G-Eazy soll in Schweden festgenommen worden sein

n Vorfall soll sich in einem Verein in Schweden ereignet haben.



Es wird gemeldet von TMZ dass G-Eazy in Schweden festgenommen wurde, nachdem er angeblich Sicherheitskräfte angegriffen und mit Kokain erwischt hatte.

G-Eazy war am Mittwochabend in Stockholm aufgetreten, und es wird davon ausgegangen, dass er mit einigen Freunden an einer After-Party teilgenommen hat. Eine Quelle berichtete TMZ, dass 'mehrere Sicherheitskräfte auf ihn zugekommen sind und ihn gebeten haben, sich zu beruhigen, aber G-Eazy hat angefangen, Schläge zu werfen ... einen Wächter mehrmals ins Gesicht zu schlagen.'



Die Quelle behauptete, dass er dann wegen des Verdachts auf Körperverletzung, Besitz von Betäubungsmitteln und Gebrauch von Betäubungsmitteln in Gewahrsam genommen wurde. Es wird immer noch angenommen, dass er in Polizeigewahrsam ist.

Videos von der Nacht zeigen, wie G-Eazy mit Halsey auftritt und danach mit Rapper Sean Kingston feiert.

Gerald in Schweden letzte Nacht via @joelighe, @alenrezai, @arooobert, @mirandauthardt und @idalinneaskoglund #geazy #whenitsdarkout #thesethingshappen #mustbenice #endlesssummer #eazyseason #bayarea #thebeautifulanddamned #geazypics #geraldhopf # halseyandgeazy

Ein Beitrag, der von g-eazy updates (@ the.gerald.updates) am 2. Mai 2018 um 20:24 PDT geteilt wurde

Wir werden diese Geschichte aktualisieren, sobald die Mitarbeiter von G-Eazy die Geschichte kommentiert haben.



Top Artikel






Kategorie

Der Praktikant

Podcasts

Quiz

Liam Payne

Bpas

Tv & Film

Alessia Cara

Nick Jonas

Taylor Swift

Fürchte Den Wandelnden Tod


Beliebte Beiträge