Liebte der König der Löwen? Sieh dir diese Filme als nächstes an

Wenn Sie zu denen gehören, die Disneys Remake von The Lion King geliebt haben und ähnliche Filme sehen möchten, finden Sie hier einige Empfehlungen.

Die König der Löwen-Alternativen

Hier sind einige Alternativen zu König der Löwen.

Disneys Remake des Animationsfilms Der König der Löwen aus dem Jahr 1994 unter der Regie von Jon Favreau hat Kritiker und Publikum gespalten. Fast alle sind sich einig, dass der Film modernste Technologien voll ausnutzt, um lebensechte Bildschirmtiere mit realistischen Bewegungen und Verhaltensweisen zu schaffen. Ein Kritiker sagte manchmal, es sähe aus wie eine von David Attenboroughs Wildlife-Dokumentationen.



Die Meinungsverschiedenheiten bestehen an vielen Fronten, vor allem in der Frage, ob der Film überhaupt gebraucht wurde. Ein weiterer Faktor ist, dass der Film sie auf ähnliche Weise darstellt, da die meisten Tiere, einschließlich Löwen, keine Emotionen zeigen können. Und es tötet die Erfahrung, die das Original von ausdrucksstarken, knurrenden, neckenden, lachenden, bedrohlichen Löwen und anderen Tieren gemacht hat.

Wenn Sie jedoch zu denen gehören, die das Remake von The Lion King geliebt haben und ähnliches sehen möchten, finden Sie hier einige Empfehlungen:



Der König der Löwen (1994)

Dieser ist ein Kinderspiel. Der König der Löwen, inspiriert von William Shakespeares Hamlet und der japanischen Manga-Figur Kimba the White Lion, war trotz einiger herzzerreißender Momente (einer, in der Simba versucht, seinen toten Vater wiederzubeleben) liebevoll und fröhlich. Es war eine schöne Wendung zu einer typischen Heldenreise. Der Film hat auch einen teuflischen Bösewicht in Scar (gesprochen vom großen Jeremy Irons), einem rücksichtslos ehrgeizigen Löwen, der sich auf seinen Verstand verlässt, um sich zu verschwören und Macht zu erlangen.

Das Dschungelbuch

Wenn Sie es noch nicht gesehen haben, ist Jon Favreaus Das Dschungelbuch (das auch ein Remake war) ein viel besserer Film als Der König der Löwen, obwohl letzterer technisch überlegen ist. Das Dschungelbuch zum Beispiel hatte einen menschlichen Charakter Mowgli (Neel Sethi) und es wurde für die Kinobesucher einfacher, den Unglauben zu unterdrücken. Am wichtigsten ist, dass der Film nicht annähernd eine Runderneuerung wie Der König der Löwen war.

Das geheime Leben der Haustiere

Der 3D-Animationsfilm von Illumination Entertainment war 2016 ein unerwarteter Erfolg. Obwohl es sich nicht um Live-Action handelt und keine realistischen Tiere zu sehen sind, besteht fast die gesamte Besetzung dieses Films aus Tieren (Haustiere, keine wilden Tiere) und ihrem eigentümlichen Leben vor den Menschen verborgen. Es ist ein unterhaltsamer Film.

Alvin und die Chipmunks



Dieser ist für das jüngere Publikum. Alvin and the Chipmunks verfügt über drei Chipmunks, die nicht nur sprechen, sondern auch singen können. Die drei Charaktere, die Brüder sind, sehen nicht im Geringsten realistisch aus und emoteen wie Menschen mit großen Augen, Grinsen und Grimassen. Und es ist alles gut, weil Realismus gut ist – aber nur bis zu einem gewissen Punkt. Zu viel, und es könnte in das unheimliche Tal hinabsteigen.

Kimba der weiße Löwe

Disney wird seit langem vorgeworfen, diesen Charakter und seine Geschichte abgezockt zu haben. Der König der Löwen hat Kimba nicht anerkannt und zumindest einige Teile des Films scheinen von der japanischen Figur inspiriert worden zu sein. Wenn Sie also nach Alternativen zu The Lion King suchen, ist dies einen Blick wert. Basierend auf einem Manga von Osamu Tezuka wurde Kimba the White Lion als Anime, der von 1965 bis 1967 lief, und auch als Film adaptiert. Es gibt einige erstaunliche Ähnlichkeiten zum gemeinsamen Thema des Lebenskreises. Kimba und Simba sind ähnliche Namen. Ähnlich wie Der König der Löwen wuchs Kimba mit dem Wunsch auf, wie sein Vater zu sein. Beide haben böse Löwen, Hyänen-Kumpel und so weiter.

Matthew Broderick, der im Original den erwachsenen Simba sprach, dachte tatsächlich, der König der Löwen sei mit Kimba dem Weißen Löwen verwandt. Er sagte einmal, als er mit Austin American-Statesman sprach, ich dachte, er meinte Kimba, die in einem Cartoon ein weißer Löwe war, als ich ein kleines Kind war. Also habe ich jedem erzählt, dass ich Kimba spielen würde. Ich wusste nicht wirklich etwas davon, aber es war mir egal.

wann sind die emmy-preise 2021