The Good Fight Staffel 5 bekommt ein Release-Datum

Die von Robert King, Michelle King und Phil Alden Robinson kreierte The Good Fight-Show ist sowohl ein Spin-off als auch eine Fortsetzung der Erfolgsserie The Good Wife, die zwischen 2009 und 2016 im CBS-Netzwerk ausgestrahlt wurde.

Die Good Fight-Reihe

Jeden Donnerstag werden neue Folgen von The Good Fight im Stream verfügbar sein. (Foto: Instagram/the_good_fight)

Die fünfte Staffel des erfolgreichen Rechtsdramas The Good Fight wird am 24. Juni auf dem Streaming-Dienst Paramount Plus ausgestrahlt, hat ViacomCBS angekündigt.



Emma Watson Fotolecks

Laut Deadline werden donnerstags neue Folgen wöchentlich zum Streamen verfügbar sein.

Die von Robert King, Michelle King und Phil Alden Robinson kreierte Show ist sowohl ein Spin-off als auch eine Fortsetzung der Erfolgsserie The Good Wife, die zwischen 2009 und 2016 im CBS-Netzwerk ausgestrahlt wurde.



In der neuen Staffel wird Diane (Christine Baranski) sich fragen müssen, ob es angemessen ist, mit Liz (Audra McDonald) eine afroamerikanische Anwaltskanzlei zu leiten, als die Kanzlei zwei Top-Anwälte verliert.

Unterdessen geraten Marissa (Sarah Steele) und die Kanzlei in Konflikt mit Hal Wackner (Mandy Patinkin), einem normalen Chicagoer, der beschließt, seinen eigenen Gerichtssaal im hinteren Teil eines Copyshops zu eröffnen.

Die Originaldarsteller Cush Jumbo und Delroy Lindo kehren als Gaststars in der Staffelpremiere zurück, um die Geschichte ihrer Charaktere abzuschließen.

Die letzte Staffel wurde aufgrund des durch das Coronavirus verursachten Herunterfahrens um drei Episoden verkürzt, wodurch die Schließung der jeweiligen Bögen verhindert wurde.

Auch Michael Boatman, Nyambi Nyambi, Zach Grenier und Charmaine Bingwa runden die Besetzung ab.

Die Serie wird von CBS Studios in Zusammenarbeit mit Scott Free Productions und King Size Productions produziert.

Top Artikel






Kategorie

  • Merkmale
  • Rihanna
  • British Airways
  • Berühmtheit
  • Taylor Swift
  • Selena Gomez

  • Beliebte Beiträge