Freundestreffen zum Film im März 2021, teilt Matthew Perry

Schauspieler Matthew Perry teilte auf Twitter mit, dass das mit Spannung erwartete Wiedersehen auf den März 2021 verschoben wird.

FREUNDE Wiedersehen

Die Friends-Reunion-Episode sollte Anfang 2020 gedreht werden, aber die Coronavirus-Pandemie verzögerte das mit Spannung erwartete Special ohne Drehbuch. (Foto: ABC)

Das lang verzögerte Friends-Reunion-Special soll im März gedreht werden, sagte der Schauspieler Matthew Perry am Donnerstag, ein Jahr nachdem die Pläne, die Besetzung wieder zusammenzubringen, wegen der Coronavirus-Pandemie gescheitert waren.



Das Wiedersehen der Freunde wird auf Anfang März verschoben. Es sieht so aus, als hätten wir ein arbeitsreiches Jahr vor uns. Und so mag ich es! Perry hat getwittert.

Das einmalige Sonderangebot ohne Drehbuch sollte den Streaming-Dienst HBO Max im Mai 2020 starten, aber die Dreharbeiten wurden wiederholt durch die Pandemie verzögert, die die Produktion in Hollywood Mitte März einstellte.

Eine Quelle in der Nähe der Produktion sagte am Donnerstag, dass die Pläne noch in Bearbeitung seien, aber der erste Teil des Jahres 2021 das Zieldatum für die Aufzeichnung sei.

Friends, mit Jennifer Aniston, Lisa Kudrow, Courteney Cox, David Schwimmer und Matt LeBlanc als in New York lebende Zwanzigjährige, endeten 2004 nach 10 Jahren, aber es bleibt eine der beliebtesten TV-Shows in Wiederholungen.

Bill Murray und Tom Hanks

HBO Max sagte Anfang des Jahres, es hoffe, das Wiedersehen im Studio mit einem Live-Publikum zu filmen.

Hollywood-Filme und Fernsehsendungen haben die Produktion unter komplexen Sicherheitsrichtlinien langsam wieder aufgenommen, zu denen soziale Distanzierung, häufige Tests für Darsteller und Crews sowie COVID-19-Berater am Set gehören.

Top Artikel






Kategorie

  • Merkmale
  • Rihanna
  • British Airways
  • Berühmtheit
  • Taylor Swift
  • Selena Gomez

  • Beliebte Beiträge