Noomi Rapace schließt sich der Fortsetzung von „Prometheus“ an

Der Film mit Michael Fassbender in der Hauptrolle wird am 4. August 2017 in die Kinos kommen.

Noomi Rapace, Prometheus, Alien Covenant, Alien Quadrilogie, Ridley Scott, Alien Fortsetzung, Prometheus Fortsetzung, Prometheus Besetzung, Alien Covenant Besetzung Nachrichten, Unterhaltungsnachrichten, Hollywood Nachrichten, Neueste Nachrichten

Der Filmemacher Ridley Scott hat bestätigt, dass Noomi Rapace ihre Rolle in der unbetitelten Fortsetzung des Science-Fiction-Films Prometheus von 2012 wiederholen wird.

Die Schauspielerin Noomi Rapace wird für Alien: Covenant, die Fortsetzung von Ridley Scotts Prometheus, zurückkehren.



Sie gesellt sich zu Michael Fassbender, Katherine Waterston, Demian Bichir, Billy Crudup und Danny McBride in der Regie von Scott, berichtete Variety.

Details zur Handlung von Alien: Covenant wurden nicht bekannt gegeben. Rapace spielte die Rolle der Archäologin Elizabeth Shaw in Prometheus.



[verwandter-Beitrag]

Video ansehen: Was macht Nachrichten

Die Dreharbeiten begannen kürzlich in Australiens New South Wales. Der Film kommt am 4. August 2017 in die Kinos.

Prometheus spielt im späten 21. Jahrhundert und etwa 30 Jahre vor den Ereignissen in Scotts Film Alien von 1979.

Top Artikel






Kategorie

  • Tv & Film
  • Mode
  • Melanie Martinez
  • Vodafone Uk
  • Paramore
  • Wir Die Einhörner

  • Beliebte Beiträge