Lucifer Staffel 6 bekommt einen Teaser und ein Erscheinungsdatum. Hier wird es Premiere auf Netflix

Auf seinem offiziellen Twitter-Account teilte Netflix Geeked mit, dass „auch schlechte Dinge ein Ende haben müssen“, als es den Teaser von Lucifer Staffel 6 veröffentlichte.

Luzifer Staffel 6

In der letzten Staffel hat Luzifer viele Veränderungen durchgemacht und auch seine Verbannung aus dem Himmel eingelöst. (Foto: Netflix)

Die sechste und letzte Staffel der Fantasy-Superhelden-Serie Lucifer wird am 10. September auf Netflix ausgestrahlt, hat die Streaming-Plattform angekündigt.



Lucifer dreht sich um Lucifer Morningstar, gespielt von Tom Ellis, dem Teufel, der die Hölle verlässt, um nach Los Angeles zu gehen, wo er seinen eigenen Nachtclub namens LUX betreibt und sich Lauren Germans Detective Chloe Decker anschließt, um das LA Police Department zu konsultieren.

Ellis und die ausführenden Produzenten Joe Henderson und Ildy Modrovich gaben die Ankündigung während des Panels der Show auf der virtuellen Comic-Con@Home am Samstag bekannt. Auf seinem offiziellen Twitter-Account teilte Netflix Geeked mit, dass auch schlechte Dinge ein Ende haben müssen, als es den Teaser der letzten Staffel veröffentlichte.

Der einminütige Videoclip bot den Fans einen Rückblick auf verschiedene Momente der vergangenen Staffeln. Luzifer wird dann von der Polizei angehalten, woraufhin er dem Beamten sagt, dass es seine letzte Nacht in LA ist.

In der letzten Staffel hat Luzifer viele Veränderungen durchgemacht und auch seine Verbannung aus dem Himmel eingelöst.

Zur Besetzung von Lucifer gehören auch Rachael Harris, DB Woodside, Lesley-Ann Brandt, Aimee Garcia, Tricia Helfer, Scarlett Estevez und Kevin Alejandro.

Die Show wird von Jerry Bruckheimer Television, DC Entertainment und Warner Bros Television produziert.

Top Artikel






Kategorie

  • Merkmale
  • Rihanna
  • British Airways
  • Berühmtheit
  • Taylor Swift
  • Selena Gomez

  • Beliebte Beiträge