Raees Filmkritik: Shah Rukh Khan Film ist ein Mischmasch aus Dingen, die wir schon einmal gesehen haben

Raees Filmkritik: Shah Rukh Khan bricht in einigen Momenten durch, wird aber von blühenden, zu oft gesehenen Schnörkeln in Raees behindert. Es ist Nawazuddin Siddiqui, der wirklich durchscheint.











Bewertung:2.5aus5

Raees Filmkritik: Shah Rukh Khan singt und tanzt, er kämpft und romantisiert: Er versucht auch, die Konturen einer Figur zu erfüllen.

Raees Filmbesetzung: Shah Rukh Khan, Nawazuddin Siddiqui, Mahira Khan, Mohammed Zeeshan Ayyub, Atul Kulkarni
Raees Filmregisseur: Rahul Dholakia
Raees Filmbewertung: 2.5





Shah Rukh Khan kehrt zurück und spielt als Raees, ein Gangster mit goldenem Herzen, der schlechte Dinge für einen guten Zweck tut. Es ist eine Rolle, die konstruiert wurde, um seine Pole-Position zurückzuerobern, und zu diesem Zweck bemüht sich Shah Rukh Khan, jeden einzelnen Punkt der In- und As-Trope zu erfüllen. Er singt und tanzt, er kämpft und romantisiert: Er versucht auch, die Konturen einer Figur zu erfüllen.
Und hier bleibt der Film stecken, zwischen den beiden Stühlen der Zurückhaltung und der ausgewachsenen Tamasha: Der In und As SRK ist so vertraut wie nie zuvor, trotz der hinzugefügten Zutaten, um Frische zu erzeugen – die goldrandige Brille, die kohligen Augen , die absichtliche Darbietung und dieser „Scarface“-Moment voller Waffen, bogenförmiger Kugeln und sprühendem Blut – von dem alle Schauspieler träumen.

Ansehen | Shah Rukh Khan in seinem Gangster-Avatar hat das Publikum bezaubert



Was Raees zu einem Mischmasch von Dingen macht, die wir zuvor in einer Handlung gesehen haben, die der wahren Lebensgeschichte eines Schnapsbarons treu ist, der seinen Haufen und seinen Namen im trockenen Gujarat gemacht hat. Die Filmemacher haben jede Ähnlichkeit geleugnet, aber jeder mit halbem Auge kann die Überschneidungen sehen – der Einfallsreichtum eines Mannes, der auf den Beinen denken konnte (hooch-gefüllte Tomaten!) schwört ihn zu fangen.

Tatsächlich ist es Nawaz, die unter all den effektiven unterstützenden Teilen, die SRK unterstützen, am meisten glänzt. Seine trockenen, trockenen Einzeiler, und er hat mehrere, haben einen Zing, den SRKs nicht haben. Und in einem Film, in dem der Dialog-Baazi des Hauptdarstellers die Menge begeistern soll, ist das bezeichnend.

Lesen Sie auch | Raees Kassensammeltag 1



Dholakia kennt sein Gujarat. Das war in seinem „Parzania“ klar. Es gibt auch hier einige Blitze dieses Insiderwissens, aber Sie können sehen, wie die Angst vor Zensur die Ränder dieses Films abgestumpft hat, der wirklich von der Leinwand hätte abheben können. Die Unruhen, sowohl in Mumbai als auch in Gujarat, haben ein ernsthaft schmerzliches Gefühl. Und der vorhersehbare Handlungsbogen belastet die zweite Hälfte.

raees kritik, Mahira Khan, Mahira Khan srk, Raees Filmkritik, raees, raees Film, Shah Rukh Khan, raees Filmstill, Srk raees

Raees Filmkritik: Mahira Khans Schüchternheit im Shah Rukh Khan-Starrer fehlt es an Frische und ist altes Bollywood.

Auch das romantische Interesse von SRK, Mahira Khan, ist nicht so frisch, wie sie hätte sein können: Die Schüchternheit ist altes Bollywood und in einem Film, der seine Masala-Wurzeln viel stärker hätte annehmen sollen, sinkt es einfach. Ebenso das Item-Girl Sunny Leone, die es schüttelt, es schüttelt, aber keinen Dampf macht.

sonniger leone, laila main laila, sonnige leone-fans, sonnige leone-reaktion, laila main laila sonniger leone, laila main laila raees, sonniger leone shah rukh khan, indischer express, unterhaltungsnachrichten, bollywood

Raees Filmkritik: Ein Standbild aus Sunny Leones Artikelnummer Laila main laila.

Das ist also, was wir bekommen: ein Nawaz, der die Zeit seines Lebens hat und uns mehrfach grinsen lässt, gegen einen SRK, der in einigen Momenten durchbricht (besonders in einem, den er mit seiner bete noire teilt, wenn der Film schaltet alles andere ab, damit wir uns auf das Duo konzentrieren können ), versinkt aber im Rest in blühenden, zu oft gesehenen Schnörkeln. Dieser kurze Austausch lässt uns nach dem seufzen, was hätte sein können, und ich werde es wegnehmen. Am Anfang gibt es etwas Schwung, wenn wir sehen, wie ein paar gewinnende Jungs – der junge Raees und seine beste Freundin, gespielt von Zeeshan Ayyub – die Seile ihres 'Ganda Dhanda' lernen, aber schon bald ist das Erwachsenwerden vor ihnen, und damit auch die Rutsche .



Lesen Sie auch | Rakesh Roshan ist verletzt, da Kaabil weniger Bildschirme bekommt: Ich werde aufhören, Filme zu machen, wenn das so weitergeht



Ein Lied im Film erinnert uns daran, dass SRK, der Raees spielt, ein „Einzelstück“ in dieser „akkhi duniya“ (der ganzen Welt) ist: Es ist für den Charakter gedacht, aber wir wissen, dass es für den Star ist.

Ja, ist er. Aber vielleicht werden wir uns das beim nächsten Mal mehr bewusst, wenn er nicht so in Slo-Mo-Vorstöße und glanzlose Lieder und Tänze verwickelt ist.

Top Artikel

Ihr Horoskop Für Morgen
















Kategorie


Beliebte Beiträge