Kesha ist ein Künstler, für den es sich zu kämpfen lohnt

FreeKesha



Am vergangenen Freitag (19. Februar) wartete die gesamte Musikwelt auf das Ergebnis der einstweiligen Verfügung von Kesha Rose gegen Sony Music und den Produzenten Dr. Luke. Und als der Antrag der Sängerin, von ihrem Vertrag mit Sony befreit zu werden, nach wenigen Minuten von einem Richter des Obersten Gerichtshofs in New York abgelehnt wurde, gab es, gelinde gesagt, absolutes Pandemonium.

Die sozialen Medien waren mit dem Tag '#FreeKesha' überaus beliebt, während andere '#SonyMusicSupportsRape' und '#JusticeForKesha' twitterten. In einem mutigen Schritt unterstützten auch andere Musiker und Prominente Kesha und kritisierten die verheerende Entscheidung.



Für diejenigen, die es nicht wissen, hat Kesha Rose (früher bekannt als Ke $ ha) beantragt, von ihrem Aufnahmevertrag mit Sony Records befreit zu werden.

In ihrer Klage, die ursprünglich im Jahr 2014 eingereicht wurde, warf Kesha dem Produzenten Dr. Luke, mit bürgerlichem Namen Lukasz Sebastian Gottwald, körperlichen und sexuellen Missbrauch vor, der bis zu dem Zeitpunkt zurückreicht, als sie mit 18 Jahren erstmals auf seinem Etikett unterschrieb. Ich werde hier nicht auf die Details eingehen, aber sie sind ziemlich störend und lästig.

Laut Gottwalds Anwaltsteam hat der Produzent (und durch ihn Sony Music) 60 Millionen US-Dollar in Kesha investiert und ihr die Möglichkeit gegeben, ohne ihn aufzunehmen. Aus diesem Grund erklärte die Richterin, sie müsse 'das wirtschaftlich Zumutbare tun' und Kesha in ihrem Plattenvertrag ins Wanken bringen, was ihrer Meinung nach der Karriere der Sängerin irreparablen Schaden zufügen würde, da die Interessen des Labels bei Dr. Like liegen.

Die ganze Situation ist unglaublich traurig und ich hoffe wirklich, dass Kesha die Gerechtigkeit bekommt, die sie verdient.

Aus Versehen ist Kesha ein Leuchtfeuer für viele Überlebende von Misshandlung geworden und auch eine Mainstream-Repräsentation von Warum Viele Menschen fürchten sich vor Missbrauch. Ihre Geschichte hat eine Diskussion über ein wichtiges Thema angestoßen, über das viele zu ängstlich sind, um darüber zu sprechen, und sie hat auch (wieder) die ungerechte und unfaire Behandlung von Frauen herausgestellt. Wie der Richter entschied, ist das Handelsgut mehr wert als die Person, die in seinem Herzen steht.

Die Popkultur ist zu einem Ort geworden, an dem sich gesellschaftspolitische Themen in Bezug auf Diskussionen normalisieren, und der Diskurs über Feminismus, Rassismus, Homophobie und Transphobie ist weit verbreitet. Es ist auf jeden Fall wichtig, dass die Gesellschaft sich bewusst wird, worunter viele Menschen täglich leiden.

Aber und ich sage dies mit größtem Respekt und größter Affinität zu Kesha, es wäre eine Farce dafür definieren ihr.

Hinter dem Glitzer, den Haaren, der Party und den Flaschen von Jack verbirgt sich das talentierte Einhorn eines Künstlers, der nicht nur einen Moment in der Geschichte der Popkultur geprägt und viele Fans inspiriert hat, sondern auch für einige fantastische Songs verantwortlich ist.

Abgesehen von einem bestimmten Produzenten hätten wir ohne Kesha niemals dieses absolute MONSTER eines Songs und eines Videos gehabt.


Ebenso hätte Britney Spears nie ihren legendären Apokalypse-Banger 'Till The World Ends' bekommen, der das Outro zu ihrer Vegas-Show zwei Jahre lang vertonte und Spears damals einen der größten Radio-Hits ihrer Karriere bescherte.

verrückter Hund Riverdale


Im Jahr 2014 ist ein Song namens 'Lover' online durchgesickert, der Keshas Songwriting und Können um ein noch ausgereifteres Element erweitert hat. Der Track ist ein aufregender Einblick in die Kreativität einer Frau, die so viel mehr zu bieten hat und die sich nach Freiheit sehnt, um sich auszudrücken.


Wie ich bereits sagte, ist es wichtig, dass wir weiterhin über die moralischen und ethischen Auswirkungen dessen diskutieren, was hier vor sich geht. Im Mittelpunkt steht eine Frau, die gezwungen wird, mit ihrem mutmaßlichen Täter und über ihn mit seinen Arbeitgebern zusammenzuarbeiten. Die Tatsache, dass es das Bewusstsein für die oft zum Schweigen gebrachten Stimmen derer, die Missbrauch erlitten haben, schärft, war zum einen schwierig und zum anderen revolutionär. Und wie Isebel weist darauf hin, dass es eine unglaubliche Tendenz in Rechtssystemen auf der ganzen Welt hervorhebt.

Lesen Sie doch mal einen Artikel über Der FaderEs scheint, dass sich Keshas Fans wie ich wirklich um das Wohlergehen ihrer Lieblingskünstlerin kümmern und dass sie in gewisser Weise weiterhin Kunst schaffen und durch ihre Musik inspirieren kann. Wie Kesha selbst in einem Interview mit sagte EW'Sie will unbedingt Musik machen, ich möchte im wahrsten Sinne des Wortes sterben.'

Denken wir also, während wir alle in dieser schwierigen Zeit an Kesha denken, auch daran, dass sie eine Kickass-Künstlerin ist, die der Welt das gegeben hat.


Ich jedenfalls werde runtergehen und Timber rufen, wenn sie sich in Zukunft nicht ausdrücken kann #FreeKesha.










dailykesha.tumblr.com



Top Artikel






Kategorie

Charli Xcx

Impuls-Körpernebel

Quiz

Shawn Mendes

Justin Bieber

Paramore

Jahre & Jahre

Kleine Mischung

Alles Liebe, Simon

Tanz Einfach


Beliebte Beiträge