Dies ist das aufschlussreiche Outfit, das das Foto dieses Schülers für das Jahrbuch abgelehnt hat

Du machst wohl Witze.



Wenn es Ihnen so vorkommt, als würden Mädchen ständig gegen willkürliche Kleidungsregeln kämpfen, nein, das können Sie sich nicht vorstellen. Sie sind wirklich. Von Spaghettiträgern bis hin zu bescheidenen Jeansröcken haben wir alles gehört und gesehen.

Als Grace Goble darüber informiert wurde, dass ihr Jahrbuchfoto von ihrer Schule abgelehnt wurde, war sie überrascht.

In einer Petition von change.org mit dem Titel 'Maine South High School: Schluss mit der Übersexualisierung junger Frauenkörper' hob Grace die Tatsache hervor, dass der Pullover, den sie in ihrem Porträt trug, 'unschuldig' war, und erklärte, dass sie ihn zur Schule getragen hatte in der Vergangenheit.

Sie hat auch die Gründe für strengere Kleidungsstandards für junge Frauen ernsthaft in Frage gestellt. «Ich habe einen Großteil meines Lebens damit verbracht, mich zu fragen, warum genau die Schultern von Frauen so anstößig sind. Es ist lächerlich, dass junge Frauen nicht die Kleidung tragen dürfen, die sie tragen möchten, nur weil dies möglicherweise jemanden ablenken könnte “, schrieb sie.

John Cena Vogelkiste

Dies ist die eigentliche Politik der Schule in Bezug auf verbotene Kleidung.

Von den Schülern wird erwartet, dass sie undurchsichtige Kleidung tragen, die sie von der Schulter bis ungefähr zur Mitte des Oberschenkels bedeckt. Beispielsweise dürfen die Schüler keine Oberteile, Kleidungsstücke mit dünnen Trägern oder trägerlose Kleidungsstücke tragen. Kleidungsstücke, die & ldquo; durchsichtig & rdquo; Ein niedriger Schnitt oder die Belichtung der Taille sind nicht akzeptabel. Röcke und Shorts sollten nicht kürzer als etwa in der Mitte des Oberschenkels sein. '

Grace hat das beleidigende Jahrbuchfoto in ihre Petition aufgenommen.





über Change.org/Grace Goble

Viele Schulen in dieser Situation neigen dazu, Bedenken von Schülern und Eltern auszublenden. Grace gab jedoch kürzlich bekannt, dass ihre Schule ihre Bedenken ernst genommen hatte.

Nachdem sie für ihren Wahlkampf nationale Aufmerksamkeit erlangt hatte, veränderte sich ihr Sinn für die Schule.

Sie aktualisierte die ursprüngliche Petition mit der Antwort ihrer Schule.
'Die Schulleiterin von Maine South hat mich kontaktiert, um mir mitzuteilen, dass sie beschlossen hat, dieses Foto in das Jahrbuch aufzunehmen. Er ließ mich auch wissen, dass er plant, eine Studentengruppe zu organisieren, die sich der Aktualisierung und Überarbeitung dieser Richtlinie widmet. '

Skai Jackson tot


Dies zeigt nur, wie problematisch das generelle Verbot bestimmter Arten von Kleidung sein kann. An Schultern ist nichts von Natur aus 'sexy' oder 'ablenkend'. Gut auf Grace, weil sie gegen etwas gekämpft hat, von dem sie wusste, dass es falsch war, und gut auf ihrer Schule, um wirklich zuzuhören.

Hören Sie sich hier die spezielle Game Of Thrones-Edition des #PopBuzzPodcast an oder abonnieren Sie sie kostenlos bei iTunes, um jeden Freitag neue Folgen direkt auf Ihr Handy zu senden.



Top Artikel






Kategorie

Melanie Martinez

Bpas

Billie Eilish

Die 1975

Live Nation

Einundzwanzig Piloten

Tanz Einfach

Cardi B

Katy Perry

Nick Jonas


Beliebte Beiträge