Kim Kardashian wird gerufen, weil er mit einem 'missbrauchten' Elefanten posiert

Wie verdammt dumm und unwissend musst du sein, um auf einem Elefanten zu reiten, um Bilder zu machen? '



Ist es ein normaler Tag, wenn Kim Kardashian nicht für etwas Problematisches gerufen wird? Diesmal wird sie von Fans kritisiert, nachdem sie ein Foto von ihrer Reise nach Bali geteilt hat, auf dem sie mit einem Elefanten posierte.

Kim Kardashian enthüllt das Geheimnis hinter ihr und Kanyes Waschbecken

Das Mit den Kardashians Schritt halten star hat mit ihrem Ehemann Kanye West ein paar Urlaubsfotos zusammen mit einem Elefanten geteilt, den sie in einem 'erstaunlichen Elefantenschutzgebiet' getroffen hat.

Auf einem Foto berührt Kim den Elefantenrüssel, während ein Mann auf seinem Nacken sitzt. Und in einem anderen ist der Elefant mit seinem um Kims Körper gewickelten Rüssel zu sehen.






Kim Kardashian mit einem Elefanten. Bild: Getty / Instagram: @kimkardashian

Sicher, es ist eine nette Fotogelegenheit, aber Kims Fans sind wütend und haben ihr vorgeworfen, sie fördere Tierquälerei.

In einem Bild sitzt der Elefantenführer auf dem Elefanten und hat einen Haken, mit dem Elefanten gesteuert werden. Laut Action For Elephants UK lassen wilde Elefanten keine Menschen auf ihnen reiten, weshalb der Elefant wahrscheinlich grausamen Zähmungsmethoden ausgesetzt war, bei denen er sie von seiner Mutter weggerissen und tagelang auf engstem Raum aufbewahrt wurde. Elefantenstacheln sind auch überraschend zerbrechlich und können nicht das Gewicht eines Menschen tragen, deshalb sollten Menschen sie definitiv nicht reiten.

Und zu Ihrer Information, asiatische Elefanten - die eine vom Aussterben bedrohte Art sind - sind eigentlich nicht in Bali beheimatet. Jeder Elefant, der dorthin gebracht wird, wurde wahrscheinlich zu touristischen Zwecken mitgebracht.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Vermisse Bali! und das erstaunliche Elefantenschutzgebiet @kristennoelcrawley

Ein Beitrag von Kim Kardashian West (@kimkardashian) am 30. April 2019, um 7:08 Uhr (Ortszeit)





Die Leute kamen zu dem Schluss, dass es auf keinen Fall ein wirkliches Heiligtum geben könnte, und riefen Kim dazu auf, ihre Nachforschungen nicht anzustellen, vor allem, weil sie eine riesige Plattform und ein beeindruckbares Publikum hat.

Enttäuscht @KimKardashian hat nicht recherchiert. Dies ist kein Heiligtum. Es gibt KEINE MENSCHLICHE METHODE, einen Elefanten so zu zähmen, dass er reitbar ist. Dieser Elefant wurde seiner Mutter entrissen, mit Haken gefoltert und in engen, dunklen Verhältnissen gehalten, um ihn zu beruhigen. VERANTWORTLICH SEIN. #Earth pic.twitter.com/xKQac7FrHi

- Charlie Brooks (@charliemjbrooks), 30. April 2019

Sie sind sich ziemlich sicher, dass sie keine Elefanten in Elefantenschutzgebieten reiten


Bring mir den Horizont nach Malone


-? ѕaвelle c? lley (@groovyhayden) 30. April 2019

Hi @KimKardashian, wenn ein Elefant einen Sattel auf dem Rücken hat und Seile um den Hals gebunden sind, ist dies kein Schutzgebiet für Elefanten, sondern Missbrauch. https://t.co/8ktYptqmbx

- Maribel (@JailinneRivera_), 30. April 2019

Wie bescheuert und dumm musst du sein, um auf einem Elefanten zu reiten, um Bilder zu machen? Grausamkeit gegenüber diesen schönen Tieren. #KimKardashian #AnimalCruelty pic.twitter.com/Q5Yy5cltFw

- Jamie Wells (@team_yellow) 1. Mai 2019

Sind Sie für echte @KimKardashian Sie können deutlich sehen, Reitausrüstung auf dem Rücken des Elefanten, ein Mann im Nacken und seine Ohren sind in absoluten Fetzen geschlagen, wie können Sie sich selbst KIND, dass es ein Zufluchtsort ist, den ich mit der Unwissenheit nicht umgehen kann pic.twitter.com/dHITA8BSnR

- Grace Leland (@gracieleland), 30. April 2019

Tu mir einen Gefallen und hinterlasse bitte einen Kommentar zu diesem neuen Beitrag https://t.co/QXyLJYchgC von Kim Kardashian, als sie ein Elefantenheiligtum besuchte, das Elefanten ankettet und sie schlägt. Sie muss es wissen und die Welt auch ( cool, dass mein Kommentar fast mehr Likes hat als der von Khloe)

- Timothy Sykes (@timothysykes) 1. Mai 2019

Die Augen des Elefanten sind verloren. Dies ist kein Zufluchtsort, wenn der Elefant von einem Menschen geritten wird. #DoNotSupport Sehenswürdigkeiten wie diese. @KimKardashian pic.twitter.com/0td5Mct8XU

- Shiv (@ Shiv1110), 30. April 2019

Dies ist KEIN Elefantenschutzgebiet, das du nicht gezüchteter Schweine bist!

- Robyn Knight (@ Robyn_knight93), 30. April 2019




Was denkst du? Tweet uns @popbuzz und lass es uns wissen!



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Über Uns

Apple Music

Aussie Hair

Schlechte Nachbarn 2

Bpas

British Airways

Autotelefon-Lager

Clearasil

Video

Podcasts

Popbuzz Präsentiert

Fürchte Den Wandelnden Tod

Globale Auszeichnungen

Harpercollins

Impuls-Körpernebel

Internet

Itv

Itv 2

Tanz Einfach

Liga Der Legenden

Leben

Live Nation

Alles Liebe, Simon

Musik

5Sos

Eigenschaften

Nachrichten

Alessia Cara

Allzeit Niedrig

Ariana Grande

Quiz

Beyonce

Billie Eilish

Cardi B

Charli Xcx

Demi Lovato

Halsey

Hayley Kiyoko

Jonas Brothers

Justin Bieber

Katy Perry

Lady Gaga

Liam Payne

Künstler

Kleine Mischung

Melanie Martinez

Nick Jonas

Panik! In Der Disco

Paramore

Post Malone

Rihanna

Selena Gomez

Shawn Mendes

Taylor Swift

Die 1975

Travis Scott

Troye Sivan

Einundzwanzig Piloten

Jahre & Jahre

Zayn

Wiedergabelisten

Netflix

Nhs-Blut Und Transplantation

O2

Öffentliche Gesundheit England

Schönheit

Mode

Stil

Geschäftsbedingungen

Der Praktikant

Tv & Film

Vodafone Uk

Wir Die Einhörner