Laut Maya Hawke haben sich Steve und Robin in Stranger Things 3 beinahe 'zusammengetan'

Während der Dreharbeiten hatten wir das Gefühl, dass sie und [Steve] nicht zusammenkommen sollten ... '



Gothic Badebomben

Fremde Dinge 3 brachte viele zufällige Gruppen von Charakteren zusammen, aber die dynamische und aufstrebende Freundschaft zwischen Steve Harrington (Joe Keery) und Robin Buckley (Maya Hawke) war einer der herausragenden Momente der gesamten Saison.

Die beiden Scoops Ahoy-Mitarbeiter wurden bald zu einem der Lieblingsduos des Fandoms, nachdem sie aufgrund einer verdächtigen russischen Verschwörung zusammengeworfen worden waren und die gesamte Saison in einem unterirdischen Bunker mit Dustin und Erica verbracht hatten.

WEITERLESEN: Stranger Things 3-Autoren waren sich nicht sicher, ob die Scoops-Truppe zuerst einen Sinn ergab

Es sah so aus, als wären sie und Steve am Ende der Saison auf dem richtigen Weg, sich zu treffen. Eine mögliche Beziehung wurde von Steve und Dustin während der gesamten Staffel mehrmals kommentiert, aber in der siebten Folge ('The Bite') kommt Robin zu Steve, nachdem er sich über seine Gefühle für sie geäußert hat. Er steht auf sie, aber sie steht nicht auf ihn, weil sie auf Mädchen steht. Insbesondere Tammy Thompson.

Jetzt hat Hawke enthüllt, dass Robin und Steve anscheinend in Staffel 3 zusammenkommen sollten - aber während der Dreharbeiten hat sich alles geändert.



In Stranger Things 3 stand für Steve und Robin die Romanze kurz bevor. Bild: Netflix

In einem Interview mit dem Wall Street Journal sagte Hawke: 'Während der Dreharbeiten hatten wir das Gefühl, dass sie und [Steve] nicht zusammenkommen sollten und dass sie schwul ist. Selbst wenn ich zurückkehre und frühere Folgen anschaue, scheint es mir die naheliegendste Entscheidung zu sein, die ich je getroffen habe. “

Taylor Swift neue Album-Songliste

WEITERLESEN: Robins Schuhe in Stranger Things 3 deuteten auf ihre Sexualität hin und du hast sie zu 100% verpasst

In einem früheren Interview mit Variety enthüllte Maya auch, dass sich die Autoren erst gegen Episode 4 oder 5 für Robins Sexualität entschieden hatten.

'Die Duffer-Brüder und ich sowie Shawn Levy führten während der Dreharbeiten viele Gespräche und es dauerte nicht lange, bis wir die vierten und fünften Folgen gedreht haben. Ich denke, wir haben die endgültige Entscheidung getroffen', sagte sie. 'Es war eine Art kollaboratives Gespräch, und ich bin sehr, sehr zufrieden mit dem Verlauf.'

Lippensynchronisation b



So sehr wir uns auch wünschen würden, Steve endlich mit einer Freundin zu sehen, Robins Handlung war perfekt und in solch einer Mainstream-Show wie der sehr gefragt Fremde Dinge.

Hier ist Mom Steve und seine beste Freundin Tante Robin, die den Tag retten und sich in Staffel 4 mit den Damen im Videogeschäft gegenseitig Wingmaning.

Top Artikel






Kategorie

Rezension

Ariana Grande

Wir Die Einhörner

Melanie Martinez

Mode

Die 1975

Charli Xcx

Kleine Mischung

Wiedergabelisten

Netflix


Beliebte Beiträge