Chris Pratt antwortet Ellen Page, nachdem sie ihn in seiner 'Anti-LGBTQ' -Kirche angerufen hat

hris Pratt besucht die Zoe Church in Los Angeles, die eine anti-schwule Geschichte hat ...



Chris Pratt ist über seine Kirche umstritten.

Der 39-jährige Schauspieler besucht die Zoe Church in LA und hat kürzlich in einem Interview mit Stephen Colbert über seinen Glauben und seine Kirche gesprochen. Kurz darauf ging Ellen Page zu Twitter, um ihn und Stephen anzurufen, weil sie nicht über die homophobe Geschichte der Kirche gesprochen hatten. Sie schrieb: ‚Oh. K. Um. Aber seine Kirche ist absolut anti-lgbtq, also vielleicht auch das ansprechen? '



Chris Pratt antwortet auf Ellen Page über die Kontroverse in der Zoe-Kirche. Bild: Ian West / PA-Kabel / PA-Bilder // Sipa USA / SIPA USA / PA-Bilder

Später stellte sie klar: 'Wenn Sie ein berühmter Schauspieler sind und einer Organisation angehören, die eine bestimmte Gruppe von Menschen hasst, wundern Sie sich nicht, wenn sich jemand einfach wundert, warum diese nicht angesprochen wird.' Anti-LGBTQ zu sein ist falsch, es gibt nicht zwei Seiten. Der Schaden ist schwerwiegend. Punkt. Ich sende Liebe an alle. ' Und jetzt ist Chris Pratt zu Instagram gegangen, um zu antworten.



Schauen Sie sich Ellens Tweets unten an.

Oh. K. Um. Aber seine Kirche ist infamous anti lgbtq, also sprechen Sie das vielleicht auch an? https://t.co/meg8m69FeF

- Ellen Page (@EllenPage) 8. Februar 2019

Wenn Sie ein berühmter Schauspieler sind und einer Organisation angehören, die eine bestimmte Gruppe von Menschen hasst, wundern Sie sich nicht, wenn sich jemand einfach wundert, warum diese nicht angesprochen wird. Anti-LGBTQ zu sein ist falsch, es gibt nicht zwei Seiten. Der Schaden ist schwerwiegend. Punkt. Liebe an alle senden

- Ellen Page (@EllenPage) 9. Februar 2019

Wenn lgbtq + Menschen ihren Schmerz, ihr Trauma, ihre Erfahrungen zum Ausdruck bringen ... versuchen Sie es einfach und hören Sie zu? Öffne dein Herz, sei nicht länger defensiv und habe Mitgefühl. Es ist ein schönes und lebensveränderndes Gefühl, Einfühlungsvermögen.
Viel Liebe aufrichtig an alle.

- Ellen Page (@EllenPage) 9. Februar 2019

Chris schrieb auf Instagram: 'Es wurde kürzlich vorgeschlagen, dass ich einer Kirche angehöre, die' eine bestimmte Gruppe von Menschen hasst 'und' absolut gegen LGBTQ ist '. Nichts ist weiter von der Wahrheit entfernt. Ich gehe zu einer Kirche, die ihre Türen für absolut alle öffnet. ' Zoe Church bezeichnet sich selbst als 'Ort, an dem unsere Türen für Menschen aller Herkunft geöffnet sind'.

Chris fügte hinzu: „Trotz allem, was die Bibel über die Scheidung sagt, war meine Gemeinde auf jedem Schritt des Weges für mich da, ohne zu urteilen und mich nur anmutig auf meinem Weg zu begleiten. Sie haben mir enorm geholfen, Liebe und Unterstützung anzubieten. Ich habe sie unzählige Male für andere tun sehen, unabhängig von sexueller Orientierung, Rasse oder Geschlecht. '

„Mein Glaube ist mir wichtig, aber keine Kirche definiert mich oder mein Leben, und ich bin kein Sprecher einer Kirche oder einer Gruppe von Menschen. Meine Werte definieren, wer ich bin. Wir brauchen weniger Hass auf der Welt, nicht mehr. Ich bin ein Mann, der glaubt, dass jeder das Recht hat zu lieben, wen er will, und zwar frei vom Urteil seines Mitmenschen. '



Lesen Sie Chris 'Antwort vollständig.



Chris Pratt antwortet auf Ellen Page über die Kontroverse in der Zoe-Kirche (1). Bild: Instagram


Chris Pratt antwortet auf Ellen Page über die Kontroverse in der Zoe-Kirche (2). Bild: Instagram

Trotz allem, was Chris gesagt hat, hat Zoe Church eine Anti-LGBTQ + -Geschichte. Es ist Teil der Hillsong-Familie, deren Pastor Brian Houston es nennt: 'eine schwule, einladende Kirche, aber keine Kirche, die einen schwulen Lebensstil bejaht.' Diese Art von Sprache ist so giftig, weil sie den Anschein von Akzeptanz erweckt, obwohl sie von Natur aus homophob ist.

Nicht nur das, sondern Houston hat mehrfach behauptet, dass er eine sehr anti-schwule Ehe ist. Angesichts all dessen ist es kein Wunder, dass Ellen Chris Pratts Kirche in Frage stellt. Er vertritt möglicherweise nicht seine gesamte Kirchengemeinschaft, ist aber einer Organisation angeschlossen, die historisch queerphobisch ist und die in Frage gestellt werden sollte.

bernstein gehört aqua man

Justin Bieber, Hailey Baldwin und Selena Gomez besuchen ebenfalls die Hillsong-Kirchen.

Top Artikel






Kategorie

  • Merkmale
  • Rihanna
  • British Airways
  • Berühmtheit
  • Taylor Swift
  • Selena Gomez

  • Beliebte Beiträge