Müssen wir uns Sorgen um Kanye Wests Twitter-Rants machen?

Es ist alles Spaß und Spiel, bis es nicht mehr ist.



Kanye West war noch nie in den Schlagzeilen.

Aber in den letzten Wochen hat der Künstler und bekennende Genie ein alarmierendes Verhalten gezeigt, hauptsächlich über Twitter.



In den letzten Monaten und vor allem in den letzten Wochen ist Kanye fast von Twitter abhängig geworden und nutzt die Plattform, um seine Gedanken, Frustrationen und manchmal bizarren Meinungen auszudrücken.

Dies ist kein neues Phänomen. Prominente, Künstler und alltägliche Leute haben Twitter von Anfang an benutzt (und manchmal missbraucht). Es ist ein Ort für sofortige Kreativität und Befriedigung, ein Ort, an dem sich die Menschen bestätigt und oft schikaniert fühlen können. Allerdings scheint etwas an der manischen Art von Kanyes Tweeten nicht zu stimmen.




doctordude.tumblr.com

Brian Bradley Schauspieler

Natürlich ist es geschmacklos, Annahmen über die geistige Gesundheit einer Person zu treffen, unabhängig von ihrem Prominentenstatus. Aber während Nachrichtenagenturen und Social-Media-Nutzer Kanyes Worte und Antworten in Hastags, Memes und Internet-Gerüchte verwandeln, fragen wir uns, ob sich jemand einen Moment Zeit genommen hat, um anzuhalten und zu fragen: Ist Kanye West in Ordnung?

Abgesehen von seiner anhaltenden Trauer über den Tod seiner verstorbenen Mutter hat Kanye kontroverse Meinungen über Bill Cosby geäußert und behauptet, dass er 53 Millionen US-Dollar Schulden habe, die öffentlich gegen Wiz Khalifa, Amber Rose und Taylor Swift (erneut) ausgepeitscht wurden eine Fälschung Rollender Stein cover, fragte Facebook-Schöpfer Mark Zuckerberg nach 1 Milliarde US-Dollar, behauptete sein letztes Album Das Leben des Pablo Das Album, das er auf Tidal veröffentlicht hat, ist noch nicht fertig. Er hat 'weiße' Medien angeprangert und erklärt, dass er das neue Album niemals auf Apple veröffentlichen wird. All dies wird mit Kommentaren über seine Größe, Frömmigkeit und Kunstfertigkeit gemischt.

All dies kommt daher, dass sein langjähriger Mitarbeiter Rhymefest behauptet, Kanye brauche Hilfe in Form von Beratung.

Ruhm, Berühmtheit und das Ansehen in der Öffentlichkeit sind eine anspruchsvolle Aufgabe und können definitiv gegen alle persönlichen Dinge sein, die die Leute vor sich haben. Das Problem ist, dass es in einer Position wie Kanyes jemanden gibt, der bereit ist, ihm zu helfen, den Alltagsstress zu bewältigen, den sein Job und seine 'Berühmtheit' mit sich bringen. Oder ist er, wie berichtet wurde, von 'Ja' -Männern und -Nutzern umgeben, die sich an jedes Wort klammern und darauf warten, dass er bricht?

Natürlich werden wir wahrscheinlich nie genau wissen, was los ist. Aber sollten wir uns wirklich lächerlich machen oder einem Verhalten hingeben, das komplexer sein könnte, als es zunächst erscheint?



Top Artikel






Kategorie

Liga Der Legenden

Billie Eilish

Impuls-Körpernebel

Vodafone Uk

Rihanna

Schönheit

Kleine Mischung

Aussie Hair

Apple Music

Musik


Beliebte Beiträge