Frühe Reaktionen von Pokemon Detective Pikachu: Kritiker begrüßen diesen Ryan Reynolds-Star

Pokemon: Detective Pikachu scheint der erste Videospielfilm zu sein, der die Liebe der Kritiker gewinnt. Zumindest scheint dies bisher der Fall zu sein. Der Film spielt Ryan Reynolds in der Titelrolle. Er spielt den Charakter durch Motion-Capture und Stimme.

Pokemon: Detective Pikachu Rezension

Pokémon: Detective Pikachu erscheint am 10. Mai.

Die ersten Reaktionen in den sozialen Medien zu Pokemon: Detective Pikachu deuten darauf hin, dass der erste Live-Action-Film der Pokemon-Franchise den Fluch von Videospielfilmen gebrochen hat. Filme, die auf Videospielen basieren, sind in der Regel schlecht. Der Videospielfilm mit der höchsten Punktzahl bei Rotten Tomatoes ist Tomb Raider des letzten Jahres, der bei durchschnittlich 51 Prozent liegt, was bedeutet, dass etwas mehr als die Hälfte der Kritiker ihn positiv bewertet hat.



Pokemon: Detective Pikachu scheint jedoch der erste Videospielfilm zu sein, der die Liebe der Kritiker gewinnt. Zumindest scheint dies bisher der Fall zu sein. Der Film spielt Ryan Reynolds in der Titelrolle. Er spielt die Figur durch Motion-Capture und Stimme.

Justice Smith, Kathryn Newton, Suki Waterhouse, Omar Chaparro, Chris Geere, Ken Watanabe und Bill Nighy spielen Nebenrollen. Detective Pikachu hilft einem ehemaligen Pokemon-Trainer Tim Goodman, seinen vermissten Vater zu finden.



Terri Schwartz von IGN hat auf Twitter geteilt, ich bin gerade aus #DetectivePikachu rausgekommen und mein erster Gedanke ist OMG, WIE HABEN SIE PIKACHU SO NIEDLICH GEMACHT!!! Es nagelt die Welt der Pokémon vollständig auf den Punkt, und allein der Anblick ihrer erstaunlichen Live-Action-Kreaturendesigns ist den Eintrittspreis wert. Wenn Sie Pokémon lieben, werden Sie diesen Film lieben.

Steven Weintraub von Collider schrieb: Wenn Ryme City von #DetectivePikachu ein echter Ort wäre, würde ich planen, ihn morgen zu besuchen. Der Film macht viel Spaß und ist voller Ostereier. Pokemon-Fans werden es lieben, aber es heißt immer noch diejenigen willkommen, die es nicht auf der Welt tun.

Marah Eakin von Avclub.com twitterte: Meine Reaktionen auf #DetectivePikachu: so süß! Spaß für die ganze Familie! Pokémon-Besessene werden sich freuen, aber Poke-Neulinge können mitmachen – und vielleicht sogar in die ganze Welt gesaugt werden. Zusammengefasst: Ich möchte Pikachu kuscheln.

Peter Sciretta von Slashfilm war ebenfalls in den Film verliebt, mochte die Geschichte aber nicht sehr. Auf Twitter teilte er mit, #DetectivePikachu hat den fantastischen Weltbau, lustige Abenteuer und süße Kreaturen, die das Fantastic Beasts-Franchise braucht. Die Geschichte selbst ist einfach okay und langsam. Ich bin mir sicher, dass ich es mehr schätzen würde, wenn ich ein Pokémon-Fan wäre oder als Kind. Einige erwachsene Fans verloren ihre Scheiße.

Pokémon: Detective Pikachu erscheint am 10. Mai.

Top Artikel






Kategorie

  • Berühmtheit
  • Shawn Mendes
  • Selena Gomez
  • Popbuzz Präsentiert
  • Fernsehen & Film
  • Cardi B

  • Beliebte Beiträge