Game of Thrones-Fan-Convention angekündigt; wird nächstes Jahr in Las Vegas starten

Die offizielle Fan-Convention von Game of Thrones wird organisiert, um das Haus des Drachen zu feiern, eine Prequel-Serie der Emmy-prämierten epischen Serie. Es läuft vom 18.-20. Februar 2022.

Offizielle Game of Thrones-Fan-Convention

Ein Screenshot des offiziellen Fan-Convention-Teasers von Game of Thrones. (Foto: GameOfThrones/Twitter)

Warner Bros. Themed Entertainment hat angekündigt, dass im nächsten Jahr die offizielle Fan-Convention von Game of Thrones in Las Vegas stattfinden wird. Die Veranstaltung, die organisiert wird, um die bevorstehende Haus des Drachen , eine Prequel-Serie der Emmy-prämierten epischen Serie, läuft vom 18. bis 20. Februar.



Laut Collider wird die Fan-Convention ein actionreiches Erlebnis für die Franchise-Fans und findet im Rio Hotel & Suites Convention Center statt.

Peter van Roden, Senior Vice President von Warner Bros Themed Entertainment, sagte, das Team sei begeistert, Game of Thrones mit seiner ersten offiziellen Fan-Convention zu feiern.

Dies ist eine aufregende Initiative, die eines unserer beliebten globalen Franchises erweitert und es den Fans ermöglicht, noch tiefer in die Welt von Westeros und darüber hinaus einzutauchen. Dies wird ein wahrhaft unvergessliches Erlebnis, das treue und neue Fans gleichermaßen lieben und genießen werden, sagte Van Roden.

Lesen Sie auch|House of Dragon: Der erste Look des Game of Thrones-Prequels dreht sich alles um Targaryens

Die Veranstaltung bietet alle üblichen Convention-Kost, die erfahrene Teilnehmer von Conventions erwarten, einschließlich Special Guests, Cosplay- und Quizwettbewerben, vielen Panels, Autogrammstunden und Fotogelegenheiten sowie dem Verkauf von exklusiven Game of Thrones Fan-Shop.

Es wurde noch kein Spielplan oder Gäste-Line-up bekannt gegeben, aber der vollständige Spielplan sowie die Ticketpreise und Vorverkaufstermine werden in den kommenden Monaten veröffentlicht.

indisches idol desi tashan

Basierend auf George RR Martins Fantasy-Buchreihe A Song of Fire And Ice hatte Game of Thrones vom 17. April 2011 bis zum 19. Mai 2019 einen glorreichen 8-Saison-Lauf auf HBO. Es wurde von David Benioff und D B Weiss erstellt.

Lesen Sie auch| Warum redet niemand mehr über Game of Thrones?

Die TV-Show entwickelte sich zu einem kulturellen Phänomen mit einer unglaublichen Fangemeinde auf der ganzen Welt, deren Popularität viele Schauspieler wie Peter Dinklage, Emilia Clarke, Jason Momoa , Sophie Turner, Kit Harington, Maisie Williams, Lena Headey, Nikolaj Coster-Waldau, Richard Madden, unter anderem in seinem großen Ensemble bekannt.



Die achte und letzte Staffel von Game of Thrones erhielt spaltende Kritiken sowohl vom Publikum als auch von Kritikern, wobei über zwei lakh-Fans eine Online-Petition unterzeichneten, in der das Premium-Kabelnetz aufgefordert wurde, das letzte Kapitel neu zu erstellen.

Benioff und Weiss, die auch als Showrunner in der Serie fungierten, wurden in der letzten Staffel wegen ihres unterdurchschnittlichen Drehbuchschreibens und der schlechten Darstellung von Frauen heftig kritisiert.

Top Artikel






Kategorie

  • Tv & Film
  • Mode
  • Melanie Martinez
  • Vodafone Uk
  • Paramore
  • Wir Die Einhörner

  • Beliebte Beiträge