Star Wars-Schauspieler Adam Driver fühlte sich krank, nachdem er The Force Awakens gesehen hatte

Adam Driver, der mit „Star Wars: The Force Awakens“ berühmt wurde, verriet, dass ihm beim Anschauen von „Star Wars: The Force Awakens“ übel wurde. Der 33-jährige Schauspieler, der die Rolle des Kylo Ren in dem Blockbuster-Science-Fiction-Franchise spielt, gab zu, dass er befürchtete, er würde „kotzen“.

star wars, kylo ren, star wars kylo ren, adam fahrer, star wars adam fahrer, star wars die kraft erwacht, adam fahrer die kraft erwacht, die kraft erwacht, adam fahrernachrichten, adam fahrerupdates, unterhaltungsnachrichten, indische expressnachrichten

Adam Driver spielt den Charakter von Kylo Ren in Star Wars-Filmen.

Der Hollywood-Schauspieler Adam Driver, der mit „Star Wars: The Force Awakens“ berühmt wurde, verriet, dass ihm beim Anschauen von „Star Wars: The Force Awakens“ übel wurde. Der 33-jährige Schauspieler, der die Rolle des Kylo Ren in dem Blockbuster-Science-Fiction-Franchise spielt, gab zu, dass er befürchtete, zu kotzen, als er zusah, wie sein Charakter seinen Vater Han Solo (Harrison Ford) in der 2015 tötete Film.



In einem Interview mit dem GQ Magazine sagte Driver: Als ich die Premiere sah, wurde mir schlecht im Magen. Ich dachte sofort, ich würde kotzen. Ich hielt die Hand meiner Frau [Joanne Tucker] und sie sagte: 'Du bist wirklich kalt. Bist du in Ordnung?

Der Schauspieler teilte auch mit, dass er nicht wusste, wie die Fans auf den Mord reagieren würden. Ich wusste einfach, was kommen würde – ich töte Harrison Ford – und ich wusste nicht, wie dieses Publikum von 2.000 Leuten darauf reagieren würde, weißt du? notierte Fahrer.



Der Film ist der letzte Ausflug für Fisher, der im Dezember letzten Jahres auf tragische Weise starb, und Driver hat zugegeben, dass die Filmlegende ihm geraten hat, vor der Veröffentlichung von 'The Force Awakens' bodenständig zu sein, um mehr Unterstützer zu gewinnen.

Der 'Silence'-Star teilte mit: Die gesamte Besetzung war unten in einem Konferenzraum und besprach, was bei dieser großen Veranstaltung passieren soll. Sie sagte: ‚Tu einfach so, als wärst du bodenständig. Die Leute lieben das. Also tue ich jetzt so, als wäre ich bodenständig und weißt du was? Die Leute lieben das wirklich. Sie fressen es auf.

Driver wird dieses Jahr seine Rolle als Kylo Ren in 'The Last Jedi' an der Seite von Daisy Ridley (Rey), John Boyega (Finn), Mark Hamill (Luke Skywalker), Oscar Isaac (Poe), Lupita Nyong'o (Maz .) wiederholen Kanata), Gwendoline Christie (Captain Phasma), Anthony Daniels (C-3PO), Andy Serkis (Snoke), Domhnall Gleeson (General Lux) und die verstorbene Carrie Fisher als General Leia.

Unter der Leitung von Rian Johnson soll „The Last Jedi“ im Dezember dieses Jahres erscheinen.

Top Artikel






Kategorie

  • Merkmale
  • Rihanna
  • British Airways
  • Berühmtheit
  • Taylor Swift
  • Selena Gomez

  • Beliebte Beiträge