Teaser für Staffel 2 von A Series of Unfortunate Events, Release-Datum: Graf Olaf schärft Messer, als Baudelaires flieht

Wenn Sie die erste Staffel der Serie noch nicht gesehen haben, ist es meiner Meinung nach an der Zeit, die Welt des finsteren und rücksichtslosen Grafen Olaf und die Not der Baudelaire-Kinder zu entdecken.

Teaser für Staffel 2 von A Series of Unfortunate Events

Die zweite Staffel von A Series of Unfortunate Events wird am 30. März debütieren.

Eine Reihe von unglücklichen Ereignissen, Staffel 2, kommt, Leute! Netflix hat einen Teaser der Show und auch das Erscheinungsdatum veröffentlicht. Wenn Sie die erste Staffel der Serie noch nicht gesehen haben, ist es meiner Meinung nach an der Zeit, die Welt des finsteren und rücksichtslosen Grafen Olaf und die Not der Baudelaire-Kinder zu entdecken. Keine Sorge, es ist nicht alles Elend, A Series of Unfortunate Events ist lustiger als die meisten Comedy-Shows, die ich kenne (einschließlich einer bestimmten Show, die ihren Namen von einer kosmologischen Theorie hat). Beeilen Sie sich, es sind nur 8 Folgen.



A Series of Unfortunate Events basiert auf der gleichnamigen Buchreihe von Daniel Handler, der die Bücher unter seinem Pseudonym Lemony Snicket schreibt. Die Geschichte handelt von drei Baudelaire-Kindern, einem kleinen Mädchen, einem Jungen und seiner älteren Schwester. Die Kinder haben ein Vermögen in ihrem Namen, aber ein gewisser Graf Olaf (gespielt von Neil Patrick Harris mit offener Freude) möchte das Vermögen für sich haben. Er würde nie aufhören, bis er das Glück hat, was wolle. Er würde die Kinder töten, wenn das nötig wäre. Der teuflische Graf wird von noch fieseren Schergen unterstützt.

wann kommt der nächste fantastische beasts film

Der Teaser der zweiten Staffel von A Series of Unfortunate Events zeigt Count Olaf, der erklärt, warum Netflix ihn als das erste Gesicht ausgewählt hat, das die Leute im neuen Jahr sahen. Er sagt: Das sind dieselben Leute, die nicht gut aussehend erkennen würden, wenn es Ihr Haus in Brand stecken würde. Typisch Graf Olaf. Das ist der Humor in der Show, und bei all der Düsternis (der Titel der Show erwähnt schließlich unglückliche Ereignisse) kann der Zuschauer nicht aufhören zu lachen, während er sich nur ein bisschen schuldig fühlt, obwohl man die Show kennt und die Geschichte fiktiv ist .



Nachdem Graf Olaf aus dem Rahmen verschwindet (während er mit einer Machete ein Messer reibt), gibt es flüchtige Blicke auf das Kommende. Es ist das gleiche und mehr. Baudelaire

die Beschwörung echter Menschen