Lizzo: 18 Fakten über den Star von Truth Hurts, den Sie wahrscheinlich nie gekannt haben

Inger und Rapper Lizzo ist schon eine Weile auf der Bühne, aber wenn Sie gerade den 'Juice'-Sänger kennenlernen, finden Sie hier alles, was Sie über Lizzos Flötenspiel, echten Namen, Heimatstadt, TV-Auftritte und mehr wissen müssen.










  1. 1. Lizzo ist eine amerikanische Sängerin und Rapperin

    Lizzo ist eine amerikanische Künstlerin, die am besten für Songs wie 'Juice', 'Boys' und 'Good As Hell' bekannt ist. Die talentierte Sängerin und Rapperin bringt oft Themen wie Selbstvertrauen und Selbstliebe in ihre Musik ein. Lizzo ist auch ein talentierter Flötist, der das Instrument bereits in jungen Jahren studiert hat. Hier sind einige Fakten über den talentierten Musiker, die Sie vorher vielleicht nicht gekannt haben.








  2. 2. Wie alt ist Lizzo?

    Lizzo wurde am 27. April 1988 geboren. Sie ist 31 Jahre alt und ihr Sternzeichen ist Stier.










  3. 3. Wie groß ist Lizzo?

    Laut mehreren Online-Quellen ist Lizzo 5 Fuß 10 Zoll groß.








  4. 4. Was ist Lizzos Heimatstadt? Wo ist Lizzo aufgewachsen?

    Lizzo lebte die ersten 10 Jahre ihres Lebens in Detroit, Michigan, bevor ihre Familie nach Houston, Texas, übersiedelte. In einem Interview enthüllte Lizzo, dass sie in jungen Jahren bei einem lokalen Radiosender in Houston und bei Freestyle Rap angerufen hatte, um Wettbewerbe zu gewinnen und ihre Fähigkeiten zu demonstrieren.








  5. 5. Wie spricht man Lizzo aus?

    Lizzo wird wie LIZ-ZO ausgesprochen. Zwei Silben und sehr leicht zu merken! [Foto von Arik McArthur / WireImage]








  6. 6. Wie lautet Lizzos Geburtsname?

    Lizzo wurde als Melissa Jefferson geboren, geht aber professionell an Lizzo.








  7. 7. Lizzo sagt, dass sie in Bezug auf ihre Sexualität nicht „nur einer Sache zuschreibt“

    Lizzo sprach mit Teen Vogue über ihre Sexualität. 'Wenn es um Sexualität oder Geschlecht geht, schreibe ich persönlich nicht nur eine Sache zu. Ich kann jetzt nicht hier sitzen und dir sagen, dass ich nur eine Sache bin ', sagte sie. „Deshalb sind die Farben für LGBTQ + ein Regenbogen! Weil es ein Spektrum gibt und wir versuchen, es im Moment schwarzweiß zu halten. Das funktioniert bei mir einfach nicht “, sagte sie der Veröffentlichung. [Daniel DeSlover / SIPA USA / PA Bilder]








  8. 8. Welches College besuchte Lizzo? Was hat Lizzo gelernt?

    Lizzo besuchte die University of Houston, wo sie in der Blaskapelle war, und studierte klassische Flötenperformance.








  9. 9. Lizzo arbeitete 2014 mit Prince für sein Album „Plectrumelectrum“ zusammen.

    Lizzo arbeitete 2014 mit Prince an seinem Album 'Plectrumelectrum' für den Song 'BoyTrouble'. Lizzo nannte die Zusammenarbeit mit Prince eine „surreale“ Erfahrung und sagte, es sei „wie ein Märchen“.

    bhad bhabie gefickt







  10. 10. Lizzo ist ein versierter Flötenspieler

    Lizzo ist ein klassisch ausgebildeter Flötenspieler. Sie spielt seit ihrer Kindheit Flöte und spielte in der Blaskapelle der University of Houston. Lizzo spielt oft Flöte während ihrer Liveshows und hat im Interview gesagt, dass eine der Methoden, die sie früh gelernt hat, darin bestand, im Radio mitzuspielen.

    Arya weißes Pferd







  11. 11. Lizzo war ein Gastrichter bei 'RuPaul's Drag Race'

    Lizzo war 2018 Gastrichter bei 'RuPaul's Drag Race'. Zusätzlich zu Lizzo als Richterin mussten die unteren beiden Königinnen für ihr Leben Lizzos Song 'Good As Hell' synchronisieren.








  12. 12. Lizzo erschien auch in einer 2014-Folge von 'Made In Chelsea'

    Lizzo trat 2014 in einer Folge von „Made In Chelsea“ als Performer auf. Die Besetzung verbrachte einige Zeit in New York City, wo Lizzo die Besetzung von Made In Chelsea mit einer Aufführung von Blondies 'Rapture' behandelte.








  13. 13. Lizzo veröffentlichte 'Cuz, I Love You' im Jahr 2019

    Lizzo veröffentlichte im April 2019 ihr drittes Studioalbum 'Cuz, I Love You'. Es enthält ihre Singles 'Juice', 'Truth Hurts' und 'Good As Hell'. Vor 'Cuz, I Love You' veröffentlichte Lizzo 2016 eine EP mit dem Titel 'Coconut Oil'.








  14. 14. Lizzo's stieg 2019 mit 'Juice' in die Billboard R & B Charts ein

    Im Januar 2019 gab Lizzo mit ihrer Single 'Juice' ihr Billboard R & B Chartdebüt. Am 29. Januar 2019 trat Lizzo zum ersten Mal in 'The Ellen Show' auf und spielte 'Juice' live im Fernsehen.








  15. 15. Lizzo trat 2019 zum ersten Mal bei den VMAs auf

    Am 26. August 2019 trat Lizzo zum ersten Mal bei den MTV VMA Awards auf. Sie sang eine Reihe von Liedern, darunter 'Truth Hurts' und 'Good As Hell'. [Foto über Matt Sayles / AP / Press Association Images]








  16. 16. Lizzo und Missy Elliott veröffentlichten 2019 zusammen ein Lied

    Lizzo arbeitete 2019 mit Missy Elliott an „Tempo“ zusammen. In der Vergangenheit hat Lizzo Missy Elliot als Inspiration für sie genannt und sie als „eine der größten Künstlerinnen aller Zeiten“ bezeichnet. [Foto über Atlantic Records]








  17. 17. Lizzo verdiente 2019 ihre erste Nummer 1 Single mit 'Truth Hurts'

    Im September 2019 wurde Lizzos 'Truth Hurts' ihre erste Single auf der Billboard Hot 100. Interessanterweise erschien 'Truth Hurts' zum ersten Mal im Jahr 2017, erreichte aber in den Jahren 2018 und 2019 neue Popularität. [Foto via Atlantic Records ]








  18. 18. Wie viele Grammys hat Lizzo 2020 gewonnen?

    Lizzo gewann im Jahr 2020 drei Grammy Awards. Sie wurde mit dem 'Cuz I Love You' -Album 'Best Urban Contemporary', dem 'Truth Hurts' -Album 'Best Pop Solo' und dem 'Jerome' -Album 'Best Traditional R & B' ausgezeichnet. [Foto über Rachel Luna / FilmMagic]








  19. 19. Du kannst Lizzo auf Instagram und Twitter folgen

    Du kannst Lizzo auf Instagram unter @lizzobeeating sehen, wo sie süße Fotos und Videos teilt, auch wenn sie Flöte spielt! Sie können sie auch auf Twitter unter @lizzo abrufen.



Top Artikel






Kategorie

Alles Liebe, Simon

Mode

Eigenschaften

Troye Sivan

Shawn Mendes

Ariana Grande

Liga Der Legenden

Apple Music

Zayn

Jonas Brothers


Beliebte Beiträge