Scarlett Johansson, Ehemann Colin Jost begrüßen Baby: 'Sein Name ist Cosmo'

Scarlett Johansson und Colin Jost sind Eltern eines gesunden Jungen. Jost verriet auch den Namen ihres Sohnes.

Scarlett Johansson, Colin Jost

Scarlett Johansson und Colin Jost sind seit Oktober 2020 verheiratet. (Foto: AP)

Black Widow-Star Scarlett Johansson und ihr Mann, der Komiker-Schauspieler Colin Jost, haben ein gesundes Baby zur Welt gebracht. Die Nachricht wurde von vielen Publikationen berichtet und wurde später von Jost durch einen Instagram-Post bestätigt.



Okay, wir hatten ein Baby. Er heißt Kosmo. Wir lieben ihn sehr. Datenschutz wäre sehr dankbar. Er fuhr fort, die Instagram-ID ihres Publizisten für weitere Fragen zu geben.

Lesen Sie auch|Scarlett Johansson ist schwanger, bestätigt Ehemann Colin Jost während einer Stand-up-Comedy-Show

In der Bildunterschrift scherzte Jost, dass das Paar lange Zeit ohne Baby davonkam und früher keine Kinderpolitik hatte.



warum hat edward norton aufgehört, hulk zu spielen?
Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Colin Jost (@colinjost) geteilter Beitrag

Jost und ScarJo lernten sich 2006 während einer SNL-Episode kennen, als letztere zum ersten Mal die NBC-Varieté-Show moderierte. Sie haben sich im Mai 2019 verlobt. Nachdem sie drei Jahre zusammen waren, Sie heirateten in einer intimen Zeremonie im Oktober 2020.

Johansson hat mit Ex-Mann Romain Dauriac, mit dem sie von 2014 bis 2017 verheiratet war, bereits eine 6-jährige Tochter namens Rose Dorothy.

Lesen Sie auch|Colin Jost hat seiner Frau Scarlett Johansson nicht geholfen, ihre Zeilen für Black Widow zu proben, hier ist der Grund

Sie war auch mit Deadpool-Star Ryan Reynolds verheiratet. Sie haben 2008 den Bund fürs Leben geschlossen, bevor sie sich 2011 scheiden ließen.

Johansson, auch bekannt für ihre Auftritte in Marriage Story, Jojo Rabbit und Hail, Caesar!, ist im eigenständigen MCU-Film Black Widow zu sehen. Der Film muss noch in Indien veröffentlicht werden, läuft aber seit dem 9. Juli in den meisten Ländern der Welt in den Kinos und in ausgewählten Ländern auf Disney Plus Premier Access.

Lesen Sie auch| Als Scarlett Johansson Disney verklagt, spricht das Schweigen von Robert Downey Jr., Mark Ruffalo und Chris Evans Bände

Die Schauspielerin machte kürzlich Schlagzeilen, nachdem sie The Walt Disney Company, das Mutterstudio der Marvel Studios, verklagt hatte. wegen Verstoßes gegen die Vertragsbedingungen durch gleichzeitige Veröffentlichung des Films in den Kinos und Streaming. Das berichtete das Wall Street Journal.

Wie werden die Rächer Thanos besiegen?

Johansson sagte in der Klage, dass ihre Vereinbarung mit Disney-eigenen Marvel Entertainment beinhaltete eine Garantie, dass der Film ausschließlich in den Kinos gezeigt wird, und ihr Gehalt basierte auf der Kassenleistung des Films.

Top Artikel






Kategorie

  • Internet
  • Musik
  • Zayn
  • 5Sos
  • Alles Liebe, Simon
  • Öffentliche Gesundheit England

  • Beliebte Beiträge