Sieben Filme für Fans von The Trial of the Chicago 7

Von A Few Good Men bis My Cousin Vinny – hier sind einige Filme, die Ihnen gefallen könnten, wenn Ihnen Netflix’s The Trial of the Chicago 7 gefallen hat.

Ein paar gute Männer

Ein Standbild von A Few Good Men. (Foto: Columbia Pictures)

Gute Gerichtsdramen sind ein Genuss. Es gibt Argumente, Diskussionen. Aussagen haben (normalerweise) eine Logik. Kaum etwas wird umsonst geäußert. Die jüngste Netflix-Veröffentlichung The Trial of the Chicago 7 ist ein Beispiel dafür. Leider sind gut gemachte Gerichtssaal-Features schwer zu bekommen. Sie sind rar und weit dazwischen. Wir haben es geschafft, eine Liste ähnlicher aufschlussreicher, fesselnder Filme zusammenzustellen. Schau mal.



Hindi-Film Liebesgeschichten

Ein paar gute Männer

A Few Good Men wurde von Aaron Sorkin (der auch The Trial of the Chicago 7 geleitet hat) für die Leinwand adaptiert und zeigten Demi Moore, Tom Cruise, Jack Nicholson, Cuba Gooding Jr, Kevin Bacon, Kevin Pollak und Kiefer Sutherland in zentralen Rollen. Der Film drehte sich um das Kriegsgericht zweier US-Marines, die des Mordes an ihrem Kollegen angeklagt sind. Während Demi und Tom Anwälte spielten, spielte Nicholson die Rolle eines leitenden Beamten in dem hochgelobten Film. A Few Good Men handelt von Ehrlichkeit, Korruption, Lügen und dem Druck eines anspruchsvollen Jobs. Der Höhepunkt des Films ist das Kreuzverhör von Nicholsons Charakter durch Cruises Leutnant Daniel Kaffee.



Sie können den Film auf YouTube ansehen.

Das Urteil

Paul Newman ist im Film The Verdict von 1982 grausig, vernarbt, verängstigt und besiegt. Das Regiebuch von Sidney Lumet basiert auf dem gleichnamigen Roman. Newman spielt einen alkoholkranken Anwalt, dessen aufeinanderfolgende juristische Niederlagen ihn schwer fordern. Eines Tages beschließt er, einen Fall aufzunehmen, der sein Leben verändert. Newmans Leistung in dem Film ist eine Schönheit. Eine Art Antiheld, sein Charakter ist mehr als gut entwickelt und es ist eine große Freude zu sehen, wie sich der Kreis im Laufe des Films schließt. Man spürt seine Niederlagen, seine Sorgen und seine Angst, während er sich dem System auf großartige Weise annimmt.

Das Urteil ist zum Streamen auf YouTube verfügbar.

Nur Barmherzigkeit

Dieser ist ziemlich neu. Mit Michael B. Jordan, Jamie Foxx und Brie Larson in bedeutenden Teilen basiert Just Mercy auf der wahren Geschichte von Walter McMillian, der mit Hilfe des aufstrebenden Verteidigers Bryan Stevenson gegen seine Verurteilung wegen Mordes Berufung einlegt. Just Mercy hat gute Absichten und ist gut inszeniert. Manchmal wird es ein wenig prekär, etwas ernster, als es für filmische Zwecke gut ist. Aber trotzdem ist es ein solider Film.

Just Mercy streamt auf Amazon Prime Video.



Marshall

Wenn Sie mit der Geschichte von Harper Lees To Kill a Mockingbird vertraut sind, wird Ihnen Marshalls Handlungsstrang bekannt vorkommen. Der einzige erstaunliche Unterschied besteht darin, dass To Kill a Mockingbird ein fiktiver Roman ist, Marshall jedoch auf dem ersten Fall von Amerikas erstem afroamerikanischen Richter am Obersten Gerichtshof Thurgood Marshall basiert. Das juristische Drama, das sich um einen zu Unrecht verurteilten Schwarzen dreht, ist intensiv, temporeich und rühmt sich kraftvoller Darbietungen, insbesondere von Chadwick Boseman und Sterling K Brown. Der Film spielt auch Kate Hudson, Josh God und Dan Stevens mit.

Marshall ist zum Streamen auf YouTube verfügbar.

BlackKkKlansman

Obwohl das Spike Lee-Regiebuch per se kein legaler Film ist, handelt es sich um Rassenungleichheit und Ungerechtigkeit, die einige der Hauptthemen von The Trial of the Chicago 7 sind. Es gibt den Klu Klux Klan, einen formellen Adam Driver, ein herausragender John David Washington und trotz des ernsten Themas großzügige komische Erleichterung. Ein komplettes Paket. Definitiv ein Film unserer Zeit.

Sie können den Film auf Netflix ansehen

Mein Cousin Vinny

Das ist jetzt etwas anders. Obwohl es sich um einen Gerichtsfilm handelt, ist My Cousin Vinny eine Komödie mit Joe Pesci und Marisa Tomei in den Hauptrollen. Der unerfahrene Vinny hat noch nie einen Fall bearbeitet, aber die Umstände verlangen von ihm, seinen Cousin wegen einer ungerechtfertigten Mordanklage zu verteidigen. Wie er die Sache angeht und an sich selbst arbeitet, sind die Highlights des Films.

Philadelphia

Tom Hanks und Denzel Washington. Wenn diese beiden Anreize für Sie nicht groß genug sind, um sich den Film anzusehen, dann ist hier die Handlung – Hanks 'Charakter wird gebeten, seinen Job zu kündigen, nachdem ein Kollege entdeckt, dass er AIDS hat. Dies veranlasst Hanks’ Andrew, einen alten Rivalen, Washingtons Joe Miller, aufzusuchen. Weil Joe der einzige Anwalt ist, der bereit ist, seinen Fall wegen Diskriminierung und unrechtmäßiger Kündigung zu bekämpfen. Was für den Film funktioniert, ist die Chemie der Hauptdarsteller, die geradezu knisternd ist.

Unter der Regie von Jonathan Demme kann Philadelphia auf YouTube gestreamt werden.

Top Artikel






Kategorie

  • Eigenschaften
  • Mode
  • Stil
  • Internet
  • Tv & Film
  • Leben

  • Beliebte Beiträge