Einer von Taylor Swifts Träumen wurde wahr und es war fantastisch

Myfangirllife



Auf dem Papier sind Madonna und Taylor Swift ein unwahrscheinliches Duo. Ihre Leistung bei den iHeartRadioAwards wird Sie sonst überzeugen.

Taylor erinnerte alle daran, dass sie sich ursprünglich als Gitarristin die Zähne geschnitten hatte, als sie Madonna bei einer Aufführung ihrer neuesten Single 'Ghost Town' begleitete. 'Ghost Town' stammt aus Madonnas neuestem Album, Rebellenherz die offiziell Anfang März veröffentlicht wurde.



»Wenn alles zusammenbricht, sind wir zwei Seelen in einer Geisterstadt.« * Für immer hässliche Schreie * #madonnaandtaylor

Sie füllt meine Gedanken mit Ideen

Ein Foto von Taylor Swift (@taylorswift) am 29. März 2015 um 20:28 PDT

Nach der Show teilte Taylor ein Instagram-Bild mit dem Titel 'Mir geht es vielleicht gut, aber mir geht es überhaupt nicht gut'. #Myfangirllife.

Die Leistung war großartig, aber wir konnten nicht anders, als von Madonnas und Taylors Beinsituation abgelenkt zu werden. Sie waren nicht nur während der Aufführung sehr synchron, sie schienen auch passende Beine zu haben.




Beinspiel am 10.





Sehen Sie sich die Leistung unten an

Erhalten Sie mehr: Musiknachrichten



Top Artikel






Kategorie

Künstler

Tv & Film

O2

British Airways

Internet

Impuls-Körpernebel

Post Malone

Apple Music

Leben

Jonas Brothers


Beliebte Beiträge