Interview mit Fleur De Force: 'Es ist mir eine Ehre, an der Seite von Katy Perry zu sein!'

Der YouTube-Star informiert über ihre Eylure-Reihe, erreicht 1 Million Abonnenten und wie man ein erfolgreiches Beauty-Vlog erstellt.



Fleur De Force von Namen, Fleur De Force von Natur aus. Es sieht so aus, als ob die britische YouTuber dieses Jahr dafür sorgt, dass sie sich einen Namen macht, und zwar dank des meistverkauften Glam Guides und der Zusammenarbeit mit einer der größten Marken der Schönheitswelt. Gemeinsam mit Eylure hat Fleur vier Wimpern-Sets entworfen und ist nun das Gesicht der Marke, das auf den Spuren von Katy Perry und Girls Aloud folgt.





Pop Buzz hat sich mit Fleur getroffen, um mit ihr über die Schönheit zu plaudern, wie es ist, über 1 Million Abonnenten zu haben und ihre Zukunftspläne für die Marke Fleur De Force ...

PopBuzz: Wir sehen eine Menge YouTubers, die Schönheitsprodukte herausbringen. Hat dich das jemals zurückgehalten?

Blume : Ich sagte ja in etwa zwei Sekunden! Die Zusammenarbeit mit Eylure ist für mich ein Traum, und ich denke, es sind die besten Wimpern auf dem Markt. Ich fühle mich geehrt, unter Cheryl Cole und Katy Perry zu sein!

PB: Und wir haben auf deinem Instagram ein paar Hinweise gesehen, dass du vielleicht noch ein paar andere Schönheitsprojekte im Ärmel hast ...

Blume: Es gibt im nächsten Monat noch etwas sehr Aufregendes, das mit Lippenprodukten zu tun haben kann oder auch nicht ...

PB: Aufregend! Und das Buch war auch ein Riesenerfolg.

Blume : Ich habe das Buch für alle geschrieben und nicht nur für YouTube-Abonnenten. Es wurde viel Zeit und Mühe in den Inhalt gesteckt, ebenso wie er aussah. Ich denke, der Designer war wahrscheinlich bereit, mich am Ende umzubringen!

naagin 2 komplette Folge



PB: Sie hatten also viel Input? Weil wir in Bezug auf YouTube-Bücher eine Menge Gegenreaktionen gesehen haben?

Blume: Meine Verleger waren großartig darin, meine Ansichten und das, was ich für das Buch wollte, einzubeziehen, und wenn das nicht der Fall gewesen wäre, dann hätte das Buch meiner Meinung nach nicht stattgefunden. Ich wollte an einem Ort sein, an dem ich ein Buch schreiben wollte und ich bin wirklich stolz darauf.

PB: Und die Fans haben alles gut aufgenommen?

Blume: Ich möchte arbeiten und großartige Dinge erschaffen, die meinen Zuschauern gefallen. Ich möchte Produkte und YouTube-Inhalte veröffentlichen, auf die ich stolz bin, und ich tue, was ich für richtig halte, wenn sich bestimmte Gelegenheiten ergeben.

PB: Viele YouTuber scheinen nur ihre Namen auf 'Zeug' zu klatschen. Offensichtlich ist das bei Ihnen nicht der Fall, aber fühlen Sie sich jemals unter Druck gesetzt?

Blume: Ich bin sehr hartnäckig und spreche immer meine Meinung für mich aus, nur meinen Namen auf irgendetwas zu schreiben, wäre niemals richtig. Ich konnte meinen Namen einfach nicht so verraten. Ich beurteile überhaupt niemanden oder wie jemand anders arbeitet, weil jeder anders ist.

PB: Du scheinst so viel los zu sein!

Blume: Ich liebe es, an neuen Dingen und Projekten zu arbeiten, und ich liebe es, mitreden zu können ... obwohl ich nicht sicher bin, ob die Leute immer damit einverstanden sind. Zum Glück mit den Wimpern.



PB: Reden wir über den Namen Fleur De Force. Haben Sie sich den Namen ausgedacht, der zu einer globalen Marke werden könnte?

Blume: Ich habe nie über den Namen meines Kanals nachgedacht, als ich ihn zum ersten Mal gestartet habe! Ich bin sehr, sehr froh, dass ich Fleur De Force erfunden habe. Ich hatte ziemlich viel Glück, dass ich keinen Namen gewählt habe, der zu lächerlich ist und zu viele Zahlen enthält. Ich wollte 'Fleur De Jour', als ich meinen Kanal einrichtete, und ich bin froh, dass dies angenommen wurde, weil die Verbindung mit Belle De Jour etwas umständlich gewesen wäre!

PB: In der Tat! Und jetzt haben Sie 1,2 Millionen Abonnenten. Wie du tust...

Blume: Als ich YouTube gestartet habe, habe ich zunächst fünf Videos hochgeladen und in den ersten fünf Tagen habe ich 50 Abonnenten und ich konnte es nicht glauben! Ich denke, das ist es, was dir den Fehler bringt, wenn du ständig die Zahlen siehst und weißt, dass Leute zuschauen.

PB: Hunderttausende schauen zu! Hast du großen Stil gefeiert, als du die 1-Millionen-Marke erreicht hast?

Blume: Ich feiere die Meilensteine ​​der Abonnenten nicht mehr. Ich bin eine ziemlich ernste Person und ich bin immer auf dem nächsten Ding. Ich höre nie auf zu überlegen, was ich erreicht habe. Sobald ich an diesem Punkt angelangt bin, schaue ich zum nächsten.

PB: Ehrgeizig! Welchen Rat würdest du jemandem geben, der einen Schönheitskanal auf YouTube eröffnen möchte? Es scheint schwer zu knacken.

Blume: Ich denke, es gibt eine Menge Leute, die den Schönheits-YouTube-Kreis durchbrechen, aber nicht jeder wird Erfolg haben. YouTube ändert sich ständig. Es gibt immer etwas Neues, Größeres, das schneller wächst und jeden überholt, der gerade Videos macht.

Es gibt immer Platz für Neues und das Problem besteht darin, Inhalte interessant, originell und anders zu gestalten, und das ist der schwierige Teil. Es ist unrealistisch zu glauben, dass jeder seinen Lebensunterhalt mit YouTube verdienen kann, obwohl ich mir wünschte, das wäre der Fall! Es geht nur um bestimmte Fähigkeiten.

Ich denke, es ist auch wichtig, alles im Blick zu behalten und zu erkennen, dass zum Beispiel 100 Abonnenten eine Menge Leute sind! Es gibt unterschiedliche Erfolgsgrade, vielleicht haben Sie nicht 40 Millionen Abonnenten wie PewDiePie, aber 10.000 Abonnenten sind eine Menge und alles ist relativ. Die Zahlen sind jetzt albern groß geworden, dass es alles andere weniger als eine große Sache erscheinen lässt, wenn es wirklich so ist.



PB: Wir haben eine Menge Leute gesehen, die sich auf die Seite der Augen geschaut haben, weil sie nicht ernst genug waren. Was würdest du dazu sagen?

Blume: Beauty-Vlogging macht Spaß und ist unbeschwert. Es ist nicht bedeutungslos, aber es ist nicht das schlagende Zeug. Und ich habe eine Menge Leute auf mich zukommen lassen, vor allem durch mein tägliches Vlogging, und mir gesagt, dass es eine Flucht ist. Du hilfst [Zuschauern] nicht, indem du ihnen Ratschläge gibst, sondern bist für sie da, wenn sie vor dem fliehen wollen, was in ihrem Leben passiert. Egal, ob Sie aus einem völlig anderen Lebensbereich stammen, aus einem anderen Land ... polare Gegensätze bei Rassen, Sexualität usw., aber wenn sie sich auf Sie beziehen können, ist dies der Moment der Flucht.

Es macht einen Unterschied für einige Leute, und ich hatte im Laufe der Jahre ein paar Leute, die mich mit ihren Geschichten darüber, wie meine scheinbar bedeutungslosen Inhalte im Internet ihnen geholfen haben, sehr emotional gemacht haben.

PB: Da sind wir uns einig! Also, was kommt nach der Eylure-Reihe als Nächstes für Sie?

Blume: Ich würde wirklich gerne eine Modelinie machen und das ist mein nächstes großes Ziel. Mein Problem ist, ich mag alles! Ich würde gerne zu Hause Kleidung tragen, ich würde gerne Taschen tragen, ich würde gerne Kleidung tragen ... aber du musst aufpassen, dass du dich nicht zu dünn ausbreitest!

PB: Und dein Privatleben mit Mike? Weitere Hunde für Squidge, Treacle und Piglet?

Blume: Ich kann keine Hunde mehr haben. Ich denke, ich möchte wahrscheinlich irgendwann in den nächsten Jahren Kinder haben. Ich halte die Hunde inne und denke an Kinder in ein paar Jahren und wahrscheinlich an mehr Hunde in etwa 10 Jahren.

Wenn ich nicht YouTube machen würde, würde ich ein Hundehotel betreiben!

Fleurs Eylure-Sortiment ist ab sofort in den Boots-Stores und online erhältlich!

Top Artikel






Kategorie

  • Internet
  • Demi Lovato
  • Apple Music
  • Leben
  • Webserien
  • Nick Jonas

  • Beliebte Beiträge