So fühlt es sich an, eine Weihnachtskarte von Beyonce zu bekommen

Im Grunde genommen gesetzlos.





Seien wir ehrlich, irgendwann in den letzten Wochen haben wir alle geduldig an der Haustür gesessen und auf die Ankunft unserer Weihnachtskarte aus Beyonce gewartet. Mittlerweile ist es eine jährliche Tradition, und für die meisten von uns eine, die von überwältigender Trauer geprägt ist, während ein weiteres Jahr ohne eine Karte von The Holy One vergeht.

Glücklicherweise hat sich Laverne Cox, eine Empfängerin einer Beyonce-Weihnachtskarte und Star von Orange Is The New Black, entschlossen, ihre online zu stellen, und ich denke, wir können alle mit ihrer Reaktion sympathisieren.



Ein Foto von laverne cox (@lavernecox) am 12. Dezember 2014 um 15:15 Uhr PST

Lavernes Foto wurde von der folgenden untertriebenen und vollständig gemessenen Botschaft begleitet:

Als ich vor ein paar Tagen diese Weihnachtskarte öffnete und Love @beyonce las, fiel ich buchstäblich zu Boden. Ich war auf dem Boden meiner Wohnung. Ich habe Zeugen. Lieben Sie das #CakeByThePound Sweatshirt. Danke Bey für das Geschenk. Ich hatte ein großartiges Jahr und dies ist mit Sicherheit ein Highlight. Schöne Ferien Frau Carter für Sie und Ihre schöne Familie. Vielen Dank für all die tolle Musik und die endlosen Inspirationen, die Sie mir und so vielen in den letzten 16 Jahren gegeben haben. Seitdem Nein Nein Nein Ich habe YASSS YASSS YASSS gesagt! #QueenBey Foever.



Laverne Cox

Ein weiterer Beweis dafür, dass Beyonce Weihnachten seit dem ersten Tag getötet hat.



Top Artikel

Ihr Horoskop Für Morgen
















Kategorie


Beliebte Beiträge