Taylor Swift erscheint zur Filmpremiere von Beyoncés Renaissance-Konzert in London

Taylor Swift ist die ultimative beste Freundin, als sie bei der Premiere des Renaissance-Films von Beyoncé in einem glitzernden silbernen Kleid verblüfft.





Das Duo der Träume. Nach Beyoncé erschien für Taylor Swift 'S Ära-Tour Bei der Filmpremiere wundert es uns nicht, dass Taylor sich bei der Premiere revanchierte Renaissance Film Premiere, aber wir sind gespannt!

Genau, unsere „Cruel Summer“-Königin beehrte die Straßen Londons, um der Premiere von beizuwohnen Renaissance: Ein Film von Beyoncé. Sie war auf dem glitzernden Teppich am Leicester Square zu sehen und trug ein atemberaubendes silbernes Kleid. Die „Evermore“-Sängerin vervollständigte den Look mit ihrer ikonischen roten Lippe.



Taylor wurde am Mittwochabend beim Abflug aus Kansas City gesehen und jetzt wissen wir, dass das wichtigste Ziel: London ist.

Nachdem sie es nicht geschafft hatte L.A.-Premiere des Renaissance Da sie in Brasilien auftrat, musste sie natürlich diese Auslandsreise antreten, um ihren langjährigen besten Freund aus der Branche zu unterstützen.

  Wir können nicht darüber hinwegkommen, wie gut Taylor bei der Renaissance-Filmpremiere aussah
Wir können nicht darüber hinwegkommen, wie gut Taylor bei der Renaissance-Filmpremiere aussah. Bild: Getty
Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Taylor Swift (@taylorswift) geteilter Beitrag



Der ' Mitternacht Die Sängerin dominierte den glitzernden Teppich, war sich aber sicher, auf ihrem Weg ihren Fans Hallo zu sagen.

Beyoncé und Blauer Ivey wurden gesehen, wie sie der kalten Londoner Winternacht auf dem roten Teppich trotzten, als die Fans sahen, wie Bey zu ihrem Team sagte: „Sie ist kalt“ – gerade als wir dachten, sie könnte nicht mehr MUTTER sein.

Solche wie Gossip Girl Blake Lively von 's und Sia, Sängerin von „Chandelier“, kamen ebenfalls zur Vorführung. Nach der Premiere feierte Beyoncé mit Ehemann Jay-Z die ganze Nacht in einer Bar in Mayfair.



  Bey besuchte die Weltpremiere von"Taylor Swift: The Eras Tour"
Bey besuchte im Oktober die Weltpremiere von „Taylor Swift: The Eras Tour“. Bild: Getty
  Taylor Swift nimmt teil"RENAISSANCE: A Film By Beyoncé" London Premiere
Taylor Swift besucht die Londoner Premiere von „RENAISSANCE: A Film By Beyoncé“. Bild: Getty

Bei Taylors Filmpremiere brachte sie zum Ausdruck, dass Beyoncé während ihrer gesamten Karriere ein „Leitfaden“ für sie gewesen sei und sagte, es sei „wie ein Märchen“, sie bei der Veranstaltung zu haben.

Nachdem Taylor die Premiere des „Renaissance“-Films besucht hatte, teilte er auf Insta einige Schnappschüsse des Abends mit der Überschrift: „Wurde von der Queen nach London eingeladen.“

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels steht das ikonische Duo mit seinen neuen Singles an der Spitze der Charts: Du verlierst mich #1 und MEIN HAUS #2



  Taylor Swift und Blake Lively verblüffen bei der Premiere des Renaissance-Films
Taylor Swift und Blake Lively verblüffen bei der Premiere des Renaissance-Films. Bild: Instagram @taylorswift
  Beyoncé und Taylor umarmen sich bei den GRAMMYs 2016
Beyoncé und Taylor umarmen sich bei den GRAMMYs 2016. Bild: Getty

Die beiden sind seit dem peinlichen Moment bei den VMAs 2009 befreundet, als Kanye West Taylor das Mikrofon stahl, um dem Publikum zu sagen: „Beyoncé hatte das beste Video aller Zeiten.“

Als anmutige Königin, die sie ist, brachte Bey Taylor zurück auf die Bühne, um ihr ihren Moment zu ermöglichen. Die „Renaissance“-Sängerin gewann den Preis für das Video des Jahres für „Single Ladies“ und Taylor hatte den Preis für das beste weibliche Video für ihren Song „You Belong With Me“ gewonnen.

Seitdem unterstützen sie sich gegenseitig öffentlich, von Geburtstagsfeiern bis hin zur Feier von GRAMMY-Gewinnen. Beide sind dafür bekannt, Musikgeschichte zu schreiben. Es ist keine Überraschung, dass die Ikonen ineinander Gesellschaft finden.

  Beyoncé wurde beim Verlassen der Renaissance nach einer Party in Mayfair gesehen
Beyoncé wurde beim Verlassen der Renaissance nach einer Party in Mayfair gesehen. Bild: Getty

Beyoncé und Taylor unterschrieben beide bei AMC Theatres, um ihre Konzertfilme zu vertreiben. Der „Renaissance“-Film öffnet den Vorhang der Tour und gibt den Fans auch Einblicke in Blauer Ivey Die Reise auf die Bühne.

The Queen Bey erschütterte den BeyHive, indem sie am Ende der Vorführung eine Überraschungssingle zu einer neuen Single veröffentlichte. Das Lied 'MEIN HAUS' ist jetzt zum Streamen verfügbar .

Der Film wurde bereits mit einer perfekten Punktzahl von 100 % auf Rotten Tomatoes debütiert – das ist schwer zu erreichen, also wissen Sie, dass es 10/10 sein wird.

Hören Sie Capital live und schauen Sie sich alle Sendungen an, die Sie verpasst haben Global Player.

Top Artikel

Ihr Horoskop Für Morgen
















Kategorie


Beliebte Beiträge