Patrick J Adams verteidigt Meghan Markle und bittet die Royals, 'jemanden zu finden, der ermahnt, beschimpft und quält'.

Herzogin von Sussex Meghan Markle wurde beschuldigt, ihre Mitarbeiter im Kensington-Palast gemobbt zu haben, als sie Teil der britischen Königsfamilie war.

Patrick J Adams, Meghan Markle

Patrick J Adams nannte die königliche Familie „obszön“, weil sie „die Anschuldigungen gegen Meghan Markle verstärkt hatte“.

Suits-Star Patrick J Adams unterstützt die Herzogin von Sussex Meghan Markle nachdem sie beschuldigt wurde, ihre Mitarbeiter schikaniert zu haben, während sie Teil der britischen Königsfamilie im Kensington Palace war. Die Anklage kam vor den Sussexes, die sich mit Oprah Winfrey zu einem Fernsehinterview zusammensetzten. Der Schauspieler, der Markles Liebesinteresse Mike Ross in der beliebten TV-Serie Suits spielte, schlug in einer Reihe von Tweets auf die „archaische und giftige“ Dynamik der königlichen Familie ein.



Patrick beschrieb seinen Co-Star Markle, mit dem er fast ein Jahrzehnt lang zusammengearbeitet hatte, mit Worten wie enthusiastisch, freundlich, kooperativ, gebend, freudig und unterstützend. Auf Twitter schrieb er: Sie war schon immer eine mächtige Frau mit einem tiefen Sinn für Moral und einer leidenschaftlichen Arbeitsmoral und hatte nie Angst, sich zu äußern, gehört zu werden und sich und die ihr Lieben zu verteidigen. Wie der Rest der Welt habe ich ihr in den letzten Jahren mit Erstaunen beim Navigieren zugesehen.

Proxima Mitternacht Carrie Coon

In seinem anderen Tweet erwähnte der Schauspieler, dass er „krank“ war, das endlose rassistische, verleumderische Clickbaiting-Vitriol zu lesen, das von allen Arten von Medien in Großbritannien und der Welt in ihre Richtung gespuckt wurde. Aber Patrick glaubt, dass Meghan Markle stärker ist, als die Leute von ihr denken.

Die Londoner Times berichtete von Vorwürfen, die Herzogin habe zwei persönliche Assistenten vertrieben und die Mitarbeiter gedemütigt zurückgelassen. Es heißt, eine offizielle Beschwerde sei von Jason Knauf eingereicht worden, dem damaligen Kommunikationssekretär von Meghan und ihrem Ehemann Prinz Harry. Der Palast sagte, er sei offensichtlich sehr besorgt über die Vorwürfe.

Indiens meistgesuchte Rezension
Lesen Sie auch|Buckingham Palace soll Ermittlungen aufnehmen, nachdem Meghan Markle des Mobbings von Mitarbeitern beschuldigt wurde

Patrick nannte die königliche Familie „obszön“, weil sie „die Anschuldigungen gegen Markle verstärkt hatte“. Es ist OBSZÄN, dass die königliche Familie, deren neuestes Mitglied derzeit IN IHR WÄCHST, Vorwürfe des Mobbings gegen eine Frau fördert und verstärkt, die selbst im Grunde gezwungen war, aus Großbritannien zu fliehen, um ihre Familie und ihre eigene psychische Gesundheit zu schützen, fügte er hinzu.

Zum Abschluss seiner Aussage schrieb der 39-jährige Schauspieler: Finde jemand anderen, um ihn zu ermahnen, zu beschimpfen und zu quälen. Meine Freundin Meghan ist weit außerhalb deiner Liga.

Top Artikel






Kategorie

  • Merkmale
  • Rihanna
  • British Airways
  • Berühmtheit
  • Taylor Swift
  • Selena Gomez

  • Beliebte Beiträge