Emilia Clarke sagt, sie fühle sich unter Druck gesetzt, Nacktszenen auf Game of Thrones zu drehen

milia Clarke hat erfahren, wie sie sich bei den Nacktszenen in 'Game of Thrones' gefühlt hat.



Demi Lovato grünes Haar

Emilia Clarke ist derzeit der Star des neuen Wohlfühl-Romcoms Letztes Weihnachten, aber davor porträtierte sie einen von Spiel der Throne' wichtigste weibliche Figuren - Daenerys Targaryen. Die beliebte Show endete 2019 und die Fans waren acht Saisons lang begeistert. Aber es war nicht ohne Kontroversen. Viele zogen das enttäuschende Ende des HBO-Programms nach sich, während die Inzest-, Vergewaltigungs- und Nacktszenen heftig kritisiert wurden.

Jetzt hat Emilia enthüllt, dass sie tatsächlich unter Druck gesetzt wurde. Im Podcast von Dax Shepard gab Emilia zu, dass sie gegen Ende der Show mit den Nacktszenen zu kämpfen hatte.

WEITERLESEN: Daenerys Targaryen, der die Glocken von Game of Thrones ignoriert, hat einige unglaubliche Meme inspiriert

'Ich nahm den Job an und dann schickten sie mir die Skripte und ich las sie und ich sagte:' Oh, da ist der Haken! ', Erklärte sie. 'Aber ich bin frisch von der Schauspielschule gekommen und habe es als Job angegangen: Wenn es im Drehbuch steht, ist es eindeutig erforderlich.' Das ist es, was es ist und ich werde es verstehen und das werde ich tun und alles wird cool.




Emilia Clarke und Daenerys Targaryen. Bild: Andrew Lipovsky / NBC / NBCU Fotobank über Getty Images, HBO

'Ich war noch nie zuvor in einem Film wie diesem. Ich war vorher schon zweimal auf einem Filmset und bin jetzt mit all diesen Leuten völlig nackt auf einem Filmset, und ich weiß nicht, was ich tun soll, und ich weiß nicht, was von mir erwartet, und ich weiß nicht, was du willst, und ich weiß nicht, was ich will. Unabhängig davon, ob es Nacktheit gibt oder nicht, hätte ich diese erste Staffel damit verbracht zu denken, dass ich es nicht wert bin, irgendetwas zu verlangen. Ich bin es nicht wert, überhaupt etwas zu brauchen. '



bhad bhabie ig



Daenerys und Khal Drogo. Bild: HBO

Emilia sagte, dass sie sogar 'Kämpfe' in Bezug auf Nacktheit hatte, und ihr wurde einmal gesagt, dass sie ihre Game of Thrones-Fans 'enttäuschen' würde, wenn sie nicht nackt filmen würde. Sie fügte hinzu: 'Ich hatte Kämpfe am Set, bevor ich dachte,' Nein, das Blatt bleibt hoch 'und sie sagten:' Du willst deine Game of Thrones-Fans nicht enttäuschen. ' Und ich mag: 'Fick dich.'

WEITERLESEN: 22 umwerfende Game of Thrones-Ostereier, die Sie wahrscheinlich verpasst haben

Daenerys hatte Sexszenen mit ihrem Ehemann Khal Drogo (Jason Momoa) und Jon Snow (Kit Harington), während sie auch in Episode 4 der sechsten Staffel nackt auftrat, als Daenerys aus einem brennenden Gebäude kam und ihre Feinde zerstörte, während sie nackt war. Am Ende war es tatsächlich Jason, der ihr half, ihre Grenzen am Set klarer auszudrücken.

Sie fuhr fort: „Es war definitiv schwer. Deshalb waren die Szenen, als ich sie mit Jason machen durfte, wundervoll, weil er sagte: 'Nein, Süße, das ist nicht in Ordnung.' und ich sagte: 'Ohhhh.' […] Er sagte immer: ‚Können wir ihr einen verdammten Bademantel besorgen? Sie zittert! '

über GIPHY

'Er war so nett und rücksichtsvoll und kümmerte sich um mich als Mensch.'





Was denkst du? Tweet uns @popbuzz und lass es uns wissen!



Top Artikel






Kategorie

Rihanna

Billie Eilish

Nick Jonas

Über Uns

Mode

Schlechte Nachbarn 2

Alessia Cara

Travis Scott

Post Malone

Charli Xcx


Beliebte Beiträge