Umfrage: Verdient Sam Pepper wirklich Ihre Vergebung?

Deshalb wollen die Leute Sam eine zweite Chance geben.



Bis zu dieser Woche verdiente Sam Pepper als einer der am meisten gehassten Schöpfer von YouTube seinen Lebensunterhalt. Jahrelang hat er den Umschlag mit unangemessenen und manchmal sexuell aufgeladenen Inhalten durchbrochen, Themen, die ihm einen schlechten Ruf eingebracht haben. Ende letzten Jahres hat Sams 'Kidnap' -Streich den Hass der Menschen auf ihn in die Höhe getrieben - einige forderten, dass er seine Videos löscht, andere, dass er verhaftet wird.

Offensichtlich hatte Sam Zeit, über seine Aktionen zu meditieren, da er gerade ein Video mit dem Titel 'Es tut mir leid' hochgeladen hat (ich nehme an, er mag keine Großbuchstaben), in dem er sich als eine der größten Fälschungen von YouTube ausgibt.



Das Video ist 20 Minuten lang und erstaunlich anzusehen, wenn Sie verstehen wollen, warum Sam Pepper so ist, wie er ist.

Wir haben also Folgendes gelernt:

1. Sam tut es sehr leid.

2. Sam hat diese Videos gemacht, damit er die Miete bezahlen kann.

3. Viele von Sams Streichvideos sind falsch - einschließlich des Kidnapping-Streichs.

4. YouTube kann ein wirklich komischer Ort sein.

Sam sagt, dass er von unerhörten Scherzen angezogen wurde, weil er mit der neuen Generation von YouTube-Scherzen mithalten wollte. Er sagte, er würde jeden Tag aufwachen und denken, wann werde ich aufhören, relevant zu sein, eine Angst, die ihn dazu trieb, schlechte inhaltliche Entscheidungen zu treffen.

Unter normalen Umständen würden die Leute Sam wahrscheinlich nur ungern vergeben, aber die Offenheit und das Sagen seines Entschuldigungsvideos könnte die Leute auf seiner Seite zurückgewonnen haben.





Viele junge Fans scheinen bereit zu sein, #forgivesam.





hq Frage Antworten



Einige denken jedoch etwas kritischer über die Situation nach:

Hat jemand wirklich geglaubt, dass Sam Peppers Videos echt sind? Darum ging es nie. Er förderte Sexismus und Negativität, echt oder falsch

- Eric Beckerman (@EricBeckerman) 25. Februar 2016

Wenn du Sam Pepper verzeihst, habe ich keinen Respekt vor dir. Du glaubst ihm über mehrere Mädchen, die sich wegen sexueller Übergriffe gemeldet haben

- sadgrrl666 (@punkflop) 24. Februar 2016

Leute, die Sams Video kritisieren, weisen darauf hin, dass Sam sich nicht direkt dafür entschuldigt, Inhalte zu veröffentlichen, die die Verletzung der sexuellen Grenzen von Frauen fördern. Sam geht auch nicht auf die zahlreichen sexuellen Übergriffe gegen ihn ein.

Am Ende des Videos gelobt Sam, Inhalte zu erstellen, die sein „wahres Selbst“ widerspiegeln, und sie möglicherweise mit der Streichpersönlichkeit zu kühlen, die er entwickelt hat.

Was denkt ihr? Ist Sams Entschuldigung gut genug?


Top Artikel






Kategorie

Troye Sivan

Geschäftsbedingungen

Öffentliche Gesundheit England

Autotelefon-Lager

Jonas Brothers

Fürchte Den Wandelnden Tod

Liga Der Legenden

Wir Die Einhörner

Bpas

Netflix


Beliebte Beiträge