Irrfan Khans Jurassic World-Co-Star Bryce Dallas Howard würdigt den verstorbenen Schauspieler

Bryce Dallas Howard erinnerte sich in einem Instagram-Post an den verstorbenen legendären Schauspieler Irrfan Khan.

Irrfan Khan, Bryce Dallas Howard, Jurassic World

Irrfan Khan spielte im Film die Rolle des Besitzers des Vergnügungsparks Jurassic World. (Foto: Universal)

Schauspieler Bryce Dallas Howard, der die Rolle der Claire Dearing in der laufenden Jurassic World-Trilogie spielt, erinnerte sich an den verstorbenen legendären Schauspieler Irrfan Khan.





Irrfan spielte die Rolle des Besitzers des Vergnügungsparks Jurassic World in der Regie von Colin Trevorrow. Dearing, Howards Figur, war der Betriebsleiter des Parks.

Howard schrieb: „Der Schlüssel zu einem glücklichen Leben besteht darin, zu akzeptieren, dass man nie wirklich die Kontrolle hat.“ – #IrrfanKhan als Simon Masrani in @jurassicworld. Lektion erhalten, 2020 ⁣⁣ Vermisse dich sehr, Irrfan ⁣ #TopNine.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Bryce Dallas Howard (@brycedhoward) geteilter Beitrag

Irrfan verstarb am 29. April 2020 im Alter von 53 Jahren nach langem Kampf gegen Krebs.

Howard wird die Rolle in Jurassic World: Dominion, dem dritten Teil der Jurassic World-Trilogie, wiederholen. Trevorrow wird zurückkommen, um die Schlussfolgerung zu lenken.



Dominion ist der sechste Film im gesamten Franchise. Es wird an die Ereignisse von Jurassic World: Fallen Kingdom anknüpfen. Sam Neill, Laura Dern und Jeff Goldblum, die Stars der ursprünglichen Jurassic Park-Trilogie, kehren für diesen Film zurück. Jake Johnson, Omar Sy, Daniella Pineda, Justice Smith, Isabella Sermon, Mamoudou Athie, DeWanda Wise, Dichen Lachman und Scott Haze gehören ebenfalls zur Besetzung des Films.

Top Artikel

Ihr Horoskop Für Morgen
















Kategorie


Beliebte Beiträge