Kumkum Bhagya 28. April 2017 vollständiges Update der Episode: Abhi sagt Dadi, dass sein Herz ihm nicht erlaubt, Tanu . zu heiraten

Kumkum Bhagya 28. April 2017 vollständiges Update der Episode: Aalia ist wütend auf Tanus Mutter, die Abhi beim Mandap nicht aufhalten kann.

Kumkum Bhagya, Kumkum Bhagya 28. April, Kumkum Bhagya 28. April, Kumkum Bhagya vorherige Folge, Kumkum Bhagya Stills

Kumkum Bhagya 28. April 2017 vollständiges Update der Episode: Pragya ruft Sarla an und bittet um ihren Segen.

Pragya ruft Sarla an und bittet um ihren Segen. Sarla sagt, dass ihr Segen immer bei Pragya ist. Sarla wird angespannt, wenn sie Pragyas Stimme hört. Sarla und Janki planen, zum Mehra-Haus zu gehen. Dort, im Mehra-Haus, bittet Tanus Mutter Aalia, nach Mitali zu suchen, die zu viel nimmt, um Tanu zu begleiten. Aalia fragt sich auch, warum Mitali so spät kommt.



Mitali ist in Dadis Zimmer und versucht Tanus Ghoonghat zu heben. Sie möchte Tanus Halskette sehen. Dadi und Purab versuchen, sie abzulenken. Dadi und Daasi täuschen erfolgreich Mitali. Sie bedecken Pragyas Gesicht und bitten Mitali, jetzt mit Tanu zu gehen. Aaliya geht zu Tanus Zimmer und sucht sie. Sie hört Mitalis Stimme, die Tanu bittet, schnell zu gehen. Aalia kommt nach draußen und schimpft mit Mitali, dass sie sich die Zeit genommen hat, Mandap zu erreichen. In diesem Moment geht Abhi nach oben, um Dadi zu treffen. Er sieht verwirrt und wütend aus. Aalia befürchtet, dass Abhi seine Meinung geändert haben könnte oder dass er Probleme mit der Ehe hat. Pragya befürchtet auch, dass Abhi mehr Probleme verursachen könnte, sie möchte sich nicht noch mehr Ärger stellen. Aalia, die jetzt frustriert ist, schimpft Tanu d.h. Pragya. Sie sagt, dass das alles passiert, weil Tanu viel Zeit gebraucht hat, um sich fertig zu machen. Aalia marschiert los, um Tanus Mutter zu schelten, die nachlässig war, und lässt Abhi das Mandap verlassen.

Lesen Sie auch | Kumkum Bhagya 27. April 2017 komplette Episode geschriebenes Update: Purab sperrt Tanu im Badezimmer ein



Aalia streitet mit Tanus Mutter und behauptet, dass die Ehe aufgrund ihrer Unachtsamkeit abgebrochen werden kann. Aalia sagt, sie solle aufhören, anzugeben und mehr Interesse daran zu haben, ihre Tochter zu heiraten, sonst wird sie nach all diesem Kampf mit leeren Händen dastehen. Tanus Mutter gefällt nicht, was Aalia sagt. Ihrer Meinung nach ist es Aalias Nachlässigkeit, und sie hat es versäumt, sowohl Tanu als auch Abhi zu verwalten. Sie bittet Aalia, sich zu benehmen und sie wird es nicht dulden, so angesprochen zu werden. Aalia wird wütend und sagt, dass sie die Ehe sofort abbrechen kann, wenn sie möchte. Sie bittet Tanus Mutter, mit ihren Worten vorsichtig zu sein, sonst wird sie ihr eine gute Lektion erteilen. Tanus Mutter ist sprachlos.