 'Ich hoffe, niemand sieht das, wenn er mein Haus verlässt.'



Das Mem wurde inzwischen gelöscht, war aber mindestens eine Stunde lang in Betrieb - lange genug, damit ihre Fans sie auf die in dem Mem verwendete anstößige transphobe Sprache aufmerksam machen konnten.

. @ IamCardiB steht vor einer Gegenreaktion, weil sie 'Transphobic' -Mem auf ihrem Facebook-Konto veröffentlicht hat. pic.twitter.com/xPUZKh1ZoD

- Pop Crave (@PopCrave) 16. September 2018

2. Für die Leute, die sagen, dass @iamcardib es gelöscht hat oder dass dieser Beitrag nicht echt ist, hier das Video ihrer verifizierten Facebook-Seite. pic.twitter.com/rx2PS4oowq

- Yashar Ali (@yashar), 16. September 2018

.

Ein paar Stunden später twitterte Cardi eine Erklärung, warum das Mem auf ihrer Seite auftauchte: „Mir ist aufgefallen, dass auf meiner früheren Facebook-Seite beleidigende Posts veröffentlicht wurden. In den letzten eineinhalb Jahren war ein ehemaliges Teammitglied das einzige, das Zugriff auf das Konto hatte. '

In dem Tweet sagt Cardi auch, dass das Facebook-Konto alt ist, es aber die einzige verifizierte Cardi-B-Seite ist und weiterhin regelmäßig neue persönliche Bilder von Cardis Instagram-Konto zu veröffentlichen scheint.

Mir ist aufgefallen, dass auf meiner früheren Facebook-Seite anstößige Posts veröffentlicht wurden. In den letzten eineinhalb Jahren war ein ehemaliges Teammitglied das einzige, das Zugriff auf das Konto hatte.

- iamcardib (@iamcardib) 16. September 2018

.

Die Leute gingen zu Twitter, um sie darauf aufmerksam zu machen, und schlugen vor, dass sie sich dafür entschuldige und den Bogen und die Natur des Mems anprangere, auch wenn es nicht sie war, die es gepostet hatte.

Du solltest dich wahrscheinlich trotzdem dafür entschuldigen. Der Posten ist gefährlich. Zumal Transfrauen Ziel von Gewalt sind. Es war unangemessen.

SpongeBob Lippenstift Meme
- Siehe Taylor (@FATHERBONNET), 16. September 2018

Ich bin ein großer Befürworter der Redefreiheit, aber solange es sozial vertretbar ist, Witze über Trans-Leute zu machen, Memes zu erstellen und zu teilen, die Trans-Leute herabsetzen und erniedrigen, werden Trans-Leute weiterhin ermordet und ihnen die Bürgerrechte verweigert. #TransIsBeautiful #transrightsarehumanrights

- Laverne Cox (@Lavernecox), 16. September 2018

Re: Cardis Beitrag? Ich bin Cisgender und ich ermutige andere Cis-Leute, Transsexuelle zu diesem Thema anzuhören.

- Blair Imani (@BlairImani), 16. September 2018

Hör mal zu. Auch wenn es wahr ist. Es ist immer noch die Schuld von Ihnen und Ihrem neuen Team, Ihren Namen und Ihr Image in den Händen derer zu lassen, die nicht mehr für Sie arbeiten.

Am besten sein. https://t.co/69BG7ZOMhm

- George M Johnson (@IamGMJohnson), 16. September 2018

Schadensbegrenzung ohne Entschuldigung?
INTERESSANT. https://t.co/XuFZnUToH2

- Schlampe, ich bin reich (@KingdomTingz) 16. September 2018

Obwohl sie bestritten hat, irgendetwas mit dem Mem zu tun zu haben, haben die Fans bemerkt, dass es nicht das erste Mal ist, dass Cardi wegen der Verwendung von beleidigender Sprache aufgerufen wurde.

David Harbour schwarze Witwe

Bereits im Mai entschuldigte sich Cardi bei der LGBTQ + -Community für die Verwendung von Bögen in der Vergangenheit und sagte, dass sie 'nicht wusste, dass sie die LGBT-Community beleidigen'.

Ich weiß, dass ich zuvor Wörter verwendet habe, von denen ich nicht wusste, dass sie für die LGBT-Community anstößig sind. Ich entschuldige mich dafür. Nicht jeder kennt die richtigen „Begriffe“. Ich habe gelernt und habe aufgehört, sie zu verwenden.

- iamcardib (@iamcardib) 15. Mai 2018

.

Es scheint nun, dass Cardis offizielle Facebook-Seite wieder unter ihrer Kontrolle steht.



Top Artikel






Kategorie

Nick Jonas

Liga Der Legenden

Autotelefon-Lager

Impuls-Körpernebel

Taylor Swift

Allzeit Niedrig

Ariana Grande

Rihanna

Nhs-Blut Und Transplantation

Justin Bieber


Beliebte Beiträge