Olly Murs sagt, „Dear Darlin“ sei von Eminems Song inspiriert worden

Der „Troublemaker“-Star hat verraten, dass seine neue Single von einem der Tracks des „Lose Yourself“-Rappers beeinflusst wurde.





Olly Murs hat gesagt, dass sein neuer Song „Dear Darlin“ von Eminem inspiriert wurde.

Der „Heart Skips A Beat“-Sänger sagte, dass seine ursprüngliche Idee, einen Brief in seinen neuen Song zu schreiben, von Eminems Song „Stan“ stammte, der im Jahr 2000 veröffentlicht wurde.



Im Gespräch mit 4Music sagte Olly: „Ich habe mich immer an die Idee von Marshall Mathers und Eminem erinnert, als er ‚Stan‘ machte – er schrieb einen Brief.“

„Das war eine der Ideen, die wir für dieses Lied hatten. Wir sagten: ‚Das Lied sollte ‚Dear Darlin‘ heißen und es sollte der Beginn eines Briefes sein, das wäre so cool.“



Der „Oh My Goodness“-Sänger verriet außerdem, dass er Briefe an seine Freundinnen schrieb.

„Dieses Lied war eine Art, den Leuten zu zeigen, dass man weder SMS schreiben noch twittern oder Facebook schreiben muss. Die alte Schule bestand darin, Dinge zu tun, indem man Briefe schrieb“, sagte er.

Olly wird Robbie Williams auf seiner „Take The Crown“-Tour begleiten, die am 14. Juni in Dublin beginnt.



Beide Künstler treten diesen Sonntag (9. Juni) beim Summertime Ball auf.

 Facebook teilen  X-Anteil

Top Artikel

Ihr Horoskop Für Morgen
















Kategorie


Beliebte Beiträge