Riverdale hat eine riesige Alice- und FP-Szene aus dem Finale der Zwischensaison gestrichen

Trotz der Tatsache, dass sich die Beziehung zwischen Alice und FP in Staffel 3 weiter verschärfen würde, haben die Fans nicht viel davon gesehen ...



Das Mid-Season-Finale von Riverdale, Staffel 3, endete 2018 mit einem Knall. Von der wilden Enthüllung hinter Hirams Beteiligung am Gargoyle King bis zu Bettys Flucht vor den Schwestern und der Ankunft von Jugheads ikonischer (und wilder) Mutter und Schwester Gladys und Jellybean Jones liefert die Show wirklich das Drama, das uns versprochen wurde der Sommer.

Nun, es liefert alles, außer der lang erwarteten Beziehung zwischen Alice Cooper (Madchen Amick) und FP Jones (Skeet Ulrich), die vor der dritten Staffel gekitzelt wurde. Zu Beginn der Staffel schienen wir endlich unseren Favoriten zu sehen Hot Riverdale Parent ship segelte, aber ihre Szenen waren selten.



Als treue Fans von Riverdale Ich werde wissen, dass die Show viele Szenen filmt, aber nicht alle schaffen es in die letzte Folge und leider sieht es so aus, als ob Falice das neueste Opfer ist. Nach ein paar Tweets von Madchen wurde nun bekannt, dass eine Szene zwischen Alice und FP aus der Episode gestrichen wurde - und es klang wie eine große.



Eine riesige Falice-Szene wurde aus Riverdale's Mid-Season-Finale herausgeschnitten. Bild: Das CW

Als Madchen im November von einem Fan gebeten wurde, eine kommende Falice-Szene auf Twitter zu ärgern, lieferte er eine Reihe hübscher, aufschlussreicher Emojis und antwortete darauf. Zwei Schlangen, ein Bett, ein Mantel, ein Kuss und ein Telefon. Perücke. Wirklich. Auf den Moment, auf den wir alle gewartet haben.

Anfangs gab es keine Bestätigung, aus welcher Episode die Szene stammte, aber nach dem Finale der Zwischensaison ('Outbreak') twitterte (und löschte) sie eine Entschuldigung bei den Falice-Versendern und sagte, dass sie keine Ahnung hatte, dass sie welche hatten schneiden Sie die Szene aus der Episode.

In dem nun gelöschten Tweet schrieb sie: 'Tut mir leid, dass ich unsere #Falicedom in die Irre geführt habe ... Ich wusste nicht, dass sie eine weitere #Falice-Szene aus dieser letzten Episode geschnitten hatten ...'

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Ein Beitrag geteilt von # Madsters4Change (@amickdaily) am 14. Dezember 2018 um 17:21 Uhr PST

falsch überraschtes Mem

Nach diesen Emojis zu urteilen, sieht es so aus, als hätten Alice und FP in der Szene zusammen im Bett gelegen, als Gladys anrief, um zu sagen, dass Jughead in Toledo war. Es hört sich auch so an, als wäre der lang erwartete Kuss zwischen den beiden auch in der Szene zu sehen. (Aber nichts davon ist offensichtlich bestätigt. Wir müssen warten, um die Szene auf den DVD-Extras zu sehen. Wenn sie dort ist ...)

Es ist verständlich, dass die Fans auf das Entfernen einer so wichtigen Szene gedrängt werden, zumal es so aussah, als ob es ein wirklich entscheidender Moment gewesen wäre, der Falice zu einer Beziehung mit hohen Einsätzen gemacht hätte. Natürlich wurde die Ankunft von FPs entfremdeter Frau Gladys als ein Riesenfehler in der Beziehung zwischen Alice und FP gehänselt, aber mit kaum emotionaler Entwicklung, die auf dem Bildschirm zwischen den beiden zu sehen ist (im Ernst, es sind laut BBC weit über 3 Monate seit dem Finale der zweiten Staffel vergangen) Was genau soll sie sich trennen, wenn sie zurück in die Stadt rollt?



Ein paar Stunden später klärte Madchen die Situation erneut auf und tweetete eine beruhigende Nachricht an die Spediteure, in der sie aufgefordert wurden, sich keine Gedanken über die Handlung zwischen Alice und FP zu machen:

Ich möchte unsere #Riverdale-Fans ermutigen, die manchmal von den Geschichten, auf die sie gehofft haben, frustriert sind. Mach dir keine Sorgen. Das Zimmer unseres fantastischen Autors zeigt manchmal Szenen, weil sie einen noch besseren Plan für die Zukunft haben. Bleib positiv Fandom. Wir haben unglaubliche Neuigkeiten !!!

- Madchen Amick (@madchenamick) December 15, 2018

Das Löschen von Szenen ist ein wesentlicher Bestandteil einer Fernsehsendung. Stundenlanges Filmmaterial wird gefilmt, und leider müssen einige dieser Szenen zerschlagen werden. Manchmal passen sie nicht in die Erzählung oder das Tempo der Episode. In diesem Fall hätte die Szene geschnitten werden können, um den Auftritt von FP in Toledo für das Publikum überraschender zu gestalten und um zu zeigen, dass Alice sich mehr auf Betty konzentriert. (Aber das ist natürlich alles unbestätigt.)

Manchmal werden auch Szenen geschnitten, um die Storyline zu einem späteren Zeitpunkt zu erkunden. Tatsächlich haben wir gerade gesehen, dass dies mit Choni passiert. In Staffel 2 enthüllte Madelaine Petsch, dass es eine Zwischensequenz gab, in der Toni zu Cheryl wechselte. In Staffel 3, Folge 8, bittet Cheryl Toni, in einem zärtlichen Moment bei ihr einzuziehen Weg besser als was in der zweiten Staffel gelöscht wurde.

Auch wenn wir uns in die harte Winterpause begeben wollen, ohne Alice und FP einen Händedruck zu geben, ist ihre Handlung die folgende weit von über und wir können wahrscheinlich (hoffnungsvoll) erwarten Sie mehr Romantik - und eine HÖLLE von viel mehr Drama -, um in der dritten Staffel zu kommen.

Ehrlich gesagt ist dies die längste langsame Verbrennung meines Lebens.

Noah Centineo Meme

Top Artikel






Kategorie

Clearasil

Alessia Cara

O2

Ariana Grande

Justin Bieber

Tanz Einfach

Jonas Brothers

Zayn

Über Uns

Podcasts


Beliebte Beiträge