Lady Gaga hatte eine Kernschmelze auf dem 'AHS'-Set und der Grund ist zu beziffern AF

Es war ein angespannter Tag am Set.



Netflix 'Gaga: Five Foot Two' -Dokumentation ist diesen Monat auf der Streaming-Plattform eingetroffen und gibt den Fans eine klare Vorstellung davon, wie es ist, der 31-jährige Musik-Superstar Stefani Germanotta zu sein.

Die Produzenten folgten der Künstlerin in einem Jahr, in dem sie in ihrem Berufsleben viel erreicht und auch in ihrem Privatleben viel zu kämpfen hatte. In all diesen Dingen ist Gaga brutal ehrlich und kommentiert differenziert die Machtdynamik, die sowohl ihre beruflichen als auch ihre persönlichen Beziehungen belastet hat.



In einer Szene führt Gaga uns zurück zu den Dreharbeiten zu ihrer Figur Amerikanische Horrorgeschichte: Roanoke. Während er Szenen als die unsterbliche Hexe Scathach filmt, ist zu sehen, wie Gaga am Set einen angespannten Austausch mit AHS-Produzenten hat.

Sie ist frustriert nach einem langen Drehtag und einem plötzlichen Wechsel in der kreativen Richtung.




über Netflix / Gaga: Five Foot Two

Gaga bezeichnet den Vorfall später als 'Baby-Kernschmelze'; Aber dieser ungewöhnlich schnelle Moment ist völlig verständlich.

Während der gesamten Dokumentation sehen wir, dass Gaga ihr Album fertigstellt, sich auf den Super Bowl vorbereitet, gerade eine Filmrolle bekommen hat, kurz davor ist, mit Taylor Kinney Schluss zu machen, UND sich mit schmerzhafter Fibromyalgie befasst.

Ungeachtet aller Ereignisse in ihrem Privat- und Berufsleben werden sich die Fans der FX-Show daran erinnern, welche starke Leistung Lady Gaga als Scathach erbringen konnte.

Jeder, der jemals mit dem Drehen von 100 Tellern auf einmal zu tun hatte, wird mit ziemlicher Sicherheit die Frustration verstehen, die Gaga in diesem Moment empfand.




über American Horror Story / FX


In einer früheren Szene wird Lady Gaga auch sehr real in Bezug auf die Kultur, wie und warum so viele männliche Produzenten in der Musik Künstlerinnen manipulieren können.

'Wenn Produzenten im Gegensatz zu Mark [Ronson] anfangen, sich so zu verhalten, [...] als wärst du nichts ohne mich', vor allem für Frauen. Diese Männer haben so viel Macht, dass sie Frauen auf eine Weise haben können, wie es kein anderer Mann kann. '

'Wenn sie wollten, dass ich sexy bin, oder wenn sie wollten, dass ich Pop bin, habe ich immer einen absurden Dreh drauf gelegt, der mir das Gefühl gab, immer noch die Kontrolle zu haben.'

Ungeachtet dessen, wie weit verbreitet dieses Verhalten ist, scheuen die meisten Künstler es, offen darüber zu sprechen, was wirklich mit dieser bestimmten Geschlechter- / Machtdynamik zusammenhängt. Es ist eine kühne Aussage, und Gaga warnt die Produzenten sogar, dass sie keines dieser Aufnahmen 'verwenden' können (natürlich tun sie dies am Ende).






über Netflix / Gaga: Five Foot Two

Wann kommt der Schrei 5 heraus?

Lady Gaga, die diesen Teil ihres Lebens zeigt, gibt den Fans einen Einblick in das, was passiert, wenn sich 'Mother Monster' auf den Weg macht, 'eine Frau zu werden'. Der überzeugende Netflix-Dokumentarfilm wird überraschend real in Bezug auf Schmerz, Sexismus in der Musik und Lady Gagas unaufhaltsame Arbeitsmoral.

'Gaga: Five Foot Two' wird derzeit weltweit auf Netflix gestreamt.



Top Artikel






Kategorie

Paramore

Cardi B

Autotelefon-Lager

Über Uns

Taylor Swift

Impuls-Körpernebel

Geschäftsbedingungen

Ariana Grande

Liam Payne

Apple Music


Beliebte Beiträge