Kesha erhält Unterstützung von Musikproduzenten, nachdem Dr. Luke Vorwürfe auf Twitter dementiert hat

seine geschichte geht weiter ....



Der Fall aus dem Kesha-Gerichtsverfahren ging gestern Abend und heute Morgen weiter.

Dr. Luke, der Musikproduzent, der von Kesha wegen Vergewaltigung, Körperverletzung und einer Vielzahl anderer Straftaten angeklagt wird, wandte sich an Twitter, um die gegen ihn erhobenen Ansprüche abzulehnen.



In den Tweets widersprach Dr. Luke den Medienspekulationen über den Fall und bekräftigte seine Unschuld.

Ich habe Kesha nicht vergewaltigt und ich hatte noch nie Sex mit ihr. Kesha und ich waren viele Jahre lang Freunde und sie war wie meine kleine Schwester.

- Dr. Luke Doktor Luke (@TheDoctorLuke) 22. Februar 2016

Stellen Sie sich vor, Sie oder jemand, den Sie liebten, würden öffentlich einer Vergewaltigung beschuldigt, von der Sie wussten, dass sie sie nicht begangen haben. Stell dir das vor.

Tarte Ching Chong
- Dr. Luke Doktor Luke (@TheDoctorLuke) 22. Februar 2016

Kesha und ich haben viele Songs zusammen gemacht und es war oft gut, aber es gab manchmal kreative Unterschiede.

- Dr. Luke Doktor Luke (@TheDoctorLuke) 22. Februar 2016

Aber ich bin zuversichtlich, wenn dies vorbei ist, werden die Lügen aufgedeckt und die Wahrheit wird sich durchsetzen.

- Dr. Luke Doktor Luke (@TheDoctorLuke) 22. Februar 2016


Sie können die vollständige Liste der Tweets hier lesen. Es gibt noch keine Antwort von Kesha auf diese Tweets. Es haben sich jedoch mehr Musiker für den Sänger entschieden. Interessanterweise haben zwei bekannte Musikproduzenten Kesha ihre Hilfe angeboten, um neue Musik zu machen.


Jack Antonoff, der eine Reihe von Liedern von Taylor Swift mitgeschrieben hat 1989bot seine Hilfe an.

hey @kesharose - Ich weiß nicht, was die rechtlichen Besonderheiten sind, aber wenn Sie etwas zusammenstellen möchten und es dann für alle, die ich in der Nähe bin, veröffentlichen möchten

- jackantonoff (@jackantonoff) 22. Februar 2016

.. @kesharose oder mache einfach etwas und warte darauf, bis dich dieser Creep nicht mehr blockieren kann. Dauerangebot ... https://t.co/jHMAPA3xSY

- jackantonoff (@jackantonoff) 22. Februar 2016


Auch der Musikproduzent Zedd, der mit Justin Bieber, Lady Gaga, Selena Gomez und anderen zusammengearbeitet hat, bot seine Unterstützung an.

@KeshaRose sehr sehr leid, über die ganze Situation zu hören. Ich werde gerne ein Lied für dich produzieren, wenn du meine Hilfe willst.

- Zedd (@Zedd) 22. Februar 2016


Es ist großartig, dass männliche Musiker ihre Solidarität mit Kesha zeigen (wie sie es sollten). Wir hoffen, dass sich mehr Musiker melden. Wir stellen uns auch (ziemlich egoistisch) vor, ob ihr Comeback-Album so großartig sein könnte wie 1989 Angesichts des zunehmenden Drucks von Sony auf #FreeKesha fragen wir uns, ob dies Realität werden könnte.

Wir machen uns auf den Weg, Kesha!



Top Artikel






Kategorie

Charli Xcx

Apple Music

Podcasts

Liam Payne

Post Malone

Ariana Grande

Nhs-Blut Und Transplantation

Vodafone Uk

Musik

Clearasil


Beliebte Beiträge