Supergirls Melissa Benoist erzählt in einem leistungsstarken Video über das Überleben von häuslicher Gewalt

IStandWithMelissa begann mit dem Online-Trend, nachdem Melissa Benoist davon sprach, Opfer von Intimate Partner Violence zu sein.



INHALTSHINWEIS: Dieser Artikel kann ausgelöst werden, wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, häusliche Gewalt und Missbrauch erlebt haben.

Melissa Benoist ist zu Instagram gegangen, um sich gegen häuslichen Missbrauch auszusprechen und über ihre eigenen Erfahrungen mit IPV zu informieren.



In einem IGTV-Live gestern Abend (27. November) sagte die Supergirl-Schauspielerin: „Ich bin ein Überlebender häuslicher Gewalt. Sie sprach dann ausführlich über den Partner, der sie missbraucht hatte: „Er war eine großmütige Person, die Ihnen nicht wirklich die Wahl gab, nicht von ihm angezogen zu werden. Er konnte charmant, witzig, manipulativ und hinterhältig sein. Er war jünger als ich, seine Unreife war offensichtlich. Er wurde ein Freund. Und als wir uns verabredeten, war es ein 0-60-Katapult. '

Melissa sprach dann ausführlich darüber, wie der Missbrauch von verbalem und emotionalem Missbrauch zu körperlicher Gewalt eskalierte.



Supergirl-Star Melissa Benoist spricht sich als Überlebende des häuslichen Missbrauchs aus. Bild: Tommaso Boddi / Getty Images, @melissabenoist über Instagram

Melissa erklärte: 'Es gab viel Eifersucht, er hat an Geräten geschnüffelt. Es gab Ärger, als ich mit einem anderen Mann sprach. Ich musste mich oft umziehen, bevor wir rausgingen, weil er nicht wollte, dass Leute mich ansehen. ' Sie erzählte mir dann, wie sich das auf ihre Arbeit auswirkte: „Er wollte nicht, dass ich mich küsse oder mit Männern flirte, was für mich sehr schwer zu vermeiden war. Ich begann, Vorsprechen, Stellenangebote und Freundschaften abzulehnen, weil ich es nicht tat will ihn verletzen. '

Melissa sprach dann über die Gewalt: „Es fing ungefähr fünf Monate nach Beginn unserer Beziehung an und die Gewalt eskalierte ungefähr so ​​schnell wie die Beziehung. Als es das erste Mal passierte, warf er mir einen Smoothie ins Gesicht. Es schlug auf meine Wange und explodierte auf dem ganzen Boden und auf dem Sofa. Ich rannte los, um Papiertücher zu holen, und eilte zurück, weil ich so besorgt war, die Couch zu putzen. Ich war mehr besorgt über die Möbel als über die Tatsache, dass ich gerade missbraucht worden war. '

Riverdale Staffel 2 Finale Datum

Sie fügte hinzu: „Es musste ein Geheimnis sein, aus Scham, aus Angst vor weiteren Angriffen und aus Widerwillen, tatsächlich zuzugeben, dass etwas davon geschah. Die schlimme Wahrheit ist, dass ich gelernt habe, wie es sich anfühlte, festgenagelt, wiederholt geschlagen, so heftig geschlagen zu werden, dass der Wind von mir geweht, von meinen Haaren über den Bürgersteig gezogen, mit dem Kopf gestoßen, eingeklemmt, bis meine Haut brach und so fest gegen eine Wand geschoben wurde , brach die Trockenmauer, erstickt. '

Melissa fuhr fort: „Ich habe gelernt, mich in Räumen einzuschließen, blieb aber schnell stehen, weil die Tür unvermeidlich kaputt war. Ich habe gelernt, nichts von meinem Eigentum zu schätzen, das ersetzbar und unersetzbar ist. Ich habe gelernt, mich nicht zu schätzen. Am lebhaftesten erinnere ich mich, wie die Argumente normalerweise enden würden. Es würde immer ein Klick der Realität zurückkehren, wenn er sehen würde, was er getan hatte, und eine Welle von Schuldgefühlen würde ihn überschwemmen. '

Dann sagte Shen: „Ich habe mich getäuscht zu glauben, ich könnte ihm helfen. Ich dachte, ich könnte ihn genug lieben, um ihm klar zu machen, dass Gewalt nicht die Art ist, wie du mit Emotionen umgehst. Ich täuschte mich ständig in den Gedanken, dass Vergebung ihn so heilen würde, dass er aufhören würde. Ich habe mir Geschichten ausgedacht, wie blaue Flecken und Kratzer entstanden sind. Ich wusste, wie er mich behandelte, war falsch, aber ich dachte, die Konsequenzen, die er erleiden würde, wenn ich sein Verhalten aufdecken würde, überwiegen das Leid, das es auslöste. '



Melissa fuhr fort, um die schlimmste Verletzung zu erklären, die sie erlitten hatte: „Und dann warf er mir wieder etwas ins Gesicht, nur diesmal war es bedeutend schlimmer. Es war ein Schlag auf mein Gesicht mit seinem iPhone. Der Aufprall zerriss meine Iris. Es zerbrach fast meinen Augapfel, riss meine Haut auf und brach mir die Nase. Mein linkes Auge schwoll an, ich hatte eine fette Lippe, Blut rann über mein Gesicht und ich kann mich daran erinnern, wie ich sofort aus vollen Lungen geschrien habe. '

Melissa fügte hinzu: 'Am nächsten Morgen sollte ich an Neuaufnahmen für einen Film arbeiten. Etwas in mir ist kaputt gegangen. Wir haben zusammen eine fadenscheinige Geschichte erfunden. Ich war gestolpert und auf die Treppe unseres Decks gefallen und hatte mein Gesicht auf eine Topfpflanze geschlagen. '

Melissa erzählte diese genaue Geschichte über Jimmy Fallon im Jahr 2016. Sie erwähnte niemanden beim Namen, aber sie war mit ihr verheiratet Glee Co-Star Blake Jenner zu der Zeit. Sie war in einer Beziehung mit Blake zwischen 2013 und 2017.

Ich liebe dich 3000 Bedeutung

es macht mir angst, wie frauen von kindheit an lernen, den ruf eines mannes über seine eigene sicherheit zu wahren. Ich bin froh, dass Melissa Benoist frei von Blake Jenner https://t.co/tgpCjp2etu ist

- mindy #SupercorpEndgame (@MindyTheDyke) 27. November 2019

Melissa erklärte dann, wie sie den Mut hatte, ihren missbräuchlichen Partner zu verlassen. Sie sagte: 'Ein Freund streckte die Hand aus. Sie zitterte nervös und hatte Angst, dass dies unsere Beziehung ruinieren würde, aber sie fragte mich tapfer, ob ich Opfer häuslicher Gewalt wäre. Es war der erste Moment, in dem ich mit jemandem darüber sprach, und ich kann nicht beschreiben, wie sehr ich mich erleichtert und getröstet fühlte. Sie hielt mich fest und sagte: 'Sie wissen, was Sie jetzt tun müssen, nicht wahr?'

amerikanische Horrorgeschichte Trypophobie

Melissa fuhr fort: 'Ich hatte ein kompliziertes Gefühl, jemanden zu verlassen und zu verletzen, den ich so lange beschützt hatte.' Sie sagte jedoch: „Das Durchbrechen dieses Zyklus war die lohnendste und kraftvollste Entscheidung, die ich je für mich getroffen habe. Ich werde für den Rest meines Lebens davon geheilt sein, aber das ist okay. ' Sie beendete ihr Leben mit den Worten: „Ich hoffe, dass das Erzählen meiner Geschichte mehr Geschichten wie meine verhindern könnte.

Melissa ging auch auf Instagram, um zu erklären, dass „jede vierte Frau“ Opfer von häuslicher Gewalt ist. Sie schrieb auch: „Wenn ich meine Geschichte teile, kann ich hoffentlich andere dazu befähigen, Hilfe zu suchen und sich aus missbräuchlichen Beziehungen zu befreien. Jeder verdient es, ohne Gewalt, Angst und körperlichen Schaden geliebt zu werden. “

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Der lange und kurvenreiche Weg der Heilung und Versöhnung hat mich zu einem Moment geführt, in dem ich mich stark genug fühle, um offen, ehrlich und ohne Schande über meine Erfahrungen zu sprechen. Wenn ich meine Geschichte teile, kann ich hoffentlich andere dazu befähigen, Hilfe zu suchen und sich aus missbräuchlichen Beziehungen zu befreien. Jeder verdient es, ohne Gewalt, Angst und körperlichen Schaden geliebt zu werden. @futureswithviolence

Ein Beitrag von Melissa Benoist (@melissabenoist) am 27. November 2019, um 11:34 Uhr PST

Kurz nachdem Melissa ihr Video gepostet hatte, begann #IStandWithMelissa online zu trendingen.

Unsere Gedanken sind bei Melissa und allen Opfern und Überlebenden von häuslicher Gewalt.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Unterstützung und Beratung in Bezug auf häusliche Gewalt gegen Frauen oder Männer benötigen, können Sie dies tun Besuchen Sie die Website von Women's Aid und die Website der Men's Advice Line.

Top Artikel






Kategorie

O2

Taylor Swift

Allzeit Niedrig

Selena Gomez

Melanie Martinez

Charli Xcx

Troye Sivan

Tv & Film

Halsey

Öffentliche Gesundheit England


Beliebte Beiträge